Kategorie-Archiv: Schuhe

Nike x Liberty London 2014 //
Patternporn & Rauschzustände in London

– 12.04.2014 um 11.30 – Schuhe Shopping Travel

Liverty London x Nike Nike x Liberty London 2014 // <br/> Patternporn & Rauschzustände in London

Meine Besuche bei dir laufen immer gleich ab: Du verführst mich an jeder Ecke mit allen Sünden, die du zu bieten hast und machst mich mit deiner hektischen Liebe plemplem im Kopf. Höflich, kreativ und traditionsbewusst bist du und dein Akzent ist albern bis anbetungswürdig – London, ich bin dir komplett verfallen. 

Vergangenen Dienstag hattest du mich für einen Tag wieder und ich erlebte dich wie gewohnt. Der Grund der Reise? Nike x Liberty London machen wieder gemeinsame Sache – und ich durfte mir das Ganze vor Ort und aus nächster Nähe mal genauer ansehen.  weiterlesen

New In // Mein Sommerschuh – Minimarket Bugsy Flats

– 09.04.2014 um 11.52 – Allgemein Schuhe Shopping

8591c74ebfc911e38fd30002c9dd6de8 8 New In // Mein Sommerschuh    Minimarket Bugsy Flats Normalerweise bin ich nicht sonderlich beeinflussbar, allerdings haben meine Exfreunde es im Laufe der Jahre mit geballter Kraft geschafft, mich davon zu überzeugen, dass Ballerinas die wohl schrecklichsten Schuhe sind, die eine Frau nur tragen kann, mit Ausnahme den von mir einst geliebten Spice Girls-Vagabond-Treter. Versteht mich nicht falsch, ich akzeptiere bei anderen Menschen jedes auch nur erdenkliche Schuhwerk der Welt, schließlich schlägt mein eigenes Herz derzeit sogar für Adiletten. Nur mein persönlicher Ballerina-Zug scheint längst abgefahren, eine Rückkehr ist auch nicht in Sicht (na gut, bei Charlotte Olympia werde selbst ich schwach). 

Nun stehe ich also seit Jahren vor dem Dilemma, dass ich einerseits auf diese charakteristische Plattfuß-Optik, die mit einem Ballerina einher geht, verzichten möchte, andererseits aber diese Lieblichkeit vermisse. weiterlesen

TAGS:

Happy Birthday, Nike Air Max!
Wear & Share some #AIRMAX Love

– 26.03.2014 um 17.34 – Janes Schuhe Wir

output hxuh3g Happy Birthday, Nike Air Max! <br/> Wear & Share some #AIRMAX Love

Vor 26 Jahren releaste Nike ein Schuhmodell, vor dem es seither einfach kein Entkommen mehr gibt. Fast jeder Sneakerliebhaber war seither mindestens einmal Fan, stolperte irgendwann über eines der Modelle und wollte sie fortan nicht mehr ausziehen. Die Erfolgsgeschichte Air Max aka irgendwann sollte eben jeder mal infiziert werden. Eine Welt ohne Nike Air Max ist seither ziemlich unmöglich. Und kaum ein Schuh schafft es wohl ständig aufs Neue, sein eigenes Revival zu feiern, sich selbst neu zu erfinden und sich gleichzeitig so treu zu bleiben. Was die Spice Girls einst als ziemlich gut befanden, kann schließlich auch nicht falsch sein, oder gibt’s Einwände?

Heute hat der Klassiker aus dem Hause Nike Geburtstag und wir haben uns da natürlich nicht zweimal bitten lassen, das Ganze gemeinsam mit dem Sportspezi zu feiern. Und mehr noch: Wir haben gleich gewettet, dass unsere Leser eh die schönsten Modelle in ihrem Schuhschrank beherbergen und den Instagram-Kanal heute gemeinsam mit uns fluten werden. Girlsneakerpower, sozusagen. weiterlesen

Jane des Tages // Suki Waterhouse für Superga

– 26.03.2014 um 9.05 – Kampagne Lookbook Menschen Schuhe

suki waterhouse1 Jane des Tages // Suki Waterhouse für Superga

Die Grundregeln, um ein waschechtes it-Girls zu werden und Miss Alexa Chung so langsam aber sicher vom Thron zu schubsen? Leicht unschuldiger Blick, Vollpony samt struweliger Lücke halb rechts auf der Stirn, ausdrucksstarke Lippen und Britin aus vollem Herzen. Suki Waterhouse erfüllt die ersten Vorraussetzungen mit Sternchen, brachte sich dank ihrer Beziehung zu Bradley Cooper noch ein Stückchen näher ins Spotlight und ist dieser Tage einfach überall. 

Alles begann mit ihrer Kampagne für Marks and Spencer – Vogue Italia, erste TV-Formate, ein Burberry-Deal und die US-Vogue folgten. Und warum sprechen wir gerade jetzt von der schönen Blonden? Weil sie das aktuelle Kampagnen-Model für Superga ist, dem italienischen Schuhersteller wieder die nötige Portion Mädchenattitüde einhaucht und weil darum. weiterlesen

Trend // Socken in Sandalen 2014
– endlich machen oder für immer sein lassen?

– 24.03.2014 um 13.00 – box2 Inspiration Mode Schuhe Trend

socken in sandalen trend 1 Trend // Socken in Sandalen 2014 <br/>   endlich machen oder für immer sein lassen?Aus gegebenem Anlass (ich befinde mich samt Blasen an Füßen in Lissabon, aber für heilendes, offenes Schuhwerk ist’s zu kalt) stellen wir heute erneut die Frage, auf die sich seit 2010 einfach keine Antwort finden lassen will: Darf man jegliche Klischees und Vorurteile endlich im Hinterhof vergraben und ganz selbstbewusst Socken in Sandalen tragen?

Wer jetzt einschreiten will, weil selbige Manier doch längst Gang und Gebe sei, der hat nur teilweise recht: Söckchen zu Pumps und Plateaus gelten inzwischen zwar als salonfähig, wer sich aber an Célines Furkenstocks herantraut oder gleich auf Original Birkis setzt, hat es weiterhin schwer. Ja, wird sich die gemütlichste aller Modeideen denn tatsächlich niemals durchsetzen können? weiterlesen

Update // Endlich Klettschuhe

– 24.03.2014 um 9.44 – box1 Janes Outfit Schuhe Wir

klettverschluss Update // Endlich Klettschuhe

Um eines vorweg zu nehmen: Ohne Quote, seines Zeichens 3-Streifen-Spezialist, wäre ich niemals auf obiges Modell gestoßen und würde wahrscheinlich noch immer völlig im Dunkeln tappen. Mit meinem Klettverschluss-Hilferuf wendete ich mich jedenfalls genau an den Richtigen und wurde nicht enttäuscht. Ein paar Links später stand fest: Flip aus England, her zu mir. Es ist das doch tatsächlich das identisch gleiche Modell aus dem Hause Originals, dass ich vor rund 3 Wochen in meinem Stammcafé erspähte: Dunkelblau mitsamt zwei Klettverschlüssen und leicht demoliert. 

Bei Ebay bestellt, ab in die Waschmaschine geschmissen und nicht mehr ausgezogen. Ich bin Flip-Besitzerin, jawohl! Und was macht der adidas-Kenner? -Schickt mir nun auch noch den Link zum rosafarbenen Modell. So sehr ich auch möchte: Jetzt wird erst mal gespart und ihr seid an der Reihe <3 weiterlesen

Shopping //
Schon wieder Slip On Sneaker
– von günstig bis teuer

– 18.03.2014 um 8.50 – Schuhe Shopping

slip ons shopping  Shopping // <br/> Schon wieder Slip On Sneaker <br/>   von günstig bis teuer So langsam aber sicher kann das ständige Gerede vom “It-Schuh” der Saison ziemlich auf den Wecker gehen. Ich meine, waren Slip-Ons denn jemals von der Bildfläche verschwunden? Keineswegs, bloß liebäugelten ausschließlich eingefleischte Gemütlichkeits-Fanatiker und Turnschuh-Menschen mit ihnen, und zwar zu Recht: Schnürsenkellos lebt es sich schlichtweg schnittiger. Eigentlich war’s daher bloß eine Frage der Zeit, bis auch die Blogosphäre Blut lecken würde und den vielleicht gewöhnlichsten Schuh des Planeten in ein Speichelfluss-erzeugendes (und sehr teures) “Must Have” transformieren würde. weiterlesen

Bilder des Tages // Kampagne:
Agyness Deyn für Dr Martens – Runde 4

– 10.03.2014 um 10.23 – Lookbook Schuhe

Agyness deyn x dr martens Bilder des Tages // Kampagne: <br/> Agyness Deyn für Dr Martens   Runde 4

Ach, Agyness, wir vermissen dich ein klein bisschen. Wo versteckt sich denn Henry Hollands Muse, das liebste Kampagnenmodell aus 2010 aka der kantige Gegenentwurf zu klassischen Schönheiten nur, hmm? Um Miss Deyn ist es bekanntlich ruhig geworden und wir freuen uns mittlerweile tatsächlich über jede noch so kleine News der unkonventionellen Britin.

Auf eines jedefalls ist Verlass: Agyness’ Kooperation mit dem britischen Schuhliebling Dr. Martens. Runde vier wurde so eben eingeläutet und wer sich zum größten Fan des britischen Klassikers zählt, der wird um die Sandalen aus Deyns Feder wohl kaum drum rum kommen. Mein Herz springt bei ihrer neuesten Capsule Collektion zugegebenermaßen nicht gleich aus dem Brustkorb, dafür freue ich mich allerdings umso mehr über News von der jungen Dame – und die neuesten Kampagnen-Bilder, die 1a nach Sommer schmecken. Genaueren Blick gefällig? Et voilà: weiterlesen

Hype aus Stockholm // Sneaker von Eytys (available now)

– 05.03.2014 um 9.18 – Allgemein Schuhe Shopping

eytys sneaker stockholm online shop Hype aus Stockholm // Sneaker von Eytys (available now)Der heutige Über-Hype hatte sich bereits im letzten Jahr angekündigt, und zwar zeitgleich mit der Veröffentlichung der News “In Stockholm gibt’s bald ein neues Schuh-Label“. Was aus Schweden kommt, kann nicht verkehrt sein – meint wohl auch die halbe Welt. Der EYTYS “Mother Sneaker” wurden nämlich schon zum Lieblings-Schuh der internationalen Cool Kids, bevor man ihn überhaupt käuflich erwerben konnte. Mit dessen ersten Auftauchen in  ausgewählten Onlineshops und auf Blogs wie jenem von Elin Kling, wurde das Schicksal des Plateausohlen-Sneakers dann vollends besiegelt. Superga und Co werden im kommenden Sommer mit einer ziemlich harten Konkurrenz zu kämpfen haben. 

Die drei Gründer von Eytys (80′s), Max, Jonathan und Charlie, wissen nämlich genau, was sie da tun. Seit der High School ist das Trio unzertrennlich –  obwohl Max irgendwann nach Paris ging und ganz unverhofft als Designer bei Acne landete. Damals, als beim großen Schweden noch alles nach DiY und locker easy schmeckte. weiterlesen

Gesehen, verliebt, gesucht:
Die adidas Sneaker mit Klettverschluss –
Habt ihr Tipps?

– 28.02.2014 um 10.14 – box3 Do or Don't Schuhe

Foto Kopie Gesehen, verliebt, gesucht: <br/> Die adidas Sneaker mit Klettverschluss   <br/> Habt ihr Tipps?

Es passiert regelmäßig, dass ich verträumt in einem Café sitze, meine Umwelt um mich herum gar nicht erst wahr nehme und es gerade mal schaffe, den Kaffee-Becher zum Mund zu führen. So auch gestern. Und so träumte ich mich vor mir her, schaute vernebelt nach rechts und nach links und starrte plötzlich. “Aww, die!” Wie eine Verrückte suchte ich nach meinem Handy, um obiges Modell flott festzuhalten, um die PR-Agentur gleich im Anschluss nach eben diesem Sneaker zu fragen, in der Hoffnung, man könne mir sagen, wo es diese adidas-Sneaker mit Klettverschluss denn nun gibt. “Sorry, Sarah, die sind vintage.” Meine Vorahnung bestätigte sich, meine virtuelle Suche landet fortan bei Kinderschuhen und nun ist die Trauer groß. Mist, warum habe ich die hübsche Trägerin denn nicht einfach gleich gefragt, wo sie obiges Modell denn nun her hat, statt sie bloß abzufotografieren?

Jetzt müsst ihr leider ran und bei der Suche nach dem Traumschuh helfen: Aus Stoff soll er sein, dunkelblau bitte auch – und Klettverschluss muss er haben. Oder habe ich mir gestern etwa eine schlimme Form der Geschmacksverkalkung zugezogen? weiterlesen

Fashion Week // Spotted:
Nach Stan Smith kommt der Superstar

– 17.02.2014 um 11.56 – Schuhe Trend

adidas superstar Fashion Week // Spotted: <br/> Nach Stan Smith kommt der Superstar

1969 wurden die Superstars noch testweise an Basketball-Spieler verteilt – heute gehört er zu den Klassikern des Sportartikelherstellers aus Herzogenaurach. Es ist ein auf und ab mit diesem Schätzchen: Mal unsterblich geliebt, wieder ziemlich argwöhnisch belächelt und in die Ecke geknallt. Nicht nur Run DMC feierte den weißen Sportschuh mit der dicken Sohle, der Gummi-Kappe und den seitlichen drei Streifen, selbst unser Freundeskreis und wir legten uns selbstverständlich irgendwann alle ein Modell zu und trabten im Gleichschritt über den Schulhof.

Nach dem omnipräsenten Stan-Smith-Hype setzen die ganz Ausgefuchsten nun wieder auf den klobigen Schuh zu weiten Hosen und könnten damit tatsächlich für ein weiteres Revival aus dem Hause adidas sorgen (Und wer hat’s mal wieder für uns festgehalten? Klaro, Tommy Ton). Wir jedenfalls sind schon gespannt auf ein neues Kapitel von: “Oahr, nee. Die hatte ich schon viel früher. Jetzt machen das wieder alle.” Und fragen uns ernsthaft, ob die Straßen nach jahrelangem Nike-Overload diesen Sommer wieder in fester adidas-Hand stecken werden. Na, was meint ihr? weiterlesen

Preview // Trippen an den Füßen
– ja, nein, vielleicht?

– 11.02.2014 um 14.58 – Allgemein Schuhe Wir

trippen 800x548 Preview // Trippen an den Füßen <br/>   ja, nein, vielleicht?Auf dem Weg zu unserem Büro auf der Torstraße kommen Sarah und ich immer wieder an einem Schaufenster vorbei, vor dem wir immer wieder stehen bleiben und immer wieder staunen: Trippen. Das Berliner Schuhlabel produziert seit zehn Jahren “Schuhe für Individualisten”, und zwar von insgesamt 180 Angestellten in Brandenburg und Italien. Die meisten Modelle werden allerdings in Asien gekauft, wir Deutschen üben uns wie sooft in Zurückhaltung. “Individuelle” Schuhe sind schließlich nicht automatisch schön, genau so wenig wie deren Träger ausnahmslos originell.

Was mein Modell dort oben mit der seltsamen Geisha-Sohle betrifft, kann ich jeden Anflug von Skepsis also nur allzu gut nachvollziehen. Große Liebe oder gigantisches Unverständnis – dazwischen bleibt nur wenig Platz. Ich bin allerdings nachhaltig entzückt und kann ob dieser Investition nur einen Freudentanz nach dem anderen auf’s Parkett legen – bequem sind die Leder-Treter nämlich auch, obwohl man’s wohl nicht vermuten würde. weiterlesen

TAGS:

,

New In: Nike Air Max 95 Reflective Pack

– 03.02.2014 um 17.55 – Allgemein Schuhe Wir

nike air max 95 reflective New In: Nike Air Max 95 Reflective Pack
Eigentlich suchte ich nur der Vernunft wegen ein gutes schwarzes Paar Sneaker, weil selbige eben zu allem passen. Bisweilen wollte sich aber schlichtweg kein passendes Modell finden – der Übersättigung sei Dank. Jetzt ist’s aber passiert.

Ich bin frisch verliebt und zwar in einen Schuh, der im Dunkeln leuchtet. Sofern denn irgendwer eine Taschenlampe zur Hand hat. Oder Autoscheinwerfer. Oder eine Kamera mit Blitz-Funktion. In einen Nike Air Max 95, aus dem Reflective Pack, das mittlerweile überall ausverkauft schien. weiterlesen

Copenhagen Fashion Week:
WOOD WOOD Footwear
Herbst/Winter 2014

– 30.01.2014 um 10.49 – Allgemein Schuhe

wood wood aw 14 shoes  Copenhagen Fashion Week: <br/> WOOD WOOD Footwear <br/> Herbst/Winter 2014Mitten in der größten Kletterhalle Europas zeigte Wood Wood uns gestern Abend, was im kommenden Winter eventuell in unseren Kleiderschränken landen könnte. Vorher machte ich allerdings noch einen kleinen Abstecher auf die Modemesse “Gallery“, auf der man sämtliche Kollektionen aus nächster Nähe betrachten (und als Einkäufer gleich ordern) kann. Und so kam es, dass ich bereits ein paar Stunden vor der Show wusste, dass ich mein Herz nicht nur an diverse Twin-Sets, sondern eben auch an ein paar hübsche Schuhe meines dänischen Lieblings-Brands verlieren würde. 

Eins, zwei oder drei? Welcher ist wohl mein Favorit? weiterlesen

MBFWB Recap // House of Vans im HBC Berlin – Mit Angel Haze, Ausstellung & bester Comfort Zone

– 21.01.2014 um 16.13 – Berlin Event Schuhe

house of vans MBFWB Recap // House of Vans im HBC Berlin   Mit Angel Haze, Ausstellung & bester Comfort Zone

Berlins Modewoche ist bekannt für seine unzähligen, parallellaufenden, eine-ist-wilde-als-die-andere, Pre- und Post-Parties – doch wer arbeiten muss, der lässt sich höchstens eine Bier-Länge blicken oder schläft gar vor dem Losgehen auf der Tastatur ein. Nochmal aufbrezeln, jung und wild und frei sein? -Och, nö, heute nicht. Es braucht schon ein paar gute Argumente, um sich doch noch mal aufzurappeln, in die Bahn zu steigen und nichts zu bereuen: Zum Beispiel Lieblingsschuhe, Angel Haze und Herzmenschen.

Das Komplett-Paket jedenfalls stand: House of Vans ging zum zweiten Mal eine Liaison mit dem Boiler Room ein und sorgte mit Angel Haze im Schlepptau wohl für die begehrteste Party der Modewoche – und das schon lange im Vorfeld. Das House of Vans wäre allerdings nicht das House of Vans, wenn’s an dieser Stelle auch schon wieder vorbei wäre: Denn wo trifft man am nächsten Tag die entspanntesten Leute zum Quasseln, wird mit Rührei und Kaffee geködert und bekommt en Top noch feinste Vans-Geschichte in Mini-Ausstellung sowie designte Sneaker internationaler Künstler, serviert, wenn nicht hier, hmm? Es war vielleicht nicht die Fashion Week der ausgefallensten Modetrends, dafür aber eine der nettesten Menschen, der heimeligsten Stimmung und lustigsten Momente. Jawohl. weiterlesen