Schlagwort-Archiv: Baerck Store

Lookbook // Kokoon aus Dänemark – einmal alles, bitte.

05.09.2014 um 17.57 – Lookbook Mode

Kokoon

Nanna Søbirk macht genau das, wofür wir die dänischen Designer am meisten lieben: Sie kreiert Mode, die keinen Anlass braucht, sondern einfach immer passt. Sie schneidert Stücke, die nicht im Kleiderschrank verrotten und auf ihren Auftritt warten, uns stattdessen fast täglich schmücken dürfen. Im vergangenen Jahr stieß Nike bereits im fantastischen Berliner Baerck Store auf ihr Label Kokoon – und wir kamen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Zumindest kurzzeitig. Wie das in der Mode nämlich leider öfter der Fall ist: Es rollte im gleichen Moment eine ganze Welle Neuerscheinungen hinterher – und Kokoon rückte in Vergessenheit. Heute allerdings stolperte ich glücklicherweise erneut über das Lookbook der aktuelle Herbst/Winter Kollektion – und schreibe mir Nannas Label ab sofort gleich doppelt hinter die Ohren. Warum?

Ein bisschen Ganni, ein bisschen Stine – aber auf jeden Fall ganz viel Weiblichkeit: Luftige Silhouetten treffen liebstes Pünktchenmuster, Schößchen sind einfach niemals tot zu kriegen und diese Zweiteiler und Kleider verdrehen uns in dieser Form einfach den Kopf.

SUITED FOR THE FEMALE BODY BUT NOT A STRANGER TO THE MALE SILHOUETTE. weiterlesen

Entdeckt // USE unused – das Label aus Ungarn im Baerck Store Berlin

24.03.2014 um 16.46 – Inspiration Lookbook Mode

use unused

Wenn ein Store zur kleinen Erlebnisreise wird und immer wieder neue Überraschung für uns übrig hält, dann mausert er sich fix zu unserem Liebling. Wenn ebendieser neben deutschen Designern, auch noch ständig auf der Suche nach neuen Perlen ist und Interior-Kreationen und Produkt-Design gekonnt mit Accessoires und Mode verbindet, sitzt das Krönchen längst fein platziert auf unserem persönlichen Modemekka. Von wem hier die Rede ist? -Vom Baerck Store auf der Mulackstraße, natürlich. Eine ordentliche Portion Leidenschaft, ungebremster Antrieb und ziemlich viel gute Laune treffen auf einen wunderhübschen Store, der bloß einen winzig kleinen Haken mit sich trägt: Seine Preisliste.

Schieben wir diese blöde Nebensächlichkeit allerdings einmal beiseite, gibt’s bloß nur noch Schönes für die Augen – und ein Brand, von dem wir bislang noch gar nichts hörten: USE unused – dem längst etablierten Label aus Ungarn – ab sofort im Baerck Store Berlin. weiterlesen