Schlagwort-Archiv: Bebelplatz

Auf der Fashion Week: Christina

– 07.02.2011 um 18.15 – Mirror Mirror

Christina 1 Auf der Fashion Week: Christina

Die blonde Münchenerin interviewte uns für Vogue Fashion TV vor dem Zelt am Bebelplatz während der Berlin Fashion Week und musste gleich selber herhalten – Für ein Outfitpost! Verliebt sind wir noch immer in weiterlesen

MBFWB: Unrath & Strano feiern ihr Comeback für Herbst/Winter 2011

– 21.01.2011 um 1.08 – Allgemein Mode Trend

IMG 2664 MBFWB: Unrath & Strano feiern ihr Comeback für Herbst/Winter 2011

Es wurde so sehr mit Spannung erwartet: Das Comeback des wahnsinnig sympathischen Designer-Duos um Klaus Unrath und Ivan Strano. Und heute Abend um 18 Uhr am Bebelplatz sollte die Rückkehr groß zelebriert werden. Und lauschte man dem Publikum richtig, scheint der Plan aufgegangen und die Hoffnung neu aufgekeimt zu sein, denn die geladenen Gäste waren vollstens entzückt. Während der Show haderte ich noch mit mir, ob ich die Meinung der anderen teilen könnte, fand ich die Kollektion doch auf den ersten Blick recht langweilig, eintönig und fast ein bisschen zu normal. Bei genauerem Betrachten der Bilder ändere ich meine Meinung aber gern ein wenig.

Gut, die Strasssteine und eine Kollektion bestehend aus fast ausschließlichen kurzen Kleidern bitte umgehend überdenken und gegebenfalls davon in Zukunft absehen, aber hier und da finde ich doch ganz hübsche Stücke, die für elegantere Anlässe passend auszuführen wären. Wie gesagt, alle Roben sind recht kurz gehalten, mit spitz zulaufenden Schulterpolstern versehen, die Stoffe mal fließend, mal sehr aufwendig drappiert und in zarten Nude-, Camel- und besonders auffallend: in Grau-Grüntönen gehalten. Nichtsdestotrotz irgendwie unspektakulär und nicht besonders facettenreich. Und das, obwohl die Kollektionsstücke an den Models unheimlich wirken konnten, die schauten zwar zum einen wirklich hübsch aus, zum anderen aber eben auch völlig identisch aufgrund ihres Stylings – eine glich der anderen. weiterlesen

Tag I der Fashion Week – Gute Nacht und Guten Morgen, lieber Modezirkus.

– 20.01.2011 um 1.51 – Allgemein Mode Trend

GoodNight 513x342 Tag I der Fashion Week   Gute Nacht und Guten Morgen, lieber Modezirkus.

So, das war also Tag I der Mercedes Benz Fashion Week Autumn/Winter 2011. Im Vergleich zur hervorgehenden Fashion Week im Sommer konnten wir schon am ersten Tag am Bebelplatz einen Teil der erwartungsvollsten Designer sehen. Die Antwerpen Designer A.F.Vandevost und Hoschek, die skurrile Show von Patrick Mohr und natürlich die Ergebnisse unserer erfolgreichen Berliner Designerin Leila Piedayesh von Lala Berlin.

Doch so wirklich befriedigt sind wir nach den ersten Shows am Mittwoch noch nicht ganz. Bisher waren die einzelnen Shows wirklich wunderbar und auf jede eigene Art und Weise recht zufriedenstellend – der Funke ist bisher aber noch nicht ganz übergesprungen. Nach dem ersten Tag lässt sich sowas aber auch schwierig beurteilen. Sind die gesammelten Eindrücke doch noch recht ungefestigt und können erst im Vergleich mit den anderen Schauen so richtig ausgewertet werden. Heute hatten wir jedoch noch nicht dieses Gefühl wie im Sommer, was uns derart ins Staunen versetzte, uns überdurchschnittlich positiv überraschte und laut jubeln, hüpfen oder applaudieren ließ. Es gab dieses Moment heute noch nicht, in denen das Fashion Publikum einfach vor Begeisterung für eine Kreation so enthusiastisch klatschte und sich nicht bremsen ließ und in denen die Blitze der Kameras kaum zu halten waren…

weiterlesen

BFW: Lala Berlin – Frühlingsgefühle für Herbst/Winter 2011

– 19.01.2011 um 23.37 – Allgemein Trend

Lala1 513x307 BFW: Lala Berlin   Frühlingsgefühle für Herbst/Winter 2011

Vielleicht liegt es daran, dass wir ihn uns einfach so sehr herbei wünschen: den wunderbaren Frühling. Vielleicht wollen wir gar keine Schwarz-/Grau- oder Rosttöne mehr sehen. Und möglicherweise sehen wir also aus diesem Grund alles durch unsere warme und wohlige Frühlingsbrille. Das zumindest würde unsere Assoziation mit der Herbst/Winter 2011 Kollektion von Lala Berlin verständlicher machen. Fest steht: Wir wollen sie schon jetzt haben und nicht erst noch warten müssen. Gleich das erste Outfit erinnert eher an einen wunderbaren Sommertag und leuchtet durch psychedelisch angehauchte, knallbunte Muster, die sich durch ihre gesamte Kollektion wie ein roten Faden ziehen.

Typische Wintertöne wie Schwarz, Grau und Beige sind uns am liebsten. Und Lala Berlin wird uns an dieser Stelle auch keineswegs enttäuschen – Farbe gibt’s nämlich obendrauf: Sonnengelb und Moosgrün setzen nicht nur Akzente, sondern domineren sogar ganze Outfits. Ein bisschen fühlen wir uns an eine Safari erinnert, denn vor allem das Grün, Beige und Grau gepaart mit dem wunderbaren Gelb lassen uns von Steppe und wilden Tieren träumen. weiterlesen