Schlagwort-Archiv: Audrey Hepburn

Happy Birthday, Audrey Hepburn!

05.05.2011 um 13.12 – Allgemein Menschen

Bzw. nachträglich liebste Audrey Kathleen Hepburn-Ruston, besser bekannt als Audrey Hepburn. Verstorben ist zwar leider bereits 1993 verstorben, ihren 82. Geburtstag möchten wir dennoch mit der wunderhübschen Ikone feiern und an eine tolle Frau erinnern, die in ihren 16 Jahren Schauspielkarriere unglaubliche 25 Filme drehte. Vergessen werden wir sie wohl nie, ihre Leistungen, ihr Gesicht, das selbst von IKEA-Bildern glänzt und den Zauber, der sie noch heute umgibt. weiterlesen

Auf der Suche nach den Musen

28.03.2011 um 14.47 – Allgemein Fotografie

Früher war das so: Es gab eine Hand voll groaßartiger Sänger und Schauspieler, die ganze Generationen prägten, die für ihre künstlicherische Leistung in den Himmel gehoben wurden und die polarisierten, also entweder geliebt oder gehasst wurden. Es gab Marilyn Monroe, James Dean, Brigitte Bardot, Audrey Hepburn oder Elvis Presley. Es gab unzählige. Und erst letzte Woche haben wir auf Abschied unserer letzten Grande Dame nehmen müssen: Liz Taylor starb im Alter von 79 Jahren.

Aber wo sind sie eigentlich heute, die wahren Diven? Was machen sie aus, anders und so unbeschreiblich? Georges Dambier, französischer Fotograf, hatte das große Glück, unsere wahren Musen vor die Linse zu bekommen. In den 50igern machte er sich auf und fotografierte außerhalb des Studios und schuf legendäre Bilder vieler berühmter Damen wie Suzy Parker, Brigitte Bardot und viele mehr. Nowness erinnert uns an die tollen Fotos des Ikonen-Fotografen und empfielt uns die Ausstellung vom 24. März bis zum 14. Mai „Who’s That Girl?“ in der New Yorker Bonni Benrubi Gallery, in der der heute 86jährige Dambier seine schönsten Fotos der Öffentlichkeit präsentiert. weiterlesen

Reminder: ARTE Fashion Week vom 28. bis zum 6. März

28.02.2011 um 15.37 – Allgemein

London, New York und Mailand sind passé ebenso wie Berlin, Schweden und Dänemark. Gemeint sind natürlich nicht die Städte und ihr Kultstatus, sondern vielmehr der dortige Modezirkus in Form ihrer Fashion Weeks. Während wir uns gedanklich bereits auf die kommende Mercedes Benz Fashion Week in unserer Hauptstadt im Sommer freuen, geht’s heute Abend erst einmal bei ARTE rund. Wie wir euch ja schon letzte Woche kurz mitgeteilt hatten, hat sich der französisch/deutsche Kultursender etwas Besonderes in Sachen Mode einfallen lassen und das geht runter, wie Öl:

King Karl wartet darauf, uns in seiner Doku „Lagerfeld Confidential“ mal genau zu zeigem wie Kreative Prozesse reifen und was er neben seinem öffentlichen Treiben, Privat so macht. Mit der sechsteiligen Dokumentaionsreihe „Vor der Show“ präsentiert uns ARTE spannende Modehäuser und ihren Trubel vor einer Fashionshow – mit dabei: Donatella Versace, Fendi, Proenza Schouler, Jean Paul Gaultier, Sonia Rykiel und Diane von Furstenberg.

Eine weitere Doku, die für Donnerstag dick im Kalender angestrichen wird: „Kate! Vom Model zur Ikone“. Wir alle kennen das Supermodel Kate Moss von Kampagnen, aus der Klatschpresse und sicherlich durch Pete Doherty. Aber wie hat es die hübsche Britin, trotz ihrer kleinen Größe, zu Mode-Welt-Ruhm geschafft? -Dort erfahrt ihr’s! weiterlesen

And the Oscar goes to…

25.02.2011 um 11.56 – Allgemein

Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit: Die 83. Academy Awards werden in Los Angeles im Kodak Theatre verliehen. Mit Spannung erwarten wir dieses Jahr natürlich nicht nur die Gewinner der verschiedensten Kategorien, sondern auch die hübschen Roben der Stars und Sternchen. Da sind uns eventuelle Faux Pas à la Björk aus dem Jahr 2001 von Marjan Pejoski besonders lieb. Man beachte, dass das Kleidchen dieses Jahr thematisch sogar einfach viel besser passen würde. Auch wenn’s unwahrscheinlich ist, vielleicht kramt die wilde Isländerin ihr Schwanenkostüm ja noch einmal raus.
An unseren Black Swan-Liebling Natalie Portman werden sicher mitunter die höchsten modischen Erwartungen gesetzt. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt auf die hübsche Schauspielerin und ihren Babybauch. Und vielleicht passiert dieses Jahr ja auch mal wieder das, womit uns 1954 Audrey Hepburn verzaubern konnte und woraus zwischen ihr und Givenchy eine tiefe Liebe und ein kleiner Durchbruch entstand. weiterlesen

Was stelle ich an Weihnachten bloß mit meinen Haaren an?

20.12.2010 um 16.06 – Allgemein Beauty

Ich habe in diesem Jahr tatsächlich kein schönes Kleid für Weihnachten gefunden. Eigentlich ist es mein alljährliches Ritual, an Heiligabend eine hübsche Neuerrungenschaft zu tragen – diesmal meinte es das Schicksal allerdings nicht so gut mir, was teils am malträtierten Geldbeutel, teils an der Shopping-Unlust während des Advent-Trubels lag. Wenn ich schon keinen neuen Stoff auf der Haut tragen werde, dann mag ich aber zumindest eine schöne Frisur auf dem Kopf haben. Aber welche bloß? weiterlesen