Kategorie-Archiv: Wir

Shooting // Eve without Adam x NIKE
“The Circle of Eve”

– 08.07.2014 um 10.01 – Allgemein Feminismus Wir

NEW COVER Shooting // Eve without Adam x NIKE <br/> The Circle of Eve

 “THE ANCIENT SYMBOL OF A CIRCLE DOES NOT ONLY STAND FOR UNITY, INFINITY AND WHOLENESS BUT ALSO REPRESENTS FEMALE POWER. IT SIGNIFIES THE FORCE AND SPIRIT INNATE IN EVERY WOMAN.” 

Ich bin noch immer ein bisschen baff und irgendwie auch gerührt, wenn ich das Foto betrachte, das der wunderbare Paul Ward von mir und meinem Kugelbauch für Eve without Adam und Nike geschossen hat, es handelt sich hierbei nämlich tatsächlich um mein allererstes Halb-Nackedei-Bild, seit da ein kleiner Mensch in mir wächst. Zu verdanken habe ich die Gifs und Plakate dem granatenhaften Ladies-Kollektiv rund um Mayra Fateh und Michal Tesler aka The EVES, die zum Launch der neuen NIKE Pro Bra Collection gleich eine ganze Bewegung ins Leben gerufen haben: #THECIRCLEOFEVE. Und klar: Alles dreht sich um FEMALE POWER. weiterlesen

LALA GIRLS // This is Jane Wayne
im Mini-Interview

– 07.07.2014 um 14.04 – Allgemein Wir

lala girls lala journal LALA GIRLS // This is Jane Wayne <br/> im Mini InterviewWir brauchen euch jetzt natürlich nicht zum dreiundvierzigsten Mal davon erzählen, wie wir Lala Berlin kennen und lieben lernten, warum Chefdesignerin Leyla irgendwie immer alles richtig macht und weshalb so ein Stück Lala-Stoff sich sogar noch besser anfühlt als es aussieht. Zumindest Letzteres erklären wir so oder so ganz fix im brandneuen Lala Journal, neuerdings sind wir nämlich unter die “Lala Girls” gegangen. 

In allerbester Gesellschaft (hallo Cloudy & Ari!) tummeln wir uns fortan also in der digitalen Lala-Welt und warten darauf, welche Superfrauen sich demnächst noch dazu gesellen werden. Ein Riesendankeschön gilt an dieser Stelle übrigens der fabelhaften Fotografin Sandra Semburg, die uns beim spontanen Straßen-Shoot diverse Eis-Pausen erlaubte und geduldig dabei zu sah, wie wir statt zu lächeln auf Frozen-Yogurt-Topping herum kauten, Hamsterbäckchen inklusive: weiterlesen

Outfit // Cremetorte & Marine et Marin <3

– 07.07.2014 um 11.40 – Allgemein Outfit Wir

outfit cos kleid Outfit // Cremetorte & Marine et Marin <3 Schon seit Wochen versuche ich samt Herzjunge und Böhnchen im Bauch in den Urlaub zu fahren, oder zumindest einen solchen zu planen, aber irgendwie ist dieses Jahr der Wurm drin und ich sehe mich schon heimlich auf meinem Balkon blau machen, eine ganze Woche lang, das Handy im Flugmodus langsam vor sich hin rottend. Nach dem gerade verbrutzelten Wochenende erscheint mir ein solches Hinrgespinst sogar gar nicht mehr allzu absurd, denn so verflucht deprimierend der Berliner Winter auch sein mag, der Sommer haut’s doppelt wieder raus und jedes Mohneis in Wasser-nähe kommt mir immer wieder vor wie die reinste Bauchpinselei der eigenen urlaubsreifen Seele. Falls trotzdem jemand Tipps für den ultimativen Last-Minute-Trip in petto hat, freue ich mich sehr, denn so ein bisschen Abstand zur großen Stadt kann wirklich niemals verkehrt sein, schon gar nicht jetzt, wo im Oktober doch schon alles anders sein wird, ihr wisst schon.

Ich hätte sogar schon das passende Outfit für diverse Strand-Spaziergänge parat: weiterlesen

Outfit // Schwarz, Rot, Weiß <3

– 03.07.2014 um 9.55 – Allgemein box2 Outfit Wir

dkny outfit 4 Outfit // Schwarz, Rot, Weiß <3

Ich kann mir kaum eine gemütlichere Kombi vorstellen als kurze Shorts zu großen Pullovern, auf sämtlichen Streetstyle-Bildern frisch aus Paris, Mailand oder London sieht der Schlabber-Lässig-Look noch dazu ausnahmslos äußerst erstrebenswert aus, bloß fragte ich mich bis heute wirklich und wahrhaftig, wann denn bitte das passende Wetter für ein solch abstruses Durcheinander herrschen soll. Scheint die Sonne, stört man sich am Strick, weht der Wind, lauert Gänsehaut an den Beinen. So. Und jetzt kommt der Berliner “Sommer” ins Spiel: Der ist nämlich so unentschlossen, dass die Pulli-Shorts-Liaison plötzlich doch noch Sinn macht, besonders morgens in aller Frühe. 

Man sollte allerdings nicht den Fehler machen (so wie ich), im Ernst- oder Date-Fall bloß eine Mini-Tasche mit sich herum zu schleppen. Besser: Ein großer Beutel, in dem der Pulli später schlafen kann, falls die Wolken sich dann doch mal verkrümeln. weiterlesen

Finally online & in Stores //
This is Jane Wayne x Liebeskind

– 03.07.2014 um 8.56 – Janes Shopping Wir

LIEBESKINDBerlinxThisisJaneWayne Finally online & in Stores  // <br/> This is Jane Wayne x Liebeskind

Ahh, ist das verrückt! Eigentlich können wir es noch immer gar nicht glauben, aber da drüben steht’s schwarz auf weißt: Unsere perfekte Tasche ist endlich und ab sofort im Online Store und in ausgewählten Liebeskind Berlin Stores erhältlich – und wir, wir platzen längst vor Glück:

This is Jane Wayne x Liebeskind Berlin    ||    Liebeskind Berlin x This is Jane Wayne

Wir sind unfassbar stolz, noch immer ganz schön sprachlos und unendlich dankbar, dass wir dieses Herzprojekt dank Liebeskind Berlin umsetzen durften. This is forever <3 Denn diese perfekte Tasche ist nicht nur ziemlich persönlich, sondern vor allem für euch – für alle Janes da draußen. Mit ganz viel Herzblut entwickelt und auf 600 Modelle limitiert. weiterlesen

Outfit vom Wochenende //
True Love: Maschendraht-Zweiteiler

– 30.06.2014 um 9.55 – Janes Outfit Wir

sarah2 Outfit vom Wochenende // <br/> True Love: Maschendraht Zweiteiler

Seit 2012 geisterte das Maschendraht-Muster dank Raf Simons und Kenzo durch die Modewelt – und seither bin ich ihm verfallen. Grafische Prints machen mich längst schwach – und diese Karos setzen noch mal einen drauf. Meine weiße Version aus Baumwolle wird ständig ausgeführt und ab sofort nur noch durch einen weiteren Kandidaten abgelöst – genauer gesagt: Durch die dunkle Version aus Shirt + Culottes. 

Um ehrlich zu sein könnte ich momentan auch eigentlich nichts anderes tragen, als obigen Zweiteiler: Je nach Schuhwerk und Jacke verwandelt sich der Karo-Traum nämlich entweder in einen bollerigen oder eben in einen schickeren Kameraden. Pah, so einer ist das: Einer für immer und überall also. weiterlesen

Insta-Diary // Unsere Bilder der Woche

– 26.06.2014 um 11.59 – box1 Janes Wir

instagram Insta Diary // Unsere Bilder der Woche

Schweden, Hamburg, London und ein Abstecher in der Heimat – vergangene Woche war so viel los, dass mein Körper kurzerhand beschloss, in dieser einen kleinen Streik einzulegen. Bettsucht, latentes Unwohlsein und Kopfchaos. Wer glaubt, die Janes leben 24/7 im Schönwetterland, der täuscht natürlich ganz gewaltig. Statt #SecretGardenparty und #Mittsommerfest hieß es also: Daheim geblieben und alle viere von sich gestreckt.

Dank Flowerpower in den eigenen vier Wänden, Power-Besuch aus der Schweiz, Pizzaessen in Neuköllns bester Pizzeria und ganz fantastischen Menschen sind die dunklen Wolken auch schon längst wieder weiter gezogen. Und trotzdem bleibt eines im Kopf: Öfter mal auf Stopp drücken, stehen bleiben und runter schalten. Ist manchmal eben doch gar nicht so verkehrt. Schön war’s trotzdem vergangene Woche. Sehr schön sogar. Wie schön genau, das seht ihr in unseren Bildern der Woche: weiterlesen

Outfit // Endlich wieder Jeans tragen (+ Libertine Libertine Pulli <3)

– 26.06.2014 um 10.04 – box2 Janes Mode Outfit Wir

mamalicious 2 Outfit // Endlich wieder Jeans tragen (+ Libertine Libertine Pulli <3) Heute morgen habe ich mich ein bisschen gefühlt wie frisch aus dem Ei geschlüpft, ganz neu sozusagen und leichtfüßig und biegsam. Zum ersten Mal seit ungefähr zwei Monaten trage ich nämlich wieder Jeans, oder eher: Super-Stretch. Dank meiner High-Waist-Liebe passte nämlich sehr schnell keine einzige Hose mehr über den Böhnchen-Bauch, der anfangs zugegebenerweise wohl eher aufgrund der neuen Schlemmer-Freiheit hervor ragte, aber nun gut, so ist das und darf es auch sein. Und wenn es doch passte, war’s zu unbequem, man wird da nämlich ganz pingelig und empfindlich. 

Aber dann kam Mama_Licious und beglückte mich mit einer Jeans-Jeggins-Stretch-Hose, die ich ungelogen auch nach dem Böhnchen-Wurf noch weiter tragen werden. Perfekte Farbe (Schwarz, aber nicht Tiefschwarz, sondern leicht angegraut), perfekter Sitz und am Bauch wächst sie dank Gummi-Einsatz sogar mit. Ich kann also nur “Danke” sagen, und: Ich habe mich geirrt. Umstandsmode ist gar nicht mal so übel. Aber ich hab’ natürlich auch gut reden: Pullover & Co passen ja noch: weiterlesen

Ausgemistet //
Neuzugänge in unseren
Tictail Shops

– 25.06.2014 um 15.53 – Shopping Wir

tictail this is jane wayne  Ausgemistet // <br/> Neuzugänge in unseren <br/> Tictail ShopsVor ein paar Monaten habe ich mir selbst die optimistische Regel “für jedes neue Kleidungsstück im Schrank muss ein altes Tschüssi sagen” aufgestellt. Um ehrlich zu sein, will mir dieses gut gemeinte Vorhaben kein Stück glücken und ständig muss ich fudeln; inzwischen hängen da nämlich viel zu viele Lieblingsstücke an der Stange. Aber trotzdem: Für mich persönlich fühlt es sich wirklich besser an, wenn der Schrank nicht aus allen Nähten platzt, wenn noch genug Luft zum Atmen bleibt. Ausmisten tut trotzdem ein bisschen im Herzen weh, aber jetzt war es nun mal wieder an der Zeit. Es gibt sie ja einfach, diese Schätzchen, die man den ganzen Tag anschmachten könnte, am Ende aber doch viel zu selten trägt. Also: Weg damit. Puh. 

Von welchen persönlichen Fehlkäufen und alten Schmankerl Sarah und ich uns nun also trennen, seht ihr in unseren kleinen Shops SARAHJANE.TICTAIL.COM & NIKEJANE.TICTAIL.COM. Vielleicht ist ja was für euch dabei.  

TAGS:

Outfit //
Puderfarben und ein bisschen Gelb.

– 24.06.2014 um 9.30 – Janes Outfit Wir

ootd 6 Outfit // <br/> Puderfarben und ein bisschen Gelb.Fragt mich nicht, was da los ist in meinem Gehirn, aber gestern noch sinniere ich darüber, dass es doch wirklich eine 1A Idee wäre, wieder viel häufiger Kleidung zu tragen, die irgendwie biologisch abbaubar aussieht, Erdtöne und sowas, meinetwegen auch mit Turban auf dem Kopf, und heute dann stehe ich vor meinem Kleiderschrank und werde ob meiner Eiscreme-farbenen Bluse ganz wuschig. Mit einem Mal (und passender taubenblauer Hose dazu) waren also alle Boho-Träume ausgeträumt und ich sah den kompletten Tag lang nur Plastic-Fantastic-Töne.

Zu meiner Überraschung sitzt die Seiden-Culotte von Acne zwar nicht mehr genau da, wo sie sitzen sollte, aber immerhin auch nicht komplett verkehrt. Bloß erfordert der Böhnchenbauch ein bisschen mehr baggy als gewöhnlich. Sei’s drum. Weil ich mir insgesamt ein bisschen zu barbiehaft vorkam, schlüpfte ich außerdem in einen schlichten Trench Coat und kleckste noch ein bisschen Gelb dazu: weiterlesen

WOHNEN // Poster aus dem Tiny Store
Und: Aus dem Leben einer Kugel-Jane

– 23.06.2014 um 13.06 – box2 Wir

10483548 730236207039084 177000405 n WOHNEN // Poster aus dem Tiny Store <br/> Und: Aus dem Leben einer Kugel Jane
Ich wollte euch nicht mit meiner Schwangerschaft auf die Nerven gehen, ich weiß, und Gott bewahre, ich versuche mich wirklich strikt an unsere Abmachung zu halten, aber heute muss ich selbige kurz brechen, verzeiht es mir. Gestern geschah nämlich folgendes: 

Nachdem ich freudig-euphorisiert von meinem allerersten Kinderzimmer-Shopping-Ausflug Heim kam, um die drei erstandenen Poster mit denen ich schon so lange liebäugelte, ungeduldig wie ich nun mal bin sofort und auf der Stelle an die Wand zu hämmern, zückte ich kurz darauf ganz Blogger-getreu das Handy um meine kleine Instagram-Welt an dieser stolzen Future-Mum-Aktion teilhaben zu lassen. Kann man ja mal machen, ganz besonders in diesem Fall, denn wer sagt schon, dass die Tiny-Edition Farbkleckse (die übrigens aus der Feder der überaus begabten Nadine Goepfert stammen) ausschließlich was für Babies sind. Niemand, genau. Das ist ja das Problem. Denn ganz offensichtlich fehlen den geometrischen Figuren Kulleraugen, Schwänzchen und Öhrchen. So hingegen ist das Ganze, laut einer Kommentatortin, nun wirklich nicht kindgerecht. “Ist ja ganz schön, aber wären Tiere nicht besser für ein Baby?” tönte es durch mein Mobiltelefon. weiterlesen

Off to London // Zu Besuch im ASOS HQ – #EpicSummer

– 19.06.2014 um 10.10 – Janes Mode Travel Wir

offtolondon Off to London // Zu Besuch im ASOS HQ   #EpicSummer

Während Nike Jane schon längst in der Luft ist, geht’s für mich mit ein klein bisschen Verzögerung gleich ebenfalls los. Das Ziel: LONDON, again! Der Retail-König aus Großbritannien – klaro, ASOS – hat uns nämlich mal wieder eingeladen, um einen genaueren Blick auf die neueste #EpicSummer Kollektion zu werfen. Was uns dort heute genau erwarten wird, das wissen selbst wir noch gar nicht so genau – wir lassen uns also gleich mit euch davon überraschen. Aber keine Sorge, wir piepen natürlich gleich, sobald es News für euch gibt. Etwa hier: @thisisjanewayne, @nikejane oder @sarah_jane - und rein gar nichts verpassen.

Und wenn ihr noch ein paar (nicht zu verpassende) London-Tipps für uns habt, dann ran damit: Wir haben nämlich ausnahmsweise ein klein bisschen Freizeit im Gepäck. MERCI!

Habt’s schön heut <3

Video // This is Jane Wayne x Vans
“Girls Summer 2014″

– 18.06.2014 um 11.01 – box3 Film Lookbook Mode Wir

Seit März diesen Jahres sind wir nicht mehr nur ein einsames Duo, nein, wir sind jetzt sogar fünf, ein richtiges Team und endlich komplett: Powerpuff Jane kümmert sich verstärkt um Literatur und Feminismus, Anni Jane ist unser Interview-Pro und Scalamari Jane Beauty Fee ohne Flügel, aber dafür mit Hirn. Auch die vermeintlich kuriosen Pseudonyme der neuen Autorinnen sind schnell erklärt: Drei von fünf zauberhaften Janes tragen nämlich den kess-tollen Namen “Sarah” – wir haben es hier also mit Chaos-Prävention zu tun. 

Für VANS standen wir zum allerersten Mal gemeinsam vor der Kamera, mitten auf dem Tempelhofer Feld und unter blauem Himmel plus Mörder-Sonne, jedenfalls fast. Denn Powerpuff Jane, die alte Schweizerin, war zu weit weg. Schön war’s trotzdem, sogar sehr. Beim Ansehen des Videos, in dem wir logischerweise alle unser jeweiliges Lieblings-Outfit aus der aktuellen Kollektion tragen, wissen wir auch wieder ganz genau, weshalb: Weil Mädchensein das Schönste ist, Freundinnen Gold wert sind und Zusammenhalten überlebenswichtig. Mindestens so sehr wie kleine Auszeiten, die den Kopf mit ein bisschen Frischluft durchspülen. weiterlesen

TAGS:

,

OUTFIT //
Vika Gazinskaya für & other stories & rosa Vans.

– 17.06.2014 um 10.25 – Mode Outfit Wir

vika gazinskaya and other stories outfit OUTFIT // <br/> Vika Gazinskaya für & other stories & rosa Vans.So, ich hab’ euch zwar versprochen, euch nicht mit meinen Schwangerschafts-Wehwechen auf den Senkel zu gehen und ich versuche mich auch wirklich dran zu halten, aber eins sei trotzdem fix gejammert: Das morgendliche Anziehen ist mit Kugelbauch wahrlich kein Zuckerschlecken. Irgendeines von den wunderbaren Kleidungsstücken, die mir sonst immer so treu zur Seite standen, zwickt oder kneift nämlich immer, und wenn’s ganz schlimm kommt, heißt’s sogar “Adieu, bis nächstes Jahr”. Es ist zum in den Boden beißen. 

Schummeln gehört deshalb zu meinen derzeitigen Lieblingsbeschäftigungen, denn einen Abstecher in die üblichen “Maternity-Abteilungen” bringe ich noch nicht über’s Herz, schließlich ist in ein paar Monaten wieder alles beim Alten. Wer sagt aber auch, dass man diesen orangefarbenen Planeten-Rock in der Taile tragen muss oder dass ein Reißverschluss komplett geschlossen werden muss? Genau. Ich war’s jedenfalls nicht. <3 weiterlesen

New In // Die weißen Stiefeletten von Acne

– 17.06.2014 um 10.06 – box1 Janes Schuhe Wir

acne1 New In // Die weißen Stiefeletten von Acne

Weiße Stiefeletten galten bis vor kurzem als absolutes No-Go, als Graus schlechthin und wurde allzu gern als Synonym für modische Faux Pas angesehen. Dank des anhaltenden “Weiß” Trends, des Sneaker Hypes und dem sportlichen Einschlag in der Modewelt, ist allerdings so allmählich Schluss mit dem Image-Problem des blütenweißen Schuhwerks. Zumindest in unserer Blubber-Blase. Eigentlich ist sowieso Nike Jane an allem Schuld, denn mit ihrem Jil Sander Fund vor ein paar Saisons wurde ich so richtig raschelig und weiße Stiefeletten verband ich fortan nur noch mit den 60er Jahren und Twiggy.

Der Besuch im Acne Outlet bescherte mir schließlich den wohl überraschendsten Fund überhaupt überhaupt: Die Marlie Zip Boots von knackigen 470 Kröten auf 120 Piepen reduziert – Dank Super Sale und ein paar dunklen Flecken. YESSA! weiterlesen