Schlagwort-Archiv: Baum + Pferdgarten

Copenhagen Fashion Week //
Baum und Pferdgarten, Henrik Vibskov & Ganni

12.08.2016 um 10.35 – Mode

copenhagen

Es gab Saisons, da hätten wir unser letztes Hemd dafür gegeben, um während der Fashion Week in Kopenhagen dabei sein zu können, da schwangen wir übereuphorisiert unsere Fähnchen bei bei Vibskov, Goya und Co. und verdrückten jedes Mal ein Tränchen, wenn’s wieder Richtung Heimat gehen sollte. Ach Kopenhagen, du warst uns immer die Liebste, wirklich wahr. Dann aber sollte es privat nicht mehr klappen und zeitlich sowieso nicht, der Winter war uns eh immer zu kalt und im Sommer, da schlüpften die Minis. Eine Sache spielte uns außerdem in die müden Karten: Der Schauenplan wurde immer unrelevanter, die Großen zeigten längst nicht mehr und die modischen Träume segelten längst gen Süden. Die Luft war raus, der skandinavische Minimalismus steckte in den Frühen 10er fest und die sonst so trendaffinen Dänen wollten auch nicht mehr so recht inspirieren, hatten sie uns in den Vorjahren doch so sehr mit ihren schönen Looks verwöhnt.

Für die Sommersaison 2017 scheinen alle Zeichen allerdings wieder auf Reboot zu stehen, Baum + Pferdgarten ist schöner denn nie, Ganni ist zum Flagshiff auserkoren worden und Henrik Vibskov sorgt wie immer für die nötige Portion Kunst und Spaß und verrückte Menschen. Ach Kopenhagen, du furchtbar schöne Stadt, du. Wir sind endlich wieder unendlich traurig, diesmal nicht dabei sein zu können. Im nächsten Sommer ganz bestimmt. Versprochen <3 weiterlesen

OUTFIT // Gemütlich unterwegs
auf den Press Days

16.04.2015 um 8.52 – Janes Outfit Wir

sarah

Heute muss es an dieser Stelle leider etwas flotter gehen: Nike und ich sind nämlich auf den Berliner Press Days unterwegs – und ich bin, um ehrlich zu sein, wieder einmal viel zu spät. Die Sache mit dem Zeitmanagement will sich einfach nicht optimieren lassen, weswegen ihr heute leider mit ganz flotten Schnappschüssen vorlieb nehmen müsst – und einem Basic-Outfit deluxe. Bequemlichkeit steht bei den Press Days bekanntlich an oberster Stelle – und somit ganz im Zeichen der Minnetonkas, die ich Nike Jane nach wochenlanger Schwärmerei einfach nachkaufen musste.

Und so zieht Teil 1 der Janes-Bande heute ganz unglamourös, dafür aber ziemlich praktisch von Agentur zu Agentur, um die Winterschätzchen der kommenden Saison für euch herauszupicken. Habt’s schön heut‘, ihr Liebsten. Und folgt uns gern via Instagram (thisisjanewayne, nikejane & sarah_jane) oder, jajajaja, via Snapchat (thisisjanewayne) – und schaut mit uns hinter die Kulissen <3  weiterlesen

Copenhagen Fashion Week //
Baum + Pferdgarten: Mesh, Blumenbouquets, Trackpants & Streifen

07.08.2014 um 8.19 – box1 Mode

baum pferdgarten

Wenn eine Fashion Week Saison für Saison für persönliche Überraschungen sorgt, dann wohl vor allem eine: Kopenhagen! Die skandinavischen Herzen wurde längst erobert, unsers sowieso, Zeit also, endlich mal den internationalen Markt zu erobern. Das Potenzial jedenfalls ist da: Bei den Wood Woods, Henrik Vibskovs und Stine Goyas des Landes. Ein Label darf an dieser Stelle aber natürlich nicht unerwähnt bleiben: Baum + Pferdgarten. Spät entdeckt, gehört das Label von Rikke Baumgarten und Helle Hestehave mittlerweile längst zur Riege der persönlichen Lieblinge – verlässlich, tragbar und voller Überraschungen. 

Für den Sommer 2015 haben sich die zwei allerdings ein klein bisschen selbst übertroffen und scheinen noch eine Schippe obendrauf gelegt zu haben – eine Kollektion voller Kontraste und Whaows: Tracksuits zu High Heels? -Yes. Karo zu Streifen? -Natürlich. Blumenbouquet-Prints am ganzen Körper? -Bitte! weiterlesen

Tagesoutfit //
Erdbeer-Muffin dank
„Baum und Pferdgarten“

13.12.2013 um 11.08 – Allgemein Outfit Wir

outfit-9Wenn mir jemand gesagt hätte, dass ich mein Herz irgendwann einmal an einen rosafarbenen Mantel verlieren würde, ich wäre vermutlich vor Unglauben vom Stuhl gekippt. In meinem Kopf funktionieren derartige Experimente ausschließlich auf dem Laufsteg, in Skandinavien und an blonden Elfenwesen – Bis Baum und Pferdgarten, das Label der Däninnen Rikke und Helle, mich mit einem Weihnachtsgeschenk um den Finger wickelte und eines Besseren belehrte: Und da saß ich nun, auf einem Stromkasten in meinem Kiez, auf eine Freundin wartend und bestaunte das Muffin-Monster aus rosa Wolle. „Ich mach da jetzt Fotos von, Nike! Der Mantel ist der Knaller!“. Ja, wirklich? Wirklich. Jedenfalls wenn man meine Freundin fragt. Und mich neuerdings auch.

Dazu trage ich die zweite Überraschung des Tages: Einen Pullover von Diesel. Gesehen und schockverknallt, auch wenn ich im ersten Moment eher and Stine Goya gedacht hätte – wegen der Farbwahl. Manchmal muss man sich eben aus der berühmt berüchtigten Comfort Zone heraus wagen, da hat Lena Dunhams kurzzeitige Vorgesetzte in „GIRLS“ schon irgendwie recht. Oder? weiterlesen

Copenhagen Fashion Week: Lieblingsstücke auf der Fashion Week für den Sommer 2014

Copenhagen Fashion WeekDie Dänen zelebrieren ihre Mode mit einer so großartigen Selbstverständlichkeit, dass man einfach nicht anders kann, als mitzufeiern. Es ist ein Mix aus Vorfreude, Nationalstolz, Empathie und Jubel – und das mitzuerleben, ist jedes Mal auf’s Neue eine großartige Erfahrung. Da wird nicht gefragt, ob die Designer auch international relevant ist oder welches Ansehen die Copenhagen Fashion Week außerhalb der Landesgrenzen genießt. – Nein. Die skandinavische Modemeute ist stolz wie Bolle auf ihre Lieblinge und das sieht man nicht nur in den Shops, sondern auch an der Garderobe der Jungens und Mädels.

Warum wir von skandinavischer Mode ebenfalls nicht genug bekommen? Weil die Materialwahl für den Alltag bestimmt scheint. Weil Silhouetten einen spielerischen Umgang ermöglichen. Weil die Designer Key-Pieces kreieren, für die man nicht gleich Privatinsolvenz anmelden muss.  weiterlesen