Schlagwort-Archiv: Alba Galocha

Insta-Love //
Alba Galocha

12.01.2015 um 10.30 – box1 Menschen

alba galochaWenn man Wein trinkt, dann kommt es vor, dass man saudämliche Fragen stellt oder gestellt bekommt. „Was wäre wenn du plötzlich mit Kim Kardashians Hinterteil aufwachen würdest“ zum Beispiel, oder „Mit wem würdest du am liebsten Gesichter tauschen?“. Erst vergangene Woche war es wieder so weit und auf Frage Nummer Zwei antwortete ich zum allerersten Mal nicht „Keine Ahnung, so ein Schwachsinn, was weiß ich“, sondern: „Alba. Alba Galocha.“ Was ich damit sagen wollte: Alba ist ein ganz entzückendes Wesen, obendrein mein persönlicher Instagram-Crush des Monats und als Stilikone könnte die Naturschönheit aus Spanien selbstredend auch durch gehen. 

Alba Galocha hat laut ihrer Agentur, „Uno“, irgendetwas mit Mode studiert, schreibt inzwischen den VOGUE-Blog Tea Time und gehört außerdem zu den derzeit megamäßig aufstrebenden Models der Branche, was sie wahrscheinlich unter anderem Nicolas Ghesquière zu verdanken hat, der schickte sie nämlich jüngst für Louis Vuitton über den Laufsteg. Wir behalten das Spektakel also im Auge, und folgen @albagalocha nur allzu gern auf Instagram, da gibt es nämlich nicht nur diese bildhübsche Dame mit dem nachahmenswerten lockerlässigen Kleidungsstil zu sehen, sondern auch den dazugehörigen Boyfriend. Gracias. weiterlesen

Jane des Tages // Alba Galocha

03.04.2014 um 13.19 – Allgemein Menschen Mode

alba-galocha-

Eine überaus häufig gestellte Frage, wenn man in der Modebranche arbeitet, lautet ja: Mit wem würdest du gerne deinen Kleiderschrank tauschen? Antwort: Mit niemandem natürlich, sonst würde es ja zwicken und zwacken und alle selbst gesammelten Lieblingsstücke wären mit einem großen Knall Vergangenheit. Gut, dann eben so: Wer inspiriert dich modisch am meisten? Und auch hier finde ich seit Jahren keine eindeutige Antwort. Was es aber sehr wohl gibt: Frauen, denen ich für ihre Outfits am liebsten High Fives durch den Bildschirm geben würde. Caroline Brasch Nielsen gehört zum Beispiel dazu. Oder auch Alba Galocha. Jaja, ich weiß, schon wieder Models – demnächst gehe ich auf die Suche nach Normalos, versprochen. 

Was wir uns aber wirklich bei der Teatime-Bloggerin abschauen können: Basics+Basics=Liebe. Alba verzichtet nämlich gern auf zu viel Schnickschnack und sieht trotzdem kein Stück langweilig aus. weiterlesen