Schlagwort-Archiv: BA&SH

Happy Heart // Mit Katzenaugen, nachhaltiger Kosmetik & frischen Lippen

18.04.2017 um 12.02 – Beauty Shopping Wir

Erst vergangene Woche träumte ich mich in den Süden – bloß für ein Wochenende, dafür aber mit der vollen Ladung Sonnenschein. Ostern wurde aus diesem Wunschgedanken nichts, allerdings habe ich es immerhin geschafft, schon mal einen Flug und ein Hotel für wann anders zu buchen. Und ich sag‘ euch was: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Im Handgepäck wird nämlich ganz sicher das Sonnenbrillenmodell meiner kühnsten Träume stecken: Ein cremefarbenes Cat Eye Modell mit zarten Röschen am Bügel. Dazu findet ihr auf meinen Lippen abwechselnd sattes Rot von Tom Ford oder die volle Ladung Glanz von Chanel. Immer mit dabei? Ein kleines Geschenk von Ba&sh: Der kleine Strohbeutel für Strandtage. Was außerdem keinesfalls fehlen darf? Das frisch getestete i+m Shampoo, das Elina uns erst kürzlich genauer vorstellte und ein Körperöl, das ich ganz flott Scalamari nachkaufen musste. Jetzt aber alles noch mal der Reihe nach: weiterlesen

5 Piece Wardrobe //
Frühlingserwachen

23.03.2017 um 9.59 – Shopping

Wir stecken nicht bloß längst im meteorologische Frühling, auch der Kalendarische hat den Saisonwechsel diese Woche hochoffiziell eingeläutet und den Startschuss zur wohl schönsten Zeit des Jahres abgefeuert. Und wenn wir der Wettervorhersage glauben dürfen, dann steht uns ein wunderschönes Wochenende bevor, mit ganz viel Sonnenschein und zweistelligen Temperaturen. Ob obiges Lieblingsouftit dafür schon herhalten kann? Na sichi, wenn die Strumpfhose noch dazu gepackt wird. Wir wollen uns bei dem ersten Wetter schließlich nicht gleich verkühlen.

Strick über den Mini, Boots und warme Socken dazu und aus der Zauberkugel herausgestoplert – denn gleich drei Lieblinge für den Frühling tummeln sich auf dieser Collage: Der Pulli von lala Berlin, unsere Boots von Kauf dich glücklich und die ganz bald erscheinende Bast-Tasche von ba&sh. Wir haben nur noch den Wetterbericht im Kopf, sind schwer mit Daumen drücken beschäftigt und überlegen derweil, das Wochenende einfach mal wieder raus zu fahren, vielleicht ganz spontan irgendwo zu verweilen und unseren Körper mit hausgemachtem Vitamin D zu versorgen. Habt ihr Tipps? Dann immer her damit! weiterlesen

Auf der Suche nach Abendgarderobe //
Die BA&SH #NinePM Collection

28.11.2016 um 12.33 – Mode

ninepm bash festive collection

Beim Blick in meinem Kleiderschrank könnte man wirklich meinen, ich hätte mit festlichen Anlässen nicht viel am Hut, was ja auch irgendwie stimmt, aber hin und wieder schwinge ich natürlich sehr wohl genüsslich das Tanzbein. Bloß trage ich dabei meist Jeans und flaches Schuhwerk, manchmal sogar aus Versehen Pullover, aber allerhöchstens ein T-Shirt, weil eben jeder Anflug von Aufbrezelei bisweilen irgendwie für die Tonne war. Das soll sich demnächst ändern, sagen meine Freundinnen, und auch, dass wir uns endlich mal wieder im Kollektiv aufdonnern und Cocktails schlürfen könnten. Aber gern. Wenn ich nämlich ganz ehrlich bin, gelüstet es mir in letzter Zeit ohnehin nach ein wenig mehr Grazie, oder besser gesagt: Nach ein bisschen mehr Bling Bling in meinem Ausgeh-Leben, denn wenn nicht dann, wann sonst. Um noch mehr Druck ins Spiel zu bringen, steht außerdem eine ausgedehnte Silvestersause ins Haus; das Motto: RAAR!. Na super.

Zwar weiß ich um die gängigen Anlaufstellen, aber zwischen all den Christmas Collections muss sich doch irgendwo noch eine Perle verbergen, die nicht an jeder Stange hängt. Meine Bekannte Melina, die mittlerweile in Paris lebt, zwitscherte mir etwa. dass das Label BA&SH dort drüben gerade auf dem aufsteigen Ast sei und, wer hätte das gedacht, am 1. Dezember seine #NinePM Kollektion auf den Markt wirft. Und ja, auch wenn ich kein großer Fan von den allermeisten Party-Kreationen bin, muss ich zugeben, gerade ordentlich mit dem obigen Eurex-Kleid zu liebäugeln. weiterlesen