Kategorie-Archiv: Schuhe

GEWINNSPIEL // Gemeinsam mit Office London
verlosen wir ein Paar Schuhe pünktlich zum Store Opening in Wiesbaden

– 27.02.2015 um 8.55 – Schuhe Shopping

office london

Bongiorno, Wiesbaden! Pah, von wegen, die Großen ziehen immer nur in die drei, vier Großstädte unseres Ländchens – jetzt ist Hessen endlich mal wieder an der Reihe. OFFICE Store Nummer 6 steht in den Startlöchern, öffnet am kommenden Montag, den 2. März, hochoffziell seine Pforten und ihr dürft dort dann ab sofort vorbeischauen und euch schmuckes Schuhwerk für den Sommer zulegen. Und die Sommerkampagne verrät’s: Da sind ganz schön hübsche Kreationen bei. Von zarten Sandalen über Loafer mit Cut Outs bis hin zu unzähligen Schläppchen-Variationen – ihr werdet glücklich. Versprochen!

Wer gerade ganz grün vor Neid wird, dass in seiner Stadt wieder kein Office London Ableger eröffnet, der hat nicht nur unser vollstes Mitgefühl (nein, auch hier in Berlin ist Office noch weit und breit nicht zu sehen), sondern auch ein kleines Trostpflaster (na klar, Wiesbadener dürfen natürlich ebenso mitmachen) verdient: Gemeinsam mit dem Schuhspezie verlosen wir nämlich noch mal ein Paar eurer liebsten Office Schühchen. Und wie könnt ihr die gewinnen*? weiterlesen

Comeback // Bereit für die Rückkehr
des Nike Classic Cortez?

– 25.02.2015 um 9.38 – box1 Schuhe

nike cortez

Vor rund drei Wochen manövrierte sich obiges Bild der schönen Farrah Fawcett mit Nike Schuhen und Schlaghose im Gepäck zurück auf meinen Bildschirm – und seither ist’s auch um mich geschehen: Nike Cortez, ich glaube, ich brauche dich wieder in meinem Leben. Mein Stoßgebet wurde jedenfalls erhört, denn bereits diese Woche schleuderten Highsnobiety und Konsorten die brandheiße News eines Revival über ihre Kanäle: 

Originally released in 1972 and a true pioneer in the running world, 2015 sees the return of the original colorway of the iconic Nike Cortez. 

Nach dem adidas Stan Smith im vergangenen Jahr, erwartet uns also auch 2015 das Comeback eines ikonischen Turnschuhs – und das Modeherz fängt in der Redaktion bereits heftigst an uns pochen. Das persönliche 90s/00er Revival schließt also nach der Schlaghosen-Offensive seinen Kreis – und ich habe mittlerweile rein gar nichts mehr dagegen. Oder leide ich nun tatsächlich an einer ernstzunehmenden Geschmacksverkalkung? weiterlesen

IN THE MOOD // 60’s inspired GoGo Booties!
Machen oder sein lassen?

– 05.02.2015 um 12.53 – box1 Schuhe Shopping

60 inspired gogo bootsWenn man es genau nimmt, dann ist dieser Post eher ein Inspirations- als ein Shopping-Beitrag, denn während ich hochmotiviert das Internet nach käuflichen Schuhträumen im Stil der späten 60er Jahre durchforstete, so wie wir sie beispielsweise bei Tommy Hilfiger oder Saint Laurent auf dem Laufsteg bestaunen durften, musste ich ernüchternd feststellen, dass die meisten Online Shops noch gar nicht auf dem neuesten Stand sind, wenn man das so sagen darf. Selbst auf diverse High Street Giganten, die doch sonst so schnell im Kopieren sind, ist derzeit wenig Verlass, nur Mango spuckte ein Lack-Exemplar aus. 

Eine Schande ist das, denn ich würde liebend gern im Gogo-Gedächtnislook in den Frühling rutschen, aber bitte ohne gleich 700 Öckchen über die Ladentheke wandern zu lassen. Ganz offensichtlich müssen wir uns aber noch ein kleines bisschen in Geduld üben – sobald der STAR BOOT (!!!) von Tommy aber shopbar wird, schlage ich Alarm, koste dieses Schmuckstück, was es wolle. Oder leide ich etwa (wie sooft) an eine kurzzeitigen Geschmacksverkalkung? weiterlesen

TAGS:

,

Interior //
Das Schuh-Schrank-Problem

– 16.12.2014 um 12.20 – box3 Schuhe Wohnen

schuhregal

Ich ziehe um. Und natürlich noch vor Weihnachten. Schließlich haben Nike und ich derzeit ja auch wirklich zu viel Freizeit. Aber lassen wir das. Der Grund ist nämlich ein wahnsinnig schöner: Eine unfassbar großartige, neue Wohnung. Während wir also ab sofort am späten Abend damit beschäftigt sind, unser Hab und Gut von der einen in die andere Wohnung zu hieven, vertage ich die Einrichtungs-Prozedur erst einmal auf 2015 – dieses Jahr wird’s ja doch zu kurzfristig für eine ausgiebige Runde hin- und herschieben, dekorieren und aufhübschen. Eine Sache soll allerdings in den neuen vier Wänden nicht länger vernachlässigt werden: Die Schuh-Regal-Problematik. Bislang stehen meine, zugegeben zu viele, Paare in einem Ikea-Regal irgendwo im Kabuff – das aber muss sich in der kommenden Wohnung bitte unbedingt ändern: 

Ein eigener Raum für Kleidung, Schuhe und Schreibtisch wird mich dort nämlich glücklich machen – und da muss eine ordentliche Lösung zur Schuhaufbewahrung her. Die Google-Bilder-Suche, Pinterest und Tumblr haben bislang allerdings ziemlich versagt. Und da ihr mir mit meiner letzten Mission „Runder Tisch“ so unfassbar großartig unter die Arme gegriffen habt, kommt auch schon ein zweiter Versuch daher: Habt ihr nicht wunderbare Schuh-Aufbewahungs-Alternativen bis auf die klassische Billy-Variante in petto? Ich würd’s einfach unfassbar gern so richtig schön und praktisch haben, wisst ihr. Ein Platzwunder eben, das nicht nach Abstellkammer ausschaut. Ich bin hier nämlich längst richtig verzweifelt. weiterlesen

CHRISTMAS WISHLIST #3 //
10 GLÜCKLICHMACHER VON NIKE JANE

– 08.12.2014 um 9.18 – Beauty Mode Schuhe Shopping Wir

weihnachts wunschlisteEs klingt ja immer entweder cheesy, pathetisch oder gelogen, wenn jemand behauptet, er sei „wunschlos glücklich“, aber dieses Jahr, als das Christkind nach meinem Wunschzettel fragte, antwortete ich erst einmal „Oh je, ich bin wunschlos glücklich“. Was mich noch ein bisschen glücklicher machte, denn es dauerte tatsächlich mehr als eine ganze Woche, bis mir doch noch ein Wunsch einfiel. Nach und nach wurden es ganze zehn. Sagen wir es also so: Es ist gut zu wissen, was echtes Glück bedeutet und dass selbiges wenig mit Schleifenschuhen oder Sprenkelvasen gemein hat. Hierbei handelt es sich vielleicht vielmehr um „kleine und große Freuden“, um Materielles, dass temporär ein bisschen kribbelt im Bauch. 

In meinem Bauch kribbelt es übrigens schon lange, Weihnachten ist nämlich mein allerliebstes Lieblingsfest, inklusive Lametta. Nur noch 16 Tage ♥ weiterlesen

Geschmacksache //
Glitter-Schuhe à la Saint Laurent – machen oder sein lassen?

– 27.11.2014 um 15.15 – box1 Schuhe Trend

saint laurent glitter bootsMit diesem Post wären wir wieder bei meinem Lieblingsthema angelangt, nämlich „dem Nagel im Kopf“, den ich gefühlt seit meiner Pubertät mit mir herum schleppe und der in regelmäßigen Abständen dafür sorgt, dass ich mich unsterblich in materielle Kinkerlitzchen der Sorte „Geschmacksverkalkung“ reinverliebe, zumindest wenn es nach dem Urteil von etwa 99% der Menschheit geht. Diesmal ist Hedi Slimane, Chefdesigner von Saint Laurent, dem Modehaus, dem seit geraumer Zeit das „Yves“ fehlt, Schuld. Und Gilda Ambrosia, diese elfenhafte italienische Schönheit mit dem Walle-Haar zum Neidischwerden. Ersterer schickte nämlich einen funkelnden Dornröschen-Schuh über den Pariser Laufsteg, aber komplett Rock’n’Roll und 60er-Jahre mäßig. La Chica trug ihn kurz darauf. Und jetzt bin ich diejenige, die den Salat hat. Ein Glitter-Schuh und ich – was ist da los? 

Ich kann euch wirklich gar nicht sagen, wie überaus reizend ich es fände, diese Funkeldinger zu einer ranzigen Jeanshose plus Kuschelpulli auszuführen, als Häh?-Piece und „Guck mal!“-Garant. Oder an Weihnachten! Wäre da nicht der liebe YSL-Preis, der den Designertretern anheftet. Nasty Gal hat immerhin eine schwarze Version in petto. Aber: Kann ich das wirklich ernst meinen? Sagt schon. weiterlesen

TAGS:

In the mood for // Hexenschuhe

– 05.11.2014 um 10.42 – box2 Schuhe Trend

Hexenschuhe cat boots saint laurentSpitze Schuhe waren eine Zeit lang komplett in der Senke versunken, „total out“, wie meine Oma es im Jugendsprachen-Slang beschreiben würde und irgendwie hat tatsächlich auch so gut wie niemand um die Zehenquetscher getrauert. Irgendwann wagten sich allerdings wieder ein paar Designer und mit ihnen eine Handvoll Hollywod-Stars an die lasziven Designs heran und zackbum, das Revival war so gut wie eingetütet. Inzwischen spitzt es uns schon wieder von überall entgegen, egal ob in flacher oder hoher Form, mit Pfennig-Absätzen bestückt oder Klump-Gummi besohlt. 

Ich selbst habe es allerdings geschafft, mich in das absurdeste Modell von allen zu vergucken, nämlich in einen Hexenschuh von Saint Laurent, auch „Cat Boot“ genannt, wie ihn beispielsweise VOGUE-Sprössling Emmanuelle Alt trägt. Erinnerungen an „The Craft“ könnten durchaus mitverantwortlich für die in mir aufkeimenden seltsamen Gelüste sein, besonders die Szene, in der Nancy vor lauter Liebeskummer auf fast identischen Schuhen über den Strumfrei-Party-Haus-Boden schwebt. Ja, ich weiß noch wirklich alles, der zornige Highschool-Film hatte es mir während der Pubertät nämlich derart angetan, dass ich mich irgendwann in einer „magischen Buchhandlung“ wieder fand, um mir ein wenig Wissen über weiße und schwarze Zauberei anzueignen (vergeblich). Wie auch immer, jetzt habe jedenfalls den Salat und denke darüber nach, demnächst einen Abstecher zu Mango machen. Dort gibt es nämlich ein Saint Laurent Look-a-like. weiterlesen

Bilder des Tages //
Neue Zign-Kampagne, neue Ausrichtung: #WEARSHOES

– 05.11.2014 um 8.16 – Schuhe

Zign_Fall-Winter14-15_4_print

Als mir ein befreundeter Grafik Designer vor wenigen Wochen die ersten Bilder der neuesten Zign-Kooperation vor die Nase hielt und mich fragte, ob ich mir vorstellen könnte, um welches Brand es sich hier handeln könnte, zuckte ich ziemlich ratlos mit den Schultern. Das einzige, was ich wusste: Die Bilder gefallen. Und zwar sehr. Verantwortlich für den ziemlich frischen Schwung „Coolness“ zeichnet sich der Fotograf Jamie Morgan, der für die neueste Zign Kampagne weg von klassischer Werbung und hin zu ausdrucksstarken Motiven abzielte.

Schwarz-weiß ist klassische Fotografie, ehrlich und pur. Und so zaubert Mister Morgan mit seinen gestochen scharfen Bildern, einer ziemlich ungewöhnlichen Shooting-Kulisse und cleanen Looks im Handumdrehen ein neues Bild für die Eigenmarke Zign, die vielen bis dato wahrscheinlich recht verschwommen im Hinterkopf schwirrte. Neue Kampagne, neue Ausrichtung – und die ist dem Team wirklich mit Bravur gut gelungen. Ehrlich, wunderschön, lebendig.  weiterlesen

In the Mood for //
Knee Boots – again

– 30.10.2014 um 15.09 – box1 Schuhe Shopping

kniehohe stiefel

Es gibt Trends, die kehren allein saisonbedingt schon jedes Jahr aufs Neue zurück und buhlen regelmäßig und im sicheren Turnus von 12 Monaten um unsere Aufmerksamkeit. Kniehohe Stiefel gehören beispielsweise zu dieser Spezies: Machen oder sein lassen? -Diese Frage haben wir euch schon des Öfteren gestellt, um am Ende ein fast einstimmiges Ergebnis zu erzielen: MACHEN. Die persönliche Frage ist also nicht, ob ich mich endlich trauen sollte, gemeinsam mit hohen Stiefel gegen Minustemperaturen zu kämpfen und dabei ziemlich Lady-like auszuschauen. Die Frage ist: Warum ich mein letztes Paar im Alter von 15 trug und mich seither nicht mehr daran gewagt habe? 

Schluss damit! Dieser Winter gehört den hohen Stiefel. Stellt sich bloß die Frage, welchen? Es ist aber auch nicht einfach mit mir. weiterlesen

Behind-the-Scenes vom Shooting //
This is Jane Wayne x Vans #Winterized

– 28.10.2014 um 17.11 – box1 Schuhe

vans

Wir brauchen euch jetzt natürlich nicht zum hunderttausendsten Mal davon erzählen, dass VANS für uns viel mehr ist als bloß irgendein Schuh-Label, warum wir seit Teenie-Tagen an dem Design festhalten und wie viele wunderbare Erinnerungen wir mit dem Skater Brand noch so hegen – schließlich wisst ihr das alles schon längst. Eines aber ist für uns zwei ebenfalls unerklärlich: Wie es dieses Label immer wieder aufs Neue schafft, uns mit seinen Designs zu ködern und unsere Herzen höher schlagen lässt.

Stichwort: Strick-Vans (Hallöchen, her zu Mami!), gefütterte Wildleder-Boots oder die Hiking-Variante in dezentem Blau. Für das aktuelles VANS #Winterized Lookbook wurde ich nicht bloß vor die Kamera bugsiert und durfte meine liebsten Modelle der aktuellen Winterkollektion ausführen – ich darf sie euch im kleinen Behind-the-Scenes auch endlich zeigen <3 weiterlesen

German Press Days //
Die schönsten Accessoires, Schuhe, Taschen & Schmuckstücke

– 28.10.2014 um 9.07 – Accessoire box2 Schuhe

accessoires

Press Days bedeuten vor allem eines: Akute Reizüberflutung bei gleichzeitigem Haben-wollen-Gefühl. Wir wehren uns zwar gegen Schubladendenken, bei einer Sparte ziehen wir sie allerdings fast selbst freiwillig auf und verteilen die Klischees: Wenn’s um Accessoires, Schuhe, Tasche und Schmuckstücke geht. Da treibt’s uns unweigerlich rosa Herzchen in die Augen.

Von Sabrina Dehoffs unfassbar schöner Kollektion haben wir euch bereits erzählt, heute zeigen wir euch an dieser Stelle allerdings noch ein klein bisschen mehr von ihrem Edelstein-Universum. Perlenpower Teil II erwartet uns bei Vibe Harsløf, die schönsten Schuhe gibt’s von Fred Perry (!) und Scarosso, eine neue Runde Glöckchenliebe von Ina Beissner und die längst erspähten Handtaschen von Perret Schaad haben wir auch für euch in petto.

Unsere Wunschliste für den kommenden Sommer ist jedenfalls jetzt schon mehr als lang. Na, wie schaut’s bei euch aus?  weiterlesen

Gewinnspiel //
OFFICE LONDON kommt nach Hamburg
& wir verlosen 3 x 1 Paar ihrer Eigenmarke

– 21.10.2014 um 14.33 – Schuhe

office

Na, das wurde aber auch Zeit: Bereits während meines Studiums stolperte ich schon auf den verschiedensten Blogs immer wieder über diesen einen Schuh-Store – und sieben Jahre später eröffnet bereits der vierte Store in Deutschland. Genauer gesagt: OFFICE LONDON kommt nach Hamburg! Zwar hält der Online Store uns hierzulande schon länger seine Türen auf, eine weitere, deutsche Dependance ist aber natürlich gleich was ganz anderes: Eine Auswahl zum Anfassen, anprobieren und genauer hinsehen – samt bekannten Marken wie Dr. Martens, New Balance, Vagabond oder Nike und Converse in petto.

Am 23. Oktober eröffnet nun der neueste Superstore auf der Spitalerstraße 7-9 und das möchten selbstverständlich auch wir mit euch zelebrieren. Ihr kennt OFFICE LONDON noch gar nicht? Dann schaut euch fix im hauseigenen Online Geschäft um, sucht euren Lieblingsschuh der Eigenmarke aus und drückt euch feste die Daumen <3 Denn wir verlosen in Kooperation mit dem Schuh-Paradies 3 x 1 Wunschmodell von OFFICE LONDON. weiterlesen

Outfits & Schuh-Spezial //
Unsere liebsten Herbst-Schuhe von Vagabond Teil 1

– 20.10.2014 um 15.56 – box3 Janes Outfit Schuhe Wir

vagabond

Wann immer ich ein Outfit im Kopf habe, sind’s meist die Schuhe, die mir einen Strich durch die Rechnung machen: Mist, genau die fehlen für den perfekten Look – ja, ich könnt‘ die Uhr nach diesem Satz stellen. Und dabei ist’s doch eigentlich so einfach: Ein Paar Sneaker, ein Paar Stiefeletten, ein Paar hohe Modelle und ein Paar adrette Treter – zack, fertig.

Dass das so easypeasy allerdings nicht funktioniert, muss ich euch an dieser Stelle nicht erzählen: Ihr kennt dieses Problem sicher mindestens so gut wie ich. Vagabond wollte es nun allerdings trotzdem mal genauer von uns wissen und hat uns Janes nach den Schuh-Essentials für den Herbst gefragt – und prompt die Antwort bekommen. Et voilà: Teil 1 unserer liebsten Herbst-Begleiter. weiterlesen

Converse verklagt „Copy Cats“

– 16.10.2014 um 13.08 – box3 Schuhe

converse klage

Erinnert ihr euch? Wir hatten’s vor etwa einem Monat noch mit einem ähnlichen Thema rund um Sneaker-Kopien und ziemlich eindeutigen Inspirationsquellen – und zugegeben: Lookalikes und Copy Cats gibt’s wie Sand am mehr. Einer allerdings hat nun die Nase gestrichen voll und nun haut ziemlich laut mit der Faust auf den Tisch: 

Converse verklagt 31 Firmen wegen Verletzung des Markenrechts – darunter: Polo Ralph Lauren, Walmart und noch ein paar andere Copy Cats. Das dreiste Abkupfern ist dem Chucks-Erfinder jedenfalls offensichtlich so dermaßen auf die Nerven gegangen, dass nun Schluss mit lustig ist. Größter Dorn im Auge? -Die nahezu identischen Streifen am Sohlenrand, das Diamantenmuster auf der Sohle und die klassische Gummikappe. Converse scheint die Sache jedenfalls ordentlich ernst zu nehmen und will sich nun sogar dafür einsetzen, dass Chucks-Imitate zukünftig nicht mehr in die USA eingeführt werden dürfen. Die Diskussion jedenfalls ist neu entbrannt – allerdings fragen wir uns ernsthaft, warum der Sneaker-Hersteller erst jetzt mit seiner Sammelklage um die Ecke kommt und die Geduldschnur nicht schon viel früher riss?

Spotted // Die Modewelt im
Stella McCartney-Brogue-Fieber

– 13.10.2014 um 12.47 – box2 Schuhe Trend

Stella McCartney Trend Shoes Brogues Stars

Wenn sich die Schuh-Klone während diverser Fashion Weeks häufen, dann hat vermutlich entweder Isabel Marant oder Stella McCartney irgendetwas mit dem Doppelgängertum im großen Stil zu tun und während der vergangenen Modewochen war es dann tatsächlich wieder Beatle-Paules Tochter, die dafür sorgte, dass die Giraffen-Beine etlicher Schauen-Besucherinnen noch länger als sowieso schon und die dazugehörigen Füße ein bisschen klobig aussahen. Das Brogue-Fieber ist erneut ausgebrochen, dabei dachten wir, nach dem fulminanten Prada-Plateau-Hype sei erst einmal Ruhe im Karton. Aber nix da.

Mein Instagram-Account wird seit Wochen von Stellas Loafern und Sternen-Kreationen geschwemmt, Streetstyle Blogs sind ebenfalls vollgepackt bis oben hin und selbst im echten Leben zählte ich schon mehr als fünf Damen mit eben jenen Leder-freien Tretern an den Füßen. Und jetzt kommen wir zur gewohnten Frage: Was halten wir denn nun selbst von den neuesten Haben-Wollen-Objekten? Total bescheuert oder heimliche Liebe? weiterlesen