Schlagwort-Archiv: Amanda Ward

Ann Ward in der Vogue Italia

14.03.2011 um 14.13 – Allgemein Menschen Mode

Fashion Indie spricht vom ersten Top Model der seit acht Jahren laufenden America’s Next Topmodel Casting Show mit Tyra Banks und auch Stylite nimmt sich bei der Lobpudelei nicht zurück und ist von Ann Ward völligst begeistert. Ann Ward? Jap, die Gewinnerin der vergangenen ANT Show, die noch im Dezember vom Stern als das „Magermädchen“ bezeichnet wurde, holt sich ihr erstes Editorial in der Vogue. Wir erinnern uns: 1,88 groß, 45 Kilogramm. Wir stellten fest, ja, das ist mager, aber ist das auch direkt krank? weiterlesen

Magermädchen gewinnt America’s next Topmodel

02.12.2010 um 17.50 – Allgemein Menschen

Puh. Das ewig leidige Thema: Wie dünn ist zu dünn?

Eigentlich mache ich mir nichts aus Casting-Shows. Beim Runterscrollen der Stern.de – Startseite sprang ich aber natürlich auf den Header „Magermädchen gewinnt America’s next Topmodel“ an und las, was man immer liest, wenn es um besagtes Thema geht. Die Öffentlichkeit ist entsetzt. Amanda Ward ist die Gewinnerin des künftigen Modeldaseins, und das obwohl sie dürr ist. 1,88 groß, 45 Kilogramm. Ja, das ist mager. Aber ist das auch automatisch krank? weiterlesen