Schlagwort-Archiv: ARD

TV-TIPP // „Mode und Individualität“
feat. the Janes

08.03.2016 um 17.29 – box2 Film Wir

this is jane wayne

Wieder ein kleiner Clip aus der Reihe Augen (und Ohren) zu und Durch, oder: Meine Güte, wie schnell vergeht denn bitte die Zeit und wie viel kann sich denn bloß binnen so weniger Monate ändern?. In der ARD Alpha Serie „Unsere zweite Haut“ treten wir erstmals in Folge 4 auf und genau jene könnt ihr euch derzeit in der Mediathek zu Gemüte führen. Es gibt nicht nur einiges von der Fashion Week vor gut acht Monaten zu sehen, sondern auch eine hochschwangere Sarah Jane, die beiden Supergirls Pola und Thekla von der Kleiderei, viel Mode und Behind the Scenes Material aus den eigenen vier Wänden (wir hatten damals noch kein neues Büro), sondern auch eine Handvoll Rückblicke in vergangene Zeiten und sogar ein kleiner Schwank über Justin Bieber. „Mode und Individualität“ ist das Oberthema der Sendung, alles dreht sich demnach also um Social Media, Identitäten und Kleider-Inszenierungen, um das Geldverdienen und den Wandel der Zeit.

Irgendwann werden wir telegen sein, ich weiß es. Zumindest in unserer Träumen. Viel Spaß! weiterlesen

TV-TIPP: Der Preis der Blue-Jeans

13.08.2012 um 18.43 – Allgemein Film

Monatlich macht sich die ARD aufs Neue auf Hintergrundrecherche, beleuchtet Global Player und deckt kleine und große Misèren auf. Adidas, Zalando, H&M oder McDonalds wurden bereits genauestens unter die Lupe genommen, heute Abend soll es ein Stück weiter gehen: Dem All-Time Favorite, der Blue Jeans, geht es darin an den Kragen – oder vielmehr: den umstrittenen Produktionsbedingung zur Herstellung dieser Alltagsbegleiter. Jeder hat sie, jeder liebt sich – doch wie wird unsere Jeanshose eigentlich hergestellt und wer bezahlt den Preis für Destroyed Denim, Stone Wash Modelle und tiefdunkle Stücke?

Die ARD macht sich auf die Suche und findet antworten: Dass die Baumwollhosen schon längst nicht mehr aus Amerika kommen, sondern ihren Ursprung in China finden, dürfte uns bekannt sein, aber was genau bedeutet die Herstellung? „Gift, Umweltverschmutzung und Elend“ sind nur wenige Schlagworte, die fallen. Mehr Antworten findet ihr heute Abend, um 22.45 Uhr im Ersten. Mehr Infos findet ihr hier.

 

Die Doku zur deutschen Modegeschichte „Kleider machen Deutsche“

30.05.2011 um 13.12 – Allgemein Film Leben Mode

Fernsehen scheint aufgrund des Wetters heute sicher das Dümmste, was man machen kann, aber angesichts der Doku, die das Erste heute für uns bereit hält, müssen wir wohl eine Ausnahme machen: denn „Kleider machen Deutsche“ beginnt schon um Neune. Was trugen die Deutschen eigentlich nach dem Krieg? Ließen sie sich von Trends inspirieren und machten jene mit oder kreierten sie aus der Not heraus ihre ganz eigenen Stile? Auf einer gelungenen Zeitreise vom Nachkriegsdeutschland bis hin zum Mauerfall erwarten uns Antwort auf diese und noch mehr Fragen. So wie das Outfit ein Individuum charakterisiert, so spiegeln auch die Kleidungskonventionen die Gesellschaft und die gesellschaftliche Entwicklung wider.

Und so werden heute ab 21 Uhr Stories aus dem Alltag der Menschen gezeigt, Koffer geöffnet und Schätze offenbart – all das gespickt mit geschichtlichen Hintergründen, gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen und wichtigen Ereignissen der Deutschen. Zwischen Haben-wollen und tragen, zwischen dem Osten und Westpaketchen. Die Doku lässt nichts aus. Was Omi nicht mehr erzählen mag oder Fotos nur noch schwer erkennen lassen, lässt sich heute Abend in dem hübschen ersten Teil nachschauen. weiterlesen