Schlagwort-Archiv: 20er Jahre

MBFWNY: Trends bei Kaelen AW 12 – Schulterfrei & Goldig

15.02.2012 um 18.17 – Allgemein Mode Trend

Kaelen Haworth stammt aus Toronto und studierte bis 2007 eigentlich noch englische Literatur. Aus liebe zur Mode verschlug es sie nach ihrem Abschluss dann aber doch noch an die die Parsons New School for Design. Gut so, denn inzwischen lebt die adrette Brillenträgerin mit ihrem Ehemann und Bulldogge Lola in New York und kümmert sich Vollzeit um ihr 2010 gegründetes eigenes Label „Kaelen„. Wer schon während des Studiums von Stella McCartney lernen darf, muss jedenfalls ganz schön viel richtig gemacht haben.

Für den Herbst orientiert sich Miss Haworth an den goldenen Zwanzigern und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Metallische Key Pieces in gerader H-Linie gesellen sich zu minimal asymmetrisch geschnittenen Röcken und am Saum spitz zulaufenden Blusen. Uns haben es allerdings besonders die Jumpsuits Kleider angetan – nicht zuletzt wegen der so oder so heiß geliebten Schulter-Cut-Outs. Und ein paar Hosenanzüge erinnern uns sogar wirklich ein klein bisschen an Stella McCartney und Céline. weiterlesen

Lookbook: Colenimo

18.01.2011 um 15.51 – Allgemein Mode

Wenn nicht nur die Bildsprache eines Lookbooks, sondern auch noch die darin gezeigte Mode verzückt, dann hat das verantwortliche Brand wohl alles richtig gemacht – so wie Colenimo aus Japan. Inspiriert wurde die inszwischen in England lebende Designerin von niemand geringerem als Edward Stelchen und dessen Werken der 20er Jahre. Ein bisschen Nachmittagssonne, ein Hauch von Leichtigkeit und die gelbstichig anmutende Ästhetik der Fotografien entführt uns bereits jetzt in die herannahende Sonnenzeit und schmeichelt unserem Gemüt. weiterlesen