Schlagwort-Archiv: Ballonärmel

SHOPPING // In the mood for:
Ballonärmel

31.08.2015 um 11.39 – box1 Shopping

ballonärmel

Es war irgendwann Anfang der 90er Jahre, als meine Mama mich zum allerersten Mal mit ihrer gekreppten Seidenbluse und den ausgeprägten Ballonärmeln (ein Gesamtkunstwerk in Babykotzegrün) modisch so richtig vom Hocker haute. Ich muss etwa vier gewesen sein und erste Bekanntmachungen mit den klackernden Schuhen ihres Repertoires lagen längst hinter mir. Irgendwann fragte ich in meiner Teenie-Zeit noch einmal nach diesem beeindruckenden Stückchen Stoff, doch der fristete ein zweites Leben längst in irgendeinem Altkleider-Container. Ein Träumchen platzte. Es ist also gar kein Wunder, dass ich dank des derzeitigen Folklore-Revivals nur noch Augen für eines habe: Ballonärmel, um ehrlich zu sein. Dass Chloé mich mit ihren Chiffon-Kreationen so nachhaltig beeindruckt und dass Sessùn vergangene Woche für den perfekten Reminder in Sachen „Ausladende Ärmel“ sorgte.

Nach 23 Jahren komme ich meiner Kindheitserinnerung vielleicht also doch langsam aber sicher ein kleines Stückchen näher – vielleicht nicht unbedingt in kotzegrün, dafür allerdings in gedeckten Tönen. Ich jedenfalls bin bereit. Wie schaut’s bei euch aus?  weiterlesen

Chanel Couture Spring 2012: Enorme Ärmel – Do or Don’t?

25.01.2012 um 14.12 – Allgemein Do or Don't Mode Trend
 Fotos via style.com – die gesamte Kollektion seht ihr ebenfalls dort.

Ärmel könnten durchaus das facettenreichste Detail unserer Kleidung darstellen. Ständig wird Altbekanntes adaptiert und neuinterpretiert, aber auch die Suche nach neuen Formen geht weiter und weiter und weiter. Wirft man allerdings einen genaueren Blick auf aktuelle Kollektionen, so wird man feststellen, dass die meisten Designer es derzeit eher ruhig angehen. Hie und da entdecken wir ein ein bisschen Transparenz, vielleicht auch minikleine Highlights im Detail, aber so richtig pompös erscheint uns die aktuelle Ärmelmode eher nicht.

Karl Lagerfeld hingegen scheint für seine kommende Chanel Couture Kollektion nun auch wieder auf den Trichter gekommen zu sein, dass weniger zwar oft mehr ist – aber eben nicht immer. Oder vielleicht doch? Denn würde man tatsächlich in eine derart voluminöse Trompeten- oder Ballonärmelige Kreation hineinschlüpfen, dann bedürfe es wahrlich keinem weiteren Klimbim mehr. Eine schlichte Hose dazu, oder eben ein dezenter Rock, und der Auftritt wäre perfekt. Wir würden uns über mehr dieser ausladenden Entwürfe freuen – ihr denn auch?