Kategorie-Archiv: Shopping

Der “Je t’aime Jane” Sweater von Bella Freud – kaufen oder sein lassen?

– 30.07.2014 um 15.00 – Allgemein Mode Shopping

bella freud jaime jane  Der Je taime Jane Sweater von Bella Freud   kaufen oder sein lassen?Im Oktober feiert unser Herzprojekt “Jane Wayne” Geburtstag. Schon den vierten! Verrückt ist das. Genau wie die Tatsache, dass weder Sarah noch ich jemals auf die Idee kamen, ein Geschenk an uns selbst sei an einem glorreichen Datum wie diesem oder nach all der getanen Arbeit vielleicht gar keine schlechte Idee. Dabei predigt man doch ständig, wie wichtig es ist, sich ab und an für kleine und große Erfolge zu belohnen. Bei aller Schönrederei – ein Hauch Wahrheit steckt in dieser Shopping-Rechtfertigung aber tatsächlich drin, da lässt sich nicht dran rütteln, wenn man mich fragt. Macht ja auch Spaß, ihr wisst schon.

Beim Aufräumen fanden wir gestern jedenfalls auch noch zwei Dankeschön-Gutscheine für Net-a-porter wieder, die eigentlich als verschollen galten. Keine fünf Minuten später saß ich vor dem Bildschirm und checkte wahnwitzig, ob dieser eine ganz bestimmte Merinowollpullover von Bella Freud mit der Aufschrift “J’ aime Jane” wieder zu haben ist (war nämlich ausverkauft) und poom: Ist er. Passender geht’s ja wohl nicht. weiterlesen

In the mood for… Klassiker //
Sporty & super casual.

– 30.07.2014 um 12.07 – Inspiration Shopping

mood for In the mood for... Klassiker // <br/> Sporty & super casual.

Lacoste, Lacoste, Lacoste - ich stecke im Moment in meinem persönlichen Polo-Shirt-Revival. Ich kann mir nicht helfen, aber dieses kleine Krokodil macht mich fertig. Vielleicht liegt’s an meiner Omi, die das Alltime-Favorite Tennis-Brand stets für the one and only hielt (und dabei Michael Stich feierte) oder aber mein Paps ist Schuld, denn die jüngst aufgetauchten Bildern der ziemlich cool aussehenden Teenie-Version des eigenen Vaters zeigen, dass er sich dem elterlichen Lieblingsbrand ebenso wenig entziehen konnte – oder durfte. Jedenfalls lässt kaum eine Marke mein Herz derzeit mehr hüpfen und will endlich mal wieder aus seinen festgezurrten Assoziationen gelöst werden.

Bei der ärmellosen Lacoste-Liebe bleibt’s allerdings nicht: Ich befinde mich im Klassiker-Rausch – samt Levi’s 501 Liebe, schwarzen Chucks und Nike Cap. Weiße Jeansjacke von Closed drüber, fertig. Super casual – oahr, was hätte ich da heute Lust drauf.

Weekday Final Designer Sale – 75 Prozent off

– 29.07.2014 um 12.12 – Shopping

designer sale Weekday Final Designer Sale   75 Prozent offVerflixt und zugenäht, das ist mir ja noch nie passiert. Zwei Monate im Jahr sind bei mir eigentlich ganz fett markiert: Januar und Juli – dann heißt’s nämlich Weekday Final Designer Sale und die Auswahl an skandinavischer Designerware ist bis zu 75 Prozent reduziert. Unfassbar teure Stücke von Carin Wester, BACK oder Rodebjer werden über Nacht bezahlbar und gehen für ein Drittel ihres Normalpreises unter den Hammer. Doch dieses Jahr zog der Lieblingssale einfach an mir vorbei – vergessen. Mist. Heute morgen fiel es mir jedenfalls wie Schuppen von den Augen und siehe da, ein paar ausgewählte Stücke sind online sogar noch verfügbar. Ich wittere es: Die Chancen stehen gut, dass die Stores in Berlin, Hamburg und Köln vielleicht sogar gleich noch ein paar mehr Sale-Lieblinge beherbergen. Wisst ihr da vielleicht mehr?

Heute nach Feierabend wird das Weekday Designer Sortiment hier in Berlin jedenfalls noch mal genauestens unter die Lupe genommen. Daumen gedrückt. weiterlesen

Shopping // Yoox.com Vintage Finds:
Die Japanische Revolution

– 25.07.2014 um 10.59 – Shopping

yoox Shopping // Yoox.com Vintage Finds: <br/> Die Japanische Revolution

Mode ist mehr als bloß Konsumgut, Mode ist Zeitzeuge – und bedarf gerade in Zeiten von Kaufrausch-Festen mehr und mehr Wertschätzung. Es geht nicht darum, ständig im neuesten Gewand über den Asphalt zu schreiten, sondern um Achtung, Ehrfurcht und Respekt. Schon klar, dass uns nicht jedes einzelne Kleidungsstück am Körper träumen lässt, ein paar “Raritäten” im Repertoire machen allerdings ungeahnt glücklich. Vintage-Shopping lautet an dieser Stelle wohl die beste Antwort – und wer sich bereits auf Portalen wie Vestiaire Collective oder Rebelle rumtreibt kann nicht nur ein superduper Schnäppchen schießen, sondern eben auch ein Stücksken Geschichte erwerben.

Und wie wäre es an dieser Stelle mal wieder mit einem Hauch japanischer Modegeschichte, hmm? Auf Yoox.com werdet ihr da nämlich im Moment besonders glücklich fündig. Et voilà: Die japanische Revolution aka ausgewählte Stücke von Comme des Garçons, Issey Miyake, Junya Watanabe oder Yohji Yamamoto. Und wer flirtet mal wieder ganz stark mit mir? Klaro, der karierte Zweiteiler von Kenzo. weiterlesen

What we want this summer //
Eistüten-Schmuck von MALAIKARAISS

– 24.07.2014 um 8.14 – Accessoire Shopping

malaikaraiss1 What we want this summer // <br/> Eistüten Schmuck von MALAIKARAISS

Machen wir es kurz und schmerzlos: Ich bin verfallen. Oder auch: Ich könnt durchdrehen, ist das niedlich. Ich weiß nicht, ob es an der gegenwärtigen Hitze liegt oder einfach daran, dass die Sache mit dem Erwachsenwerden sich einfach irgendwie doch länger hinzieht als gedacht. Allerdings gibt’s im Moment nur ein einziges Objekt der Begierde, das in mir akutes Kribbeln auslöst: Die güldenen Eistüten-Anhänger aus dem Hause MALAIKARAISS – oder genauer gesagt: Die Eiscreme in der Waffel und das Wassereispendant am Stiel.

Gleich beide Ketten lösen solch ein tiefes Haben-Wollen-Gefühl aus, dass ich selbst ein kleines bisschen verwundert darüber bin. Ok, vielleicht habe ich mir auch einfach einen Tick eingefangen. Aber zurück zum Schmuck: MALAIKARAISS und Ketten? Jawohl. Seit ihrer Dino-Erfolgsgeschichte aus dem vergangenen Jahr, gibt’s gleich eine ganze Schmuckkollektion obendrauf: Noch mehr Ketten, Armbänder und sogar Pins. Und das Gute? Dank der großen Nachfrage gibt’s die Eiskreationen schon jetzt im hauseigenen Online Shop - limitiert! Und das, obwohl die Kollektion eigentlich erst im kommenden Sommer lanciert werden sollten. Großartige News! weiterlesen

Shopping // Top 12 – Die schönsten Sommerkleider

– 22.07.2014 um 13.13 – box2 Shopping

die besten sommerkleider 2014 Shopping // Top 12   Die schönsten Sommerkleider Ich will mich ja überhaupt gar nicht beschweren, aber das Denken fällt bei diesen Temperaturen doch zuweilen ein bisschen schwer und wer in einem Raum ohne Klimaanlage verharren muss, hat eigentlich schon verloren. Ich selbst klebe also gerade mit dem Hintern an meinem Schreibtischstuhl fest und freue mich darüber, dass das Universum mir Augenbrauen verpasst hat, andernfalls könnte ich vor lauter kullernder Schweißtropfen nämlich nicht einmal mehr den Bildschirm sehen. Und all die schönen Kleider, die mir da aus selbigem gerade entgegen fliegen,  natürlich auch nicht und das wäre sehr, sehr schade. 

Derart viele unterschiedliche Kleider-Typen gab’s nämlich noch nie, was ganz famos ist, denn so ist hoffentlich für jeden von uns etwas dabei. Polokleid? Hemdkleid? Oder doch lieber Hängerchen? Wir haben die Qual der Wahl: weiterlesen

Happy Heart //
8 Kleinigkeiten im Juli, die glücklich machen

– 17.07.2014 um 10.50 – box3 Janes Shopping Wir

new in Happy Heart // <br/> 8 Kleinigkeiten im Juli, die glücklich machen

… oder auch: Die in jedes Handgepäck passen. Heute in der Früh ging’s für mich nämlich endlich mit meiner liebsten Freundin nach Barcelona – der langersehnte Mädelsurlaub wurde vor zwei Monaten dingfest gemacht und kommt jetzt genau zur richtigen Zeit: Mykonos ist viel zu lange her und kleine Pausen wurden trotz eigenem Vorhaben irgendwie dann doch nicht umgesetzt. Tapetenwechsel inklusive sonnig wohliger Temperaturen: CHECK!

Und was durfte in der Reisetasche auf keinen Fall fehlen? Ein paar Glücklichmacher, die in der letzten Zeit in meinen Besitz gewandert sind – ach, was rede ich: Herzstücke! weiterlesen

Launch Event Berlin //
Georgia May Jagger für Reserved –
Kampagne, Behind-The-Scenes & alle Bilder des Abends

– 16.07.2014 um 11.33 – Berlin Event Shopping Wir

reserved Kopie Launch Event Berlin // <br/> Georgia May Jagger für Reserved   <br/> Kampagne, Behind The Scenes & alle Bilder des Abends

Ihr erinnert euch doch sicher noch an unseren London Trip im Mai? Für 15 Stunden ging’s im vergangenen Monat in die britische Hauptstadt und der kleine Abstecher hatte bloß einen einzigen aufregenden Grund: Georgia May Jagger beim aktuellen Kampagnen-Shooting von Reserved persönlich zu treffen und für euch alles hautnah Behind-the-Scenes festzuhalten. Klingt einfach – war es nicht. Denn eigentlich gehören wir überhaupt nicht zur Fraktion Fangirls, die in solchen Situationen keinen geraden Satz mehr heraus bringen, debil lächeln und abwechselnd bloß starren, statt sympathisch locker zu knipsen und sogar ein klein bisschen herum zu scherzen. Aber nichts da: Georgia machte uns sprachlos: Dank schüchterner Art, unfassbaren Schönheit bei gleichzeitigem “Girl next door”- und “Power Girl”-Auftreten. Hin und weg – nachhaltig. Wir, Fangirls? Jupps. 

Aber was wäre ein London Trip ohne Mini-Haken? Einer ohne uns. Am Flughafen wollte man mir meinen Ausweis nicht mehr zurück geben (wurde nämlich vergangenes Jahr geklaut und wieder gefunden = Problem), die Londoner Innenstadt machte eine Taxi-Fahrt gänzlich unmöglich und das Gewitter in der Luft sorgte fast dafür, dass zu guter letzt auch noch der Heimflug auf der Kippe stand. Hurray!  weiterlesen

Shopping // Net-a-Sporter
– der sporty Online Shop von Net-a-Porter

– 15.07.2014 um 11.15 – Shopping

net a sporter Shopping // Net a Sporter <br/>   der sporty Online Shop von Net a Porter

Machen wir uns nichts vor: Nike und ich gehören nicht gerade zur sportlichsten Fraktion. Während Anni und Scalamari Jane wenigstens hin und wieder ein paar Kilometer zurücklegen, rette ich mich von Ausrede zu Ausrede. Dabei liegt es gar nicht so sehr am Sport an sich, sondern vielmehr an der Gemütlichkeit – oder sagen wir: Dem inneren Schweinehund. Das allerdings hindert uns keinesfalls daran, zumindest sportlich aussehend den Alltag zu bestreiten, immer wieder auf Sneaker zu setzen und uns mehr und mehr bei den verschiedensten Sportherstellern umzusehen.

Und genau da kommt Net-a-Sporter ins Spiel – der neueste Online Shop aus dem Hause Net-a-Porter. Die sporty Sparte kredenzt uns im recht hochpreisigen Segment, das sportliche Kleidung über adidas, Nike und Co hinaus geht und hält gleich für jede Sportart ein paar Stücke bereit: Golf, Running, Reiten, Schwimmen oder zum Beispiel Tennis. Noch ist das Sortiment überschaubar – wir haben uns trotzdem schon mal für euch umgesehen: weiterlesen

Wohnen // Einfach mal Zuhause bleiben

– 07.07.2014 um 12.00 – Buch Mode Shopping Wohnen

urlaub balkonien Wohnen // Einfach mal Zuhause bleibenEs gibt eine Zeit im Leben, da meint man, jede Minute, die nicht tanzend, feiernd oder irgendwo da draußen verbracht wird, sei eine verschwendete Minute. Und dann, irgendwann, wenn man viele Nächte zum Tag gemacht hat und der Terminkalender nicht mehr nur mit Bürgerbüro-Terminen, sondern auch privaten Verabredungen, die es irgendwie zu koordinieren gilt, vollgekritzelt ist, dann merkt man, dass es manchmal auch nicht allzu daneben ist, ganz mit sich allein zu sein. Erwachsene nennen so etwas “Quality Time”, ich sage “Rumpimmeln”. 

Jedenfalls haben wir dort oben ein paar Dinge zusammen gesucht, die definitiv zu unserem Wohlbefinden beitragen können. Der Roman “Tschick” von Wolfgang Herrndorf zum Beispiel, charmantes Mango-Chutney oder eine Hängematte für Balkonien, die ausnahmsweise mal nicht in Streifen getaucht wurde: weiterlesen

Finally online & in Stores //
This is Jane Wayne x Liebeskind

– 03.07.2014 um 8.56 – Janes Shopping Wir

LIEBESKINDBerlinxThisisJaneWayne Finally online & in Stores  // <br/> This is Jane Wayne x Liebeskind

Ahh, ist das verrückt! Eigentlich können wir es noch immer gar nicht glauben, aber da drüben steht’s schwarz auf weißt: Unsere perfekte Tasche ist endlich und ab sofort im Online Store und in ausgewählten Liebeskind Berlin Stores erhältlich – und wir, wir platzen längst vor Glück:

This is Jane Wayne x Liebeskind Berlin    ||    Liebeskind Berlin x This is Jane Wayne

Wir sind unfassbar stolz, noch immer ganz schön sprachlos und unendlich dankbar, dass wir dieses Herzprojekt dank Liebeskind Berlin umsetzen durften. This is forever <3 Denn diese perfekte Tasche ist nicht nur ziemlich persönlich, sondern vor allem für euch – für alle Janes da draußen. Mit ganz viel Herzblut entwickelt und auf 600 Modelle limitiert. weiterlesen

Shopping // Bauchtaschen sind daneben?
Dann genauer hinsehen! -Belt Bag & Bumbag Träumchen

– 02.07.2014 um 15.24 – Accessoire Shopping

bumbags belt bags Shopping // Bauchtaschen sind daneben? <br/> Dann genauer hinsehen!  Belt Bag & Bumbag Träumchen

Dass wir eine kleine Schwäche für Bauchtaschen haben, ist längst bekannt, dass diese aber immer wieder in solch facettenreicher Form daher kommen, überrascht sogar uns: Gerade erst war’s nämlich die sportlich niedliche Version, die unser Herz hüpfen ließ, schon knüpft das elegantere Modell nahtlos daran an. Schuld daran sind übrigens mal wieder die Olsen-Schwestern, die uns mit ihrem günstigeren Label TESTILE Elizabeth & James Herzchen in die Augen treiben:

Höchst schnieke und trotzdem ganz dezent schummelt sich in der Resortkollektion ein weißer Bumbag ins Outfit und sieht zum gleichfarbigem Midi-Rock, schwarzen Top und easypeasy Slides so unkompliziert aus, dass wir uns wirklich fragen müssen, warum wir da nicht schon längst drauf gekommen sind. Grund genug, gleich mal ein paar mehr Modelle für euch rauszukramen: weiterlesen

In the Mood for… Sweater + Skinny + High Heels

– 01.07.2014 um 12.59 – Allgemein box2 Mode Shopping Trend

easy outfit1 In the Mood for... Sweater + Skinny + High Heels

Eigentlich hat’s doch nur ein Detail in der Hand, in welche Richtung unser Outfit genau driftet. Ob sporty, schickobello, locker oder adrett. Der Schuh. Sportlich mit Sneakern, lässig mit ausgelatschten Boots, frenchy mit Ballerinas oder très chic mit Pumps und Plateau. Was auch immer wir tragen, es steht und fällt zu mit unserem Schuhwerk – zumindest ziemlich oft. Während Berlin betont casual in Sneakern durch die Gegend latscht, läuft’s sich in München und Düsseldorf gleich auf hohen Hacken viel graziler – zumindest, wenn wir allen Klischees vertrauen. Wie wär’s also mal wieder mit mischen, hmm? Ich jedenfalls bin bereit.

In the Mood for… Oversized Sweater + Skinny + High Heels. Ja sagt, gibt es denn lässigeres, als obenrum verrotzt und schrammelig auszusehen und mit den Heels für den perfekten Bruch zu sorgen? No. Gibt’s nicht. Fragt sich nun bloß, wie das neue Vorhaben so auf Kopfsteinpflaster funktioniert – es könnte lustig werden. Da bleibt nur: üben, üben, üben. weiterlesen

Shopping // Dürfen wir vorstellen?
Das Label Mr Larkin & der gleichnamigen Online Concept Store

– 30.06.2014 um 11.10 – Mode Shopping

mr larkin Shopping // Dürfen wir vorstellen? <br/> Das Label Mr Larkin & der gleichnamigen Online Concept Store

Ich kann euch an dieser Stelle schon jetzt einmal vorwarnen: Man wird mich im Winter ausschließlich kariert gekleidet sehen, weiße Sneaker tragen und schwarze Socken dazu wählen. Wenn ich könnte, ich würde außerdem mit geflochtenen Zöpfen rumtigern und mir sogar knallorangenen Lidschatten auf die Augen schmieren. Ja, Mr Larkin hat es geschafft, dass ich hin und weg bin, ganz aufgeregt auf den 1. August warte, genauso wie die Damen auf obigem Bild ausschauen möchte – und mein allerneuestes Lieblingslabel aus den USA gefunden habe. 

Casey Larkin Blond gründete ihr Universum 2008 in San Francisco, zog mit Sack und Pack für eine kleine Auszeit und die Familienplanung nach Kopenhagen und macht seit dem Herbst 2013 wieder genau das, was sie beruflich am besten kann: Mode Made in Europe. Das ist aber längst nicht alles: In ihrem Online Store befindet sich neben ihrer eigenen Linie Mr Larkin, auch noch unsere derzeit liebsten Designer – und die sind auch noch allesamt im Sale. Himmelherrgottnochmal, ich dreh’ noch durch <3 weiterlesen

Shopping // Zu Besuch
im neuesten Vintage Store Berlin:
The Good Store

– 27.06.2014 um 11.45 – Berlin Shopping

The Good Store Kopie Shopping // Zu Besuch <br/> im neuesten Vintage Store Berlin: <br/> The Good Store

Einfach machen, statt bloß ständig darüber reden. Pläne schmieden und die Beine in die Hand nehmen, statt seine Zeit mit Grübeleien zu verbringen. Loslegen und mit Herzblut an die Sache gehen. Kurzum: Seinen eigenen Traum verwirklichen. Ihr wisst es längst: Wir sind schwer verliebt in mutige Macherinnen, die keine Angst vorm Scheitern haben, all ihre Freunde zusammen trommeln und ihre kleinen und großen Träume realisieren – und uns damit mächtig imponieren. Kein Wunder also, dass “The Good Store” gleich mitten in unser Herz traf. Good Things will happen soon – mit einem Plakat und diesem Versprechen macht Gerda seit ein paar Wochen auf sich aufmerksam und startete vergangene Woche ihr persönliches Herzprojekt: Mit dem Uni-Abschluss in der Tasche, ganz viel Modeerfahrung im Gepäck, handwerklichen Freunden an der Hand und der nötigen Portion Optimismus öffnete sie ihre kleine Schatztruhe in Neukölln: The Good Store – ein Vintage Store, der sich den richtig schönen Stücken widmen will, u.a. mit Hermès, Prada, Isabel Marant, Jil Sander, aber auch & Other Stories, COS und H&M aufwartet und so liebevoll eingerichtet ist, dass uns bereits vor der Türe das Herz aufgeht. 

Wir haben uns im neuesten Vintage-Paradies mal genauer umgeschaut und mit Shop-Besitzerin Gerda über ihr persönliches Konzept “der schönen Dinge” geplaudert – und können nur noch eines sagen: Vorbeischauen dringend empfohlen! weiterlesen