Schlagwort-Archiv: Anne Dorval

Trailer zu: I killed my Mother

03.02.2011 um 15.28 – Allgemein Film

Versetzen wir uns zurück in unsere Jugend und in das Zentrum der Pubertät: Wir taumeln, wissen nicht was und wer gut oder schlecht für uns ist und haben ein riesiges Problem mit unseren Eltern. In den meisten Familien sind Auseinandersetzungen und  Streitigkeiten glücklicherweise temporär. Manchmal können Unverständnis und Ignoranz aber dazu führen, dass wir uns komplett abwenden und nur noch hasserfüllt in die Augen unserer Eltern blicken.

Hass, nichts als Hass – das empfindet Hubert für seine Mutter. Nicht nur stundenweise, sondern abgrundtief und über die ganze Zeit hinaus. Irgendwann hat Hubert’s Mutter Chantal, gespielt von Anne Dorval, die Nähe zu ihrem Sohn verloren. Schleichend und scheinbar unwiederruflich.

Das Filmdebüt „I Killed my Mother“ vom kanadischen Regisseur und Autor Xavier Dolan thematisiert wohl eine der emotionalsten Phasen unseres Lebens, eine Zeit des Unverständnisses und dem Gefühl der tiefen Ablehnung gegenüber der eigenen Familie. Dolan hat Verständnis für seinem Helden, nicht zuletzt weil er das Drehbuch zu „I killed my Mother“ mit 17 geschrieben hat und es daher teilweise autobiografisch ist. Mit 19 konnte er das Stück schließlich verfilmen, und zwar mit sich selbst in der Hauptrolle, mit einer gewissen Distanz zum Erlebten und dem wahnsinnigen Gefühlschaos, das er hautnah erleben musste. weiterlesen