Schlagwort-Archiv: ALI (a Turkish delight)

Lookbook: Reality Studio – ALI (A turkish Delight)

23.02.2012 um 13.22 – Allgemein Lookbook Mode
Fotos © Amos Fricke.

Ha, wussten wir’s doch. Noch während der Fashion Week waren wir ein bisschen traurig, dass uns die Kreationen aus dem Hause Reality Studio nicht hundertprozentig zusagten – waren aber gleichzeitig davon überzeugt, dass das Lookbook uns sicher nicht enttäuschen würde. Und siehe da: wir sind von der Kollektion begeistert. Die Looks überzeugen nur teilweise: Von Kopf bis zu den Knöcheln ist alles tippitoppi – die Schuhe allerdings mögen mir leider gar nicht zusagen und lassen die Outfits, für meinen Geschmack, ein bisschen zu langweilig erscheinen.

Aber keine Sorge, dass tut den Designs keinen Abbruch, wie man so schön sagt. Die Kollektion ALI (A turkish Delight) ist übrigens, wie der Name schon andeutet, inspiriert von der türkisch/arabischen Kultur, der typischen Musik sowie dem Glauben und der Toleranz – ganz klar, dass da lange Kaftane, Turbane, Troddeln und Lagenlooks herauspurzeln, die in den gedeckten Farben und breiten Blockstreifen ordentlich Wärme versprühen. weiterlesen

Little Preview: Reality Studio im Voo Store – ALI (a Turkish delight)

20.01.2012 um 12.00 – Allgemein Mode

Die kleine Preview zu s kommender Herbst/Winter Kollektion „Ali – a Turkish Delight“ fand bereits am Mittwoch in den schönen Räumlichkeiten des Voo Stores in Kreuzberg statt. Wir, natürlich mal wieder zu spät, mussten allerdings draußen bleiben, weil der Andrang einfach zu groß war – gefühlt ganz Kreuzberg wollte die offene Präsentation nämlich ebenfalls sehen und so können wir euch heute nur die ersten Fotos von Arne Eberle zeigen, die gestern noch fix per Mail kamen.

Zugegeben, Ali reißt mich angesichts der kleinen Auswahl an Bildern noch nicht zu 100 Prozent vom Hocker, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sich das ganz fix ändert, wenn erst einmal die Schnappschüsse für’s Lookbook im Kasten sind. Schauen wir uns nämlich einmal die vorhergegangenen Kreationen der Reality Studio Designerin Svenja Specht an, dann wissen wir, dass eine Enttäuschung praktisch ausgeschlossen sein muss.  weiterlesen