Kategorie-Archiv: Mode

Kollaboration //
Das Designer-Duo Marques’ Almeida für Topshop

– 09.10.2014 um 8.31 – Lookbook Mode

topshop 824482299340843 Kopie Kollaboration // <br/> Das Designer Duo Marques Almeida für TopshopTopshop beweist es immer wieder: Wer nämlich meint, eine andere Modekette würde auf dem ersten Platz der Kollaborationswütigen thronen, der täuscht ganz gewaltig: Kate Moss, Ashish, Meadham Kirchhoff und Kate Bosworth zählen zu den Kooperationspartnern – der vergangenen 12 Monate wohlgemerkt. Dabei konzentriert sich der Brite allerdings nicht wie der ein oder andere Konkurrent auf längst etablierte Designhäuser, sondern neben britischen Promis vor allem auf die Jungtalente der eigenen Newgen-Nachwachsförderung (gemeinsam mit dem British Fashion Council) – und die Engländer lieben es.

Und so macht’s an dieser Stelle auch eigentlich nur Sinn, das kurz vorm Wintergeschäft noch flott ein weiterer Liaison-Partner mit ins Boot geholt wurde: Das Designer-Duo Marques’ Almeida, das bereits seit mehreren Saisons unter den Fittichen der Modekette während der Londoner Fashion Week präsentiert – und ab heute eine günstigere Linie in Kooperation mit Topshop anbietet. Und was dürfen wir da genau erwarten? weiterlesen

Shopping // Ich bin so gern ein Spießer.

– 08.10.2014 um 14.15 – box3 Mode Shopping

Bildschirmfoto 2014 10 08 um 13.46.38 Shopping // Ich bin so gern ein Spießer.Die Jugendzeit soll bekanntlich eine sehr prägende Phase des Lebens sein und je älter ich werde, desto sicherer bin ich, dass dem tatsächlich so ist. Bevor ich nämlich anfing, mir Dreadlocks zu drehen, um mir noch im gleichen Jahr die Nase durchlöchern zu lassen und dem WWF beizutreten, rannte ich als optisches Gegenteil von alldem, was ich später verkörpern wollte, durch die Gegend. Nämlich in Bootsschuhen, Polohemden und seltsamen Gürteln inklusive güldener Schnallen, die mehr Werbung als schön waren. Als diese schreckliche Liaison mit Ralph Lauren & Co überwunden war, schwor ich mir, nie wieder rückfällig zu werden, aber Pustekuchen.

Inzwischen bin ich sogar furchtbar gern Teilzeit-Spießer, jedenfalls hinsichtlich meiner Kleidung. Die einzige Regel: Nie mehr als ein waschechtes Golfclub-Teil gleichzeitig tragen. Denn dann können Perlenohrringe, BWL-blaue Blusen, Wachsjacken und Samt-Haarreifen problemlos richtig gut aussehen. Es ist sogar eine wahre Wonne, die Codes der wirklichen Igitt-Spießer rigoros zu brechen und sämtliche Statement-Stücke aus dem Kontext zu zerren – Damit die echten Spießer auch endlich mal wieder was zum Aufregen haben. Macht ihr mit? weiterlesen

Outfit //
Der erste Spaziergang, Kitty Flats
& ein Rucksack von Mulberry

– 07.10.2014 um 9.43 – Mode Outfit Wir

IMG 9380 Outfit // <br/> Der erste Spaziergang, Kitty Flats <br/> & ein Rucksack von MulberryEgal ob schwanger oder nicht schwanger, meine Hormone müssen sich derzeit wirklich regelmäßig ins Fäustchen lachen, die kleinen Biester tänzeln mir nämlich immer wieder genüsslich auf der Nase herum und sorgen dafür, dass ich nicht nur beim Anblick pinker (!!!) Handtaschen verzückt quieke, sondern auch beim Tragen sogenannter “Kitty Flats”, und das, obwohl ich wirklich nur ein minikleines Herz für echte Katzen besitze und Zeit meines Lebens ausschließlich die Gesellschaft von dicken Hunden suchte. Nun gut, man lernt eben niemals aus und außerdem heißt es schließlich stets, man solle ja “offen für Neues” bleiben und sich jedwedes “Aufsetzen von Scheuklappen” verkneifen. Beides habe ich versucht, beides ist mir gelungen und nun trage ich also erhobenen Hauptes Kätzchen durch die Gegend. Und – Obacht – einen niegelnagelneuen Rucksack.

Ich traute meinen Augen kaum, als ich vergangene Woche endlich Heim durfte (hello Lio!) und Sarah Jane schon auf dem Sofa bereit saß, mit einem großem Paket auf dem Schoß schlummernd. Was dort drin steckte? Eine der kurz zuvor groß angekündigten Mulberry x Cara Delevingne Taschen, die ich bis dato bloß von diversen Kampagnenbildern kannte. Du heiliger Bimbam. Mehr konnte ich eigentlich gar nicht sagen. Und: Danke, Mulberry, ihr seid ja verrückt geworden. weiterlesen

VERLOSUNG // Gewinne 4 x 1 Topshop-Mantel deiner Wahl

– 03.10.2014 um 10.01 – Mode

topshop verlosung VERLOSUNG // Gewinne 4 x 1 Topshop Mantel deiner Wahl

Ausnahmsweise quatschen wir heute mal nicht ganz so lange um den heißen Brei herum, sondern servieren euch gleich zu Beginn das Sahnebonbon des Tages: Gemeinsam mit dem Superstore Topshop wollen wir euch nämlich heute endlich mal wieder so richtig glücklich machen.

Und wenn wir so richtig glücklich sagen, dann meinen wir das auch ganz genau so: Denn mit einem klizekleinen bisschen Glück habt ihr die große Chance, euren Wunschmantel aus dem Topshop-Sortiment zu ergattern. Damit ihr’s schön habt in diesem Herbst, warm durch die Gegend flitzen könnt und euch garantiert das Traummodell aller Traummodelle sichert. Vier Glückspilze werden gelost. Und so könnt ihr gewinnen: weiterlesen

Fashion Week Spezial //
10 Trends, die wir uns für den Sommer 2015 merken sollten

– 01.10.2014 um 10.11 – Mode Trend

Trend Sommer 2015 Fashion Week Spezial // <br/> 10 Trends, die wir uns für den Sommer 2015 merken sollten

Seit Tagen liegt dieser Artikel geöffnet im Backend, wird neu bebildert, editiert, Bilder werden gelöscht und andere kommen hinzu: Was Trend werden soll, bestimmen zwar schon länger wieder die Designer mit, was sich auf den Straßen allerdings durchsetzt, haben wir Konsumenten immer noch in der Hand – oder sagen wir: Die Modeketten und Retailer dieser Welt, die selektiv einkaufen und gezielt kopieren, was das Zeug hält. Eben die machen’s für uns bezahlbar und sorgen ganz dafür, wie wir in der kommenden Saison herumlaufen werden.

Ein paar Trendströmungen werden wir allerdings wohl kaum aus dem Weg gehen können, dafür haben sich einfach zu viele Designer und Modehäuser gemeinsam drauf gestürzt. Und genau diese schauen wir uns doch einmal genauer an: 10 Trends, die wir uns schon jetzt für den Sommer 2015 merken können – als Bildergallerie zum Durchklicken <3 weiterlesen

PFW // Bilder des Tages:
Die Demo auf dem Boulevard Chanel

– 30.09.2014 um 13.09 – Mode

chanel PFW // Bilder des Tages: <br/> Die Demo auf dem Boulevard Chanel

Kaum ein anderer trifft den Nagel so präzise auf den Kopf wie Monsieur Karl Lagerfeld – und kaum ein anderer liebt es so sehr mit vermeintlichen Tabus zu brechen, gar eine solch große Öffentlichkeit zu adressieren. Ihr erinnert euch an die gleichgeschlechtliche Ehe und an den Fast Fashion Rüffel im vergangenen Jahr? Dann dürfte ihr von Lagerfelds Botschaft in diesem Jahr keinesfalls enttäuscht sein: He for She, Frauenrechte und ein kleiner Reminder in eigener Sache: Schon Coco Chanel setzte sich gegen eine Männerwelt durch und schaffte es, ihr Modelabel zu einem Imperium wachsen zu lassen – selbstverständlich alles leicht überspitzt und mit typischen Dreh zu Chanel. Aber dass das Traditionslabel so rasend schnell auf Emma Watsons Rede und das Projekt “HeforShe” reagiert, verwirrt uns außerordentlich und überrascht uns noch ein Stückchen mehr. Zufall oder geplanter Coup?

Wir jedenfalls sind ganz schön platt und ein klein bisschen sprachlos von so viel Engagement, auch wenn die Ganze Aktion leicht in eine schiefe Seitenlage zu rutschen droht. Ein Video vom Boulevard Chanel im Grand Palais, vom Streik der Models und von ein paar Kreationen gibt’s natürlich ebenfalls für euch. Am Ziel vorbei oder auf den Punkt – was sagt ihr? weiterlesen

Design Award 2014 // Eddy Anemians Kollektion für H&M

– 30.09.2014 um 9.41 – box2 Lookbook Mode

Eddy Anemian HM Design Award 2014 // Eddy Anemians Kollektion für H&M

Materialien behutsam zerschnippeln, um sie im Anschluss wieder sorgsam aneinander zu nähen, abstrakte Muster entstehen zu lassen und Silhouetten neu zu formen: Eine Kollektion, die so detailverliebt ist und gleichzeitig ein solch schönes Ergebnis hervorzaubert, dass beim diesjährigen H&M Design Award ziemlich flott fest stand, wer aufs Treppen steigen darf: Eddy Anemian.

Mit “They can cut all the flowers. They cannot keep Spring from coming” zeigte er im Januar ein geprintetes Blumenmeer, das erst auf den zweiten Blick sichtbar wurde und so experimentell, komplex und detailversessen daher kam, dass wir uns alle einig waren: Davon muss im kommenden Herbst etwas in unseren Kleiderschrank trudeln. Inspiriert wurde Eddy übrigens von Tilda Swinton im Film “I am love” – schöner Film, noch schönere Kollektion. Dann allerdings folgte die große Fragen: Wie sollen Eddys Kreationen bloß für H&M umgesetzt werden, ohne dass das Ergebnis verwässert oder gar billig ausschaut? Die Antwort von Design Chefin Ann-Sofie Johansson folgte damals prompt und recht optimistisch – und vom Ergebnis dürfen wir uns ab heute überzeugen. weiterlesen

Inspiration & Shopping //
Gentle Reminder: Suit up!

– 30.09.2014 um 9.06 – Inspiration Mode Shopping

topshop suit 1 Inspiration & Shopping // <br/> Gentle Reminder: Suit up!

Zweiteiler und Anzüge gehörten 2013 zum Megatrend, sorgten für das perfekte Gleichgewicht zur anhaltenden Sneaker-Invasion und durften vornehmlich im monochromen Gewand antanzen. Suit up! hieß es noch bis vor kurzem – aber irgendwie scheint langsam Schluss damit zu sein. Statt Zweiteiler drängen sich die Workwear-inspirierten Overalls wieder mehr und mehr auf, statt Schlafanzug-Lookalikes warten demnächst die tiefgeschlitzten Westen und hippieske Kleidchen auf uns. 

Ein klein bisschen wollen wir den adretten Anzug allerdings noch in unseren Köpfen konservieren, euch daran erinnern, wie gut gekleidet, alltagstauglich, boyish und wandlungsfähig das Ergebnis ausschauen kann. Und um diese These zu stützen, haben wir nicht nur ein paar Tumblr-Perlen für euch rausgekramt, sondern gleich ein paar passende Modelle. Anzug, geh’ noch nicht, ja?  weiterlesen

PFW // Die Highlights vom Wochenende –
Mit Céline, Kenzo, Acne, Isabel Marant, Chloé & Co.

– 29.09.2014 um 10.04 – box3 Mode

paris fashion week PFW // Die Highlights vom Wochenende   <br/> Mit Céline, Kenzo, Acne, Isabel Marant, Chloé & Co.

Ballerinas sind tot, Schlaghosen kommen nie wieder und der Taillengürtel gehört in die Mottenkiste – wer nun genau davon überzeugt ist, der dürfte spätestens ab der kommenden Sommersaison ein klitzekleines Problemchen haben, denn Tatsache ist: Die 70er sind selbst bei der Minimalismus-Fee Phoebe Philo schwerst angesagt, der Taillengürtel bekommt einen Hauch Judo einverleibt, Denim feiert ein adrettes Revival und eines haben sie gleich alle gemeinsam: Ihre Kollektionen sind eine Hommage an die Weiblichkeit. Vergessen ist das nahezu komplett körperferne der vergangenen Saisons: Es wird verspielt, feminin, hippiesk und deutlich wärmer.

Am vergangenen Wochenende präsentierte nun die Crème de la Crème der französischen Ateliers zur Pariser Fashion Week und wir haben unsere Lieblinge natürlich für euch rausgekramt <3 Von Chloé über Kenzo bis Christian Dior. weiterlesen

Shopping // Frisch vom Laufsteg –
Die Capsule Collection von Moschino

– 26.09.2014 um 14.00 – Mode Shopping

moschino barbie Shopping // Frisch vom Laufsteg   <br/>  Die Capsule Collection von Moschino

Na, wenn da nicht mal jemand ganz genau weiß, was der Konsument gern hätte, weiß ich auch nicht. Vor wenigen Tagen erst lief MOSCHINO by Jeremy Scott über den Mailänder Laufsteg und heute schon gibt’s eine Auswahl der Barbie-Key-Pieces bei Net-A-Porter und bei MOSCHINO direkt online zu erstehen. Damit knüpft Monsieur Scott nicht bloß ganz formidabel an sein McDonalds-Debüt im vergangenen März an und stillt schon jetzt den Modehunger seiner treuen Anhängerschaft, er reagiert auch als einer der ersten auf die Blog/Instagram/Facebook/Twitter/Whatever-Entwicklung, also auf die Schnelllebigkeit der heutigen Berichterstattung und nutzt das akute “Haben wollen”-Bedürfnis äußerst erfolgreich für sein Brand. Der Erfolg jedenfalls gibt ihm Recht: Die ersten Kreationen sind bereits ausverkauft.

Während wir noch ein kein bisschen über die “Share the Dream“-Kampagne schmunzeln, schießt uns gleich eine Frage durch den Kopf. Zwar handelt es sich hier um einen ganz schön raffinierten Schachzug, allerdings kann der auch ganz flott nach hinten los gehen: Wenn Barbie meets MOSCHINO jetzt schon an den Stangen hängt, haben wir uns bis zur Sommer-Saison dann nicht schon längst am plasticfantastic Tohuwabohu satt gesehen?

Ausprobiert //
Penny Loafer trifft weiße Socke
– DO oder DON’T?

– 25.09.2014 um 14.58 – Do or Don't Mode Wir

weiße socken Ausprobiert // <br/> Penny Loafer trifft weiße Socke <br/>   DO oder DONT?

Maison Kitsuné sorgte vergangene Woche dafür, dass der Kopf aus und das Herz anging – und zwar rasendschnell: Eigentlich hatte ich mich bereits fest auf Ballerinas gestürzt, eben solche mit Fesselriemchen, ihr wisst schon – bis, ja bis der Franzose mit seinem fantastischen Lookbook daher kam und mich direkt mit auf seine Reise durch die spießig schönen Gefilde nahm, dem englischen Vorzeigeschühchen einen Hauch “Paris” verpasste und ich mich seither wie eine Verrücktgewordene durch sämtliche Online Stores klickte.

Mit Erfolg. Die Penny Loafer der Träume sind soeben eingetrudelt, die Socken liegen parat – bloß der Mut, der hat sich verabschiedet. Vielleicht liegt’s an dem ergatterten Modell, das deutlich anders ausfällt als obige Kreationen, vielleicht auch an der Michael-Jackson-Assoziation oder aber auch einfach bloß an der fehlendem “Ich mach das jetzt einfach”-Attitüde – und dabei plädieren wir doch eigentlich stets für machen. Klasse. weiterlesen

Preview // Noch mehr Alexander Wang x H&M

– 25.09.2014 um 13.20 – box3 Kampagne Mode

alexander wang x hm Preview // Noch mehr Alexander Wang x H&M

Die ersten Previews ließen es bereits ziemlich eindeutig durchscheinen – jetzt allerdings steht’s schwarz auf weiß: Die gemeinsame Liaison zwischen dem New Yorker Designer Alexander Wang und H&M wird eine Hommage an den Sport – genauer gesagt, ein ABC der Sportarten. Passend dazu verkörpern Joan Smalls, Raquel Zimmermann, Isabeli Fontana und Natasha Poly jeweils ihren ganz eigenen Sport-Charakter. Bei den Herren wird’s gleich richtig authentisch sportlich: Fussballspieler Andy Carroll und Kickboxer Rivaldino dos Santos haben für die Kollaboration des Jahres posiert.

Es ist ein gänzlich neuer Einschlag für den Schweden und wir sind bislang noch wahnsinnig unsicher, ob die günstige Version von Mister Wang ebenso erfolgreich einschlagen wird, wie Marants Design-Kollaboration im vergangenen Jahr. Eins kann man dem Schweden jedenfalls nicht vorwerfen: Eine einseitige Kooperationsauswahl. Labeling, Sport und Schwarz all over, körperferne Silhouetten und futuristische Looks – für wen von euch ist denn nun bislang was dabei, hmm? weiterlesen

Paris Fashion Week //
Heiraten wie eine Prinzessin – in Rochas

– 25.09.2014 um 9.23 – box2 Mode

rochas Paris Fashion Week // <br/> Heiraten wie eine Prinzessin   in Rochas

Spätestens seit Poppy Delevingne und Angelina Jolie wissen wir: Verzierte Brautkleider sind das neue Whaow! Minimalistisch clean war gestern, ab sofort darf wieder so richtig romantisch vor den Traualtar getreten werden. Nicht nur Spitze ist dabei unumgänglich, sondern eben auch liebliche Blumen-Stickereien, Transparenz und zarte Prints. Ja, mich hat’s tatsächlich voll erwischt – und sollte ich demnächst vor den Traualtar schreiten, ich würde zwischen einem der obigen wählen.

Wahr gewordene Träumchen von Rochas, die die Prinzessin ins uns endlich wieder einmal zum Vorschein bringen und so schön verschnörkelt daher kommen, dass wir uns derweil fragen, warum wir uns eigentlich so lange gegen opulente, detailversessene Stücke geziert haben. Noch ein paar mehr Inspirationen gefällig? Wir können gar nicht damit aufhören. Heiraten. Ihr. Sofort! weiterlesen

PFW SS 2015 // Mit Jacquemus an die Küste Südfrankreichs

– 24.09.2014 um 9.22 – box1 Mode

jacquemus PFW SS 2015 // Mit Jacquemus an die Küste Südfrankreichs

Kaum ein Designer schaffte in den vergangenen Jahren einen vergleichbaren Poom-Effekt wie Simon Porte Jacquemus. Von Null auf Hundert – irgendwann war er einfach da, so verspielt und selbstbewusst, so unbeschreiblich lebenslustig und selbstverständlich zugleich. Getreu dem Motto: Untragbar passiert in deinem Kopf, also denk’ darüber nach! darf’s auch im Sommer 2015 weiter gehen – in den Jacquemus’schen Lieblingsfarben: Sonnengelb, Softeisrosa und Azurblau. Inspiriert von seiner Kindheit in Südfrankreich gibt’s die geballte Ladung Strand für uns: Gestreifte Kleider, die an wehende Handtücher erinnern, falsch geknöpfte Shirts, die Jacquemus’ Eigentümlichkeit unterstreichen und Kreationen samt eigebauter Triangel-Bikinis, die ausschauen, als würden sie unter weißen Blusen hervorblitzen – aber keine Sorge, auch Tragbares folgt. Mister Neunmalklug hat nämlich vorgesorgt und seine Linie zweigeteilt: In verrrückt/ verspielt und kommerziell tragbar – dieses Schlitzohr.

Jacquemus, wir bleiben unendlich verliebt, möchten im Sommer bloß nur in gelben Streifen rumrennen, ein Statement-Stück nach dem anderen ausführen und voller Stolz ein bisschen Humor in die Welt hinaus posaunen – denn darum geht’s: Um kindlich unvoreingenommene Sichtweisen, von denen wir uns tagtäglich ein Scheibchen abschneiden sollten. Jawohl! weiterlesen

Lookbook // Matthew Ames für Weekday
– Klappe die 2.

– 22.09.2014 um 13.29 – Kampagne Lookbook Mode

matthew ames Lookbook // Matthew Ames für Weekday <br/>   Klappe die 2.

Mister Matthew Ames gehört zu diesen Designern, die ein ganz besonders gutes Gespür für Outfitkompositionen, Materialien und Farbpaletten haben. Mit seiner ersten Kollaboration für Weekday im vergangenen Jahr bewies er eindrucksvoll, dass Jeans nicht bloß in rougher Art und Weise zum Ausdruck kommen sollte, sondern dass dem Baumwoll-Material die adrette Note mindestens genauso gut steht. Mit seiner zweiten Schweden-Liaison ruft der Ames Weekday nicht bloß wieder auf unseren Schirm, sondern liefert uns gleichzeitig den besten Grund, spätestens ab Oktober mal wieder beim H&M-Ableger vorbei zu schauen:

Butterweiches Leder, Workwear (von der wir demnächst noch viel viel mehr sehen werden), geliebtes Camel, wetterfeste Outerwear und wunderbare Turtle Neck Sweater. Simplicity at its best! weiterlesen