Kategorie-Archiv: Work

GIRLCRUSH-INTERVIEW // Nora und Susann von “Edition F” – “Die Zeiten von Gezicke sind vorbei”

– 26.06.2014 um 10.44 – box3 Feminismus Gesellschaft Work

edition f girlcrush interview GIRLCRUSH INTERVIEW // Nora und Susann von Edition F – Die Zeiten von Gezicke sind vorbei

“EDITION F ist das digitale Zuhause für Frauen, die mehr wollen – im Job und im Leben.” Was, wie, wo – ein digitales Zuhause für Frauen?! Endlich! Et voilà: Die neue Plattform für euch Girls und Frauen, vor allem aber für die, die auf der “unendlichen Reise durch das Netz” bislang nach “meinungsstarken Geschichten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Kultur” gesucht haben und einfach nicht fündig wurden. Die Gründerinnen von EDITION F, Susann Hoffmann und Nora-Vanessa Wohlert, waren enttäuscht von dem, was sie in der Netzwelt fanden: “…zu oft sind wir Stereotypen und zu selten der weiblichen Perspektive begegnet. Noch öfter war alles einfach pink.”

Schluss damit, denn die Zwei gründetet 2013 ihre eigene Plattform, auf der sich Frauen einbringen, mitreden und diese besondere Idee einer gemeinsamen Community mittragen sollen. Auf EDITION F kommen Business und Lifestyle-Themen auf eine ganz besondere Art zusammen – und logo: wir haben uns die zwei Supergirls hinter Edition ganz fix zum Plaudern geschnappt:  weiterlesen

It’s Official:
Jane Wayne x Liebeskind Berlin
– oder: Wir designen die perfekte Tasche <3

– 23.04.2014 um 12.05 – Accessoire Janes Wir Work

LIEBESKINDBerlinxThisisJaneWayne Its Official:  <br/> Jane Wayne x Liebeskind Berlin <br/>   oder: Wir designen die perfekte Tasche <3
Es passiert eigentlich ziemlich selten, dass wir sprachlos sind und dabei gleichzeitig wie zwei verrückte Hühner durch die eigenen vier Wände rennen, stoßweise okatvenhohe Schreie von uns geben, wieder unkontrolliert hüpfen und kurz davor sind, vor Stolz zu platzen. Zwischen Schnappatmung und unfassbarem Glücksgefühl dürfen wir heute endlich die Katze aus dem Sack lassen:

This is Jane Wayne x Liebeskind Berlin = Die perfekte Tasche <3

Richtig gehört: Gemeinsam mit dem Berliner Taschenlabel haben wir in den vergangenen Monaten an der ultimativen Tasche gewerkelt und das Ergebnis dürfen wir euch nun endlich zeigen: Schwarzes Leder trifft die perfekte Größe, trifft Taschen und Zipper in ihrer minimalistischsten Form, trifft puderfarbenes Samt im Inneren – und sogar einen rosafarbenen, persönlichen Klappentext. Wir sind so furchtbar aus dem Häuschen, zappelig unterwegs und können es selbst noch immer nicht glauben – und hoffen von Herzen, dass euch unser Design mindestens genauso gefällt wie uns. Denn diese perfekte Tasche ist nicht nur ziemlich persönlich, sondern vor allem für euch – für alle Janes da draußen. Mit ganz viel Herzblut entwickelt und streng limitiert <3trans Its Official:  <br/> Jane Wayne x Liebeskind Berlin <br/>   oder: Wir designen die perfekte Tasche <3 weiterlesen

Interior //
Spring moved in today –
Schnappschüsse von Daheim

– 04.02.2014 um 14.55 – Accessoire Wir Work

interior Spring teaser Interior // <br/>  Spring moved in today   <br/> Schnappschüsse von DaheimIch befinde mich im absoluten Frühlingsrausch. Die nahende Winter-Depression vergangener Woche konnten Berlins erste Sonnenstrahlen gerade so im Anflug abschießen und versorgen mich seither mit der nötigen Portion Vitamin D. Schneepampe, grauer Himmel, Gesicht-Erfrierungs-Erscheinung gleich beim Rausgehen und die resultierende Unlust, überhaupt jemals wieder das Haus zu verlassen – Peng. Weg! Et voilà, willkommen Frühling, willkommen zurück gewonnene Heimeligkeit.

Zwar kam eine Homestory trotz Anfragen bislang nicht für uns in Frage, ein paar Einblicke von “Daheim” teilen wir aber gern dann und wann mit euch. Und weil ich mich bislang immer ein bisschen zurückgehalten habe, gibt’s nun endlich mal ein paar Schnappschüsse meiner Wohnung für euch. Weil eh grad Tulpen auf dem Tisch stehen und der Hausputz am Wochenende sein Hoch erreicht hat (sowas muss dann ja auch mal gezeigt werden, nech). Ein Riesendankeschön gilt nicht nur dem Liebsten für’s unermüdliche Hämmern, Sägen und Lackieren, sondern auch der tollen Maren von Impressionen, die uns im vergangenen Jahr mit hübschen Kleinigkeiten ziemlich glücklich gemacht hat. Aber seht selbst: weiterlesen

Die Janes im “NikeFuel Berlin”-Video

– 20.01.2014 um 10.14 – Berlin box2 Film Janes Work

Da stecken wir einmal mit Palina Rojinksi, Prinz Pi und Rampa von keinemusik in einem Video – und vergessen es gleich wieder. Dank Silvester und der Fashion Week ging unser miniminimini Auftritt doch tatsächlich unter und wir zeigen euch das Nike+ FuelBand Berlin Filmchen unter anderem mit uns erst jetzt nach dem ganzen Wirbel. Denn ab Sekunde 30 turnen wir für ganze 2 Sekunden im Fotoautomaten rum – und werden auch gleich schon wieder von einer tanzenden Mädels-Clique im Bahnhof abgelöst. Worum es im “NikeFuel Berlin” genau geht? Um eine Stadt, die immer in Bewegung ist, um das ein oder andere Klischee, das tatsächlich stimmt, und um ganz viel Spaß – ganz klar.

Immer im Blick: Fuelpoints sammeln. Denn dafür ist das 2012 gelaunchte Nike FuelBand schließlich da: Fitness messen, eigene Ziele setzen und immer in Bewegung bleiben. Sportlichen Support gibt’s im Video natürlich außerdem: Neben Palina und Co. seht ihr außerdem Skateboarder Farid Ulrich und Hertha BSC-Spieler Andreas “Zecke” Neuendorf – wahre Sportler waren also auch am Werk. weiterlesen

Behind the Scenes: Unser “German Designer Showcase”-Videodreh mit Lenovo

– 19.09.2013 um 12.59 – Film Fotografie Mode Wir Work

Lenovo German Designer Showcase Behind the Scenes: Unser German Designer Showcase Videodreh mit LenovoStory Board ausarbeiten, online nach passenden Kleidungsstücken suchen, herumtelefonieren, in den Agenturen stöbern, Outfits zusammen stellen und das Fitting vorbereiten – seit gut zwei Wochen wissen wir nun ungefähr, was es bedeutet, ein Stylist zu sein: Viel Arbeit, viele E-Mails verfassen, viel Zeit einplanen und noch mehr schleppen! 

Als Lenovo Ende August auf uns zukam und gemeinsam mit uns ein Fashion Video ganz nach unserem Geschmack drehen wollte, war ziemlich schnell klar, dass wir das Ganze mit jungen Designern realisieren möchten – mit einem international ausgerichteten Label (Odeeh), mit einem Berliner Jungdesigner (Hien Le) und mit einer Modedesignstudentin (Anna Phebey) – die Themen kamen von ganz allein: Alltag, Sport und Silver Future aka Every Day, Dynamik und zukunftsorientiertes Denken. 14 Stunden wurden gedreht, Szenen wiederholt, geschminkt, gestylt, aus- und angezogen – wie das genau aussah, seht ihr heute in unserem “Behind the Scenes” zum Video!  weiterlesen

Video //
This is Jane Wayne x Lenovo –
German Designer Showcase <3

– 18.09.2013 um 17.52 – Allgemein Film Mode Work

Wir sind nicht nur die größten Fans deutscher Designer, wir plädieren auch dafür, das Ersparte hin und wieder in “Lokale Helden” zu investieren und dem deutschen Design mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Und genau darum soll’s gehen, in dem Video, das wir für den Lenovo umgesetzt haben: Um Kreationen “Made in Germany”, die mal alltagstauglich, mal visionär und dann wieder erstaunlich tragbar daher kommen.

Drehbuch besprechen, Agenturen durchforsten, Kleidung ausleihen, Make-Up-Details aussuchen, Accessoires organisieren, Modelfitting und der 14-stündige Drehtag. Nun steht das 1:42minütige Ergebnis – unsere kleine Reise durch den Alltag, Silver Future und Sport – rückwärts abgespult und mit dem Fokus auf das deutsche Label Odeeh, UdK-Modedesign-Studentin Anna Phebey und dem Berliner Designer Hien Le.

Merci für all die Arbeit, ihr Lieben! Wir hoffen, es gefällt euch! weiterlesen

“news for original girls”-Update: “Palina meets” MC Fitti, Fotoshoot mit Sängerin Lary & Sarah Jane im Interview

– 10.07.2013 um 12.04 – Allgemein Work

nfog news for original girls Update: Palina meets MC Fitti, Fotoshoot mit Sängerin Lary & Sarah Jane im Interview

Wir brauchen euch an dieser Stelle eigentlich nicht schon wieder erzählen, wie viel Girl Power in der news for original girls Pattform genau steckt – um ehrlich zu sein, können wir allerdings nicht anders, denn kaum ein Online Medium schafft es Woche für Woche so selbstverständlich, authentisch und ziemlich charmant uns um den Finger zu wickeln: Girls, Girls, Girls – in der Mitte Chefredakteurin Palina Rojinski, rundherum Michal und Michal, Nike, Mayra, Ari und noch mehr – von original Mädels für original girls. Und auch dieses Mal gibt’s in unserem monatlichen nfog-Update ziemlich viele Gründe, sich auf der adidas Originals Plattform durchzuklicken:

In Nikes neuester Kolumne “Ich zieh’ mich nur für mich an – und für den Rest der Welt” unterhalten wir zwei uns über die Hass-Liebe zur schönsten Nebensache der Welt und für wen wir uns eigentlich wirklich anziehen. Außerdem gibt’s die news for original Bande ab sofort auch wieder im ausgedruckten Format: Zur Fashion Week wurde das 2. Magazin der Online Plattform gelauncht und liegt seither kostenlos für euch in allen adidas-Anlaufstellen. weiterlesen

Die Janes für G-Star Raw – The unlimited Possibilities of Styling

Gstar The unlimited possibilities of styling Kopie 800x565 Die Janes für G Star Raw   The unlimited Possibilities of Styling

Bei Minusgraden, Schnee und kahlen Bäumen Sommerlooks zu shooten, gehört nicht gerade zur leichtesten Aufgabe, die ein Brand einem stellen kann. Wenn allerdings 12 internationale Blogger von Street Etiquette über Sandra von 5 Inch and up bis hin zu Phil Oh von streetpeeper.com mit von der Partie sind, beißt man schon mal dreifach die Zähne zusammen. Gesagt getan: 10 Looks geshootet, einen Tag lang erfroren und fertig ist “The Art of Raw – Berlin Edition”!

Wofür das Ganze? Für G-Stars neueste Kampagne “The unlimited Possibilities of Styling“, in der es vornehmlich um Raw Denim in Kombination mit den persönlichen Lieblingslooks geht. Wir sind nicht nur ein klein wenig rot, dass man uns für die gelungene Kampagne gefragt hat, sondern auch immer noch ein bisschen erstaunt, was das niederländische Brand so alles zu bieten hat! weiterlesen

Update: 3 x News For Original Girls: Ein Mixtape, neue Styles & viel Girl Power

– 11.03.2013 um 16.28 – Allgemein Berlin Work

news for original girls Update: 3 x News For Original Girls: Ein Mixtape, neue Styles & viel Girl Power

Dass die neue Ära der Girl Power (manche nennen es auch die dritte Welle des Feminismus) längst eingeläutet wurde, wissen wir nicht erst seit Angel Haze und Lena Dunham die Spitze des Populärkultur-Olymps erklommen haben. Wir stecken mittendrin in dieser Zeit des neuen Selbstbewusstseins und fühlen uns ziemlich wohl damit, stolz auf unsere Brüste und trotzdem ganz vernarrt in bärtige Männer sein zu können.

news for original girls” fasst dieses Gefühl der Unbesiegbarkeit ganz wunderbar auf einer einzigen Plattform zusammen: Interviews, Mixtapes, Kolumnen, Mode und Kunst – von Girls für Girls. Passend zum Weltfrauentag am vergangenen Freitag feierte derweil eine neue Rubrik Premiere, neue original Styles warten auf euch und ein Mixtape von unserer Lieblings-D E N A gibt’s auch auf die Ohren. weiterlesen

Work: Interview mit Woodkid

– 15.02.2013 um 15.20 – Allgemein Menschen Musik Wir Work

Woodkid 940x626 800x533 Work: Interview mit Woodkid

Wie soll man sich einen Menschen vorstellen, der alles kann und trotzdem hungrig bleibt, der durch Kinderaugen sieht, obwohl er einer der Größten ist, jemanden, der Visionen zu neuen Welten formt, um sie in audiovisuelle Poesie zu hüllen?

Die Antwort liegt irgendwo zwischen schwarzweißen Traum-Sequenzen und musischen Rauschanfällen vergraben, da, wo Yoann Lemoines eigene Geschichte zu Woodkid wird. Worum es in dieser Geschichte überhaupt geht, was Yoann gegen den Wahnsinn tut und ob er an Geister glaubt, fand ich für News for Original Girls heraus. Das komplette Interview könnt ihr hier nachlesen. Ich bin übrigens immer noch ein bisschen high von dieser Woodkid-Aura. weiterlesen

WORK | Styling für das “BLONDE” Magazin mit “Lary”

– 09.01.2013 um 11.49 – Allgemein Magazin Wir Work

blonde styling 800x513 WORK | Styling für das BLONDE Magazin mit Lary

Kurz vor Weihnachten überraschte man mich noch mit einem Styling-Job für die sehr geliebte Blonde. Minusgrade im Berliner Windkanal (in dem übrigens “Aeon Flux” gedreht wurde) mussten durch innere Wärme bekämpft werden.
Schwer war das irgendwie ganz und gar nicht, denn als Model engagierten wir niemand geringeren als die Future-Deutsche-Welle-Göttin Lary, die liebe Leni war als Fotografin Chefin am Set, Paul Aidan Perry half bei allem ein bisschen und Kristin machte mich mit selbstgebastelten Techno-Hörnchen und Ansteck-Pony für das Shooting überglücklich. Danke, ihr alle!

Ein weiterer Dank gilt den Blonde-Mädchen, für so viel Vertrauen, und außerdem Y3, denn ohne mein Wurstmantel-Geschenk hätte man mich am Ende des Tages als Eisblock in die Karibik schiffen müssen. Das Ergebnis seht ihr in der Januarausgabe der Blonde. weiterlesen