Schlagwort-Archiv: Berlin

MBFWB // Startschuss: Hien Le für den Herbst/Winter 2014

– 14.01.2014 um 12.38 – Berlin Event Mode

Hien le MBFWB // Startschuss: Hien Le für den Herbst/Winter 2014Zum dritten Mal eröffnete Hien Le heute Morgen die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin und somit die Saison für unseren kommenden Winter 2014 – und sorgte damit für die großartigste Einstimmung in den ersten Tag: Wer uns mit Songs von Aaliyah über Kanye bis hin zu Kelis perfekt in den ganzen Fashion Week Trubel manövriert und im Kontrast dazu eine so ruhige, tragbare und doch 100prozentige Hien Le Kollektion liefert, der verdient keinen anderen Slot als den allerersten.

Merken wir uns: Geht’s nach Hien, dann setzen wir im Winter endlich wieder auf warmes Bordeaux ebenso wie auf Camel oder – im Kontrast – auf die liebste Farbe der kommenden Saison: Steingrau. Es sind diese zeitlosen Lieblingsstücke, diese hochwertigen Materialien und diese wunderbare Tragbarkeit, die Hien Le zu einem unserer favorisierten Designer machen. Und Obacht: Von einem Jungdesigner kann man an dieser Stelle nun wirklich längst nicht mehr sprechen. Hien hat sein Label etabliert und wir sind gleich mit stolz, dass auch Hiens Winterkollektion wieder ein absoluter Augenschmaus ist.

Und was darf auch im Winter nicht fehlen? -Midi-Röcke, Ladies. Und wenn’s nach Hien geht, dann doch gern aus butterweicher Lederoptik. Klaro? Eigentlich seid ihr ja schon bestens informiert, die finale Show wollen wir euch trotzdem nicht vorenthalten: weiterlesen

Beauty-Trend: Nail Art //
Im Interview mit Anna von Nailinger

– 05.12.2013 um 9.02 – Beauty Berlin Trend

Nailinger Beauty Trend: Nail Art // <br> Im Interview mit Anna von Nailinger

Hierzulande kommt fast kein Event mehr ohne Nail Art aus. Was einst aus London rüberschwappte, darf in Berlin natürlich auch nicht länger fehlen und selbst in Antwerpen kommt man nicht drum rum: Bei der Artist Studio Ausstellung von Eastpak sorgten die Wah Nail-Mädels während der Party für Nagelkreationen in Rekordzeit. Kleine Kunstwerke auf den Fingernägel gehören also längst nicht mehr zum guten Tussi-Ton, sondern werden endlich und ganz selbstverständlich gefeiert. Grund genug, dass wir dem Thema auch endlich mehr Aufmerksamkeit schenken und das Ganze genauer unter die Lupe nehmen. Und wen könnten wir da besser zu Rate ziehen als eine gute Freundin, die ihr Hobby immer mehr zum Beruf macht, hmm?

Richtig. Haben wir uns auch gedacht und Anna aka Nailinger gefragt. Die Gute zaubert nun schon seit einem Jahr kleine Kunstwerke mit ihren Lacken auf die Nägel und hat für mich das angehimmelte Marmor-Muster gleich mal auf den Nagel gebracht. Das Ergebnis: Weg mit den alten Assoziationen um Tussi-Quatsch, Proll-Fingerchen und Gelnägel – denn die gehören längst über Bord. Zwar vergesse ich selbst ständig, mir meine Nägel zu lackieren – Anna werd’ ich dafür jetzt allerdings öfter besuchen. Merci, du Liebe. weiterlesen

Übernachten in Berlin //
Niegelnagelneu: Die Gorki Apartments in Mitte

– 26.11.2013 um 11.49 – Berlin Inspiration Wohnen

gorki apartments Übernachten in Berlin // <br/> Niegelnagelneu: Die Gorki Apartments in MitteBerlin verändert sich – Tag für Tag, Stadtteil für Stadtteil. Das merkt nicht bloß der eingefleischte und Immer-schon-Berlin, nein, das merkt auch ein zugezogenes Mädel wie ich, oder ein Städtereisender, der erst im vergangenen Jahr in Berlin war und erneut wieder herkommt. Die Baustelle ist eine einzige Stadt oder – ständig wird irgendwo gewerkelt, abgerissen, Läden geschlossen und neue aufgemacht. Wer Berlins Mitte rund um die Torstraße noch als leerstehende Brachstätte in Erinnerung hat, findet dort mittlerweile alles, was das luxuriösere Herzchen höher schlagen lässt: Vom Soho House über die Amano Hotel bis hin zur neuesten Bonbon Bar. Schickschick lautet das Urteil – auch wenn das dem ein oder anderen irgendwie so gar nicht behagt. 

Neueste Herberge im Café-, Restaurant-, Concept-Store-Mekka um den Rosenthaler Platz sind künftig die Gorki Apartments – und die haben’s sogar uns irgendwie angetan. Ein Übernachtungs-Tipp für alle Berlin-Liebhaber und eine Design-Alternative zum Michelberger Hotel. Dürfen wir vorstellen? weiterlesen

Dürfen wir vorstellen?
Newniq – Designer supporten & Unikate sichern

– 19.11.2013 um 12.33 – Shopping Wohnen

Newniq Dürfen wir vorstellen? <br/> Newniq   Designer supporten & Unikate sichern

Der Massenware den Kampf ansagen und im Gegenzug die perfekte Lösung anbieten: NEWNIQ sollten wir uns ab sofort hinter die Löffelchen schreiben, denn die Designer-Plattform bietet kleine, feine Unikate an, die zum Mitfiebern animieren. Wiewaswieso?

Von Anfang, bitte: Designer stellen auf NEWNIQ ihre Produkte vor und ihr habt’s in der Hand, ob das Design-Stück auch produziert wird. Finden sich nämlich genug interessierte Käufer, geht’s fix in Produktion. Und ihr seid am Ende nicht nur stolze Besitzer eines feinen Unikats, sondern habt einem Designer auch noch geholfen, seinen Traum zu erfüllen, seinen Entwurf Realität werden zu lassen. Eine Win-Win-Situation, sozusagen, die wir mehr als gern unterstützen möchten. Supergute Idee, Julia und Judith. Ihr seid interessiert? Dann schaut euch hier mal um. Ihr habt selbst eine ultragute Produktidee, die unbedingt produziert werden soll? Dann hier entlang. Wir sind gespannt, welche kommenden Unikate und Designer uns dort demnächst noch erwarten werden <3

Recap vom “& other Stories” Store Opening in Berlin-Mitte

– 10.10.2013 um 8.17 – Berlin box2 Event Mode Shopping

Stories Opening teaser Recap vom & other Stories Store Opening in Berlin MitteZwei Etagen, kleine verwinkelte Ecken zum Entdecken, vier Geschichten (wir erinnern uns: Paris-, Stockholm-, Berlin- und New York-inspirierte Kollektionen) für jeden Geschmack und Accessoires bis zum Abwinken: & other Stories hat Berlin-Mitte erobert und macht die H&M Straße aka die Neue Schönhauser Straße nun komplett. Neben den Geschwistern MONKI, COS, Weekday und der schwedischen Mutter finden wir nun also das neueste Konzept des Modekonzerns auf einer ziemlich großen Verkaufsfläche im alten Levi’s Store.

Seit rund einem Jahr wurde dort gewerkelt und geschraubt – das Ergebnis: Ein, in meinen Augen, deutlich charmanterer Store, der den einzelnen Stücken viel mehr Wertigkeit einhaucht als im Aushängeschild am Ku’damm. Wir waren jedenfalls gestern für euch beim Pre-Opening dabei und haben ein paar Bilder im Gepäck. Offizieller Startschuss ist übrigens erst am Freitag, den 11. Oktober! weiterlesen

Recap vom Wochenende: Unterwegs mit BOSS Orange – die We-T Kampagne

– 23.09.2013 um 13.58 – Berlin Event

BOSSorange Recap vom Wochenende: Unterwegs mit BOSS Orange   die We T Kampagne

Vier Gewinner, vier verschiedene Nationalitäten und eine Handvoll Gemeinsamkeiten: Große Reiselust und somit ständiges Fernweh, allesamt Contest-Gewinner und große BOSS Orange Fans. Vor ein paar Wochen startete das Label aus Metzingen den großen We-T Contest, kreierte vier verschiedene Shirts mit unterschiedlichen Prints und rief zum Mitmachen auf. We-T (Shirts) – das bedeutet: zwei mal zwei Prints, die auseinander gerissen wurden, damit wir sie wieder vereint werden. Die Mission war klar: Foto mit besagtem Shirt veröffentlichen, Fragebogen zu Hobbys und Leidenschaften ausfüllen, Heimatort angeben und Daumen drücken.

Das Ziel: Menschen mit Gemeinsamkeiten verbinden, eine gute Zeit miteinander verbringen und sich austauschen. Eine Jury wählte die spannendsten Einsendungen nun aus und lud die Gewinner für ein Wochenende nach Berlin ein – in den BOSS Orange Store nach Mitte, auf Erkundungstour mit dem Rad durch die Stadt und zum Katerschmaus ins Kater Holzig. Und wir haben zwischendurch mal vorbei geschaut. weiterlesen

Vorbeigeschaut: Topshop + Topman Opening in Berlin

– 02.09.2013 um 12.08 – box2 Event Shopping

topshop topman Vorbeigeschaut: Topshop + Topman Opening in BerlinSeit Freitag sind sie nun endlich da, die kleinen Topshop- und Topman-Ableger im Berliner KaDeWe. Und wir haben, wie angekündigt, selbstverständlich für euch vorbei geschaut, was Topshop (2. OG) und Topman (1. OG) im Kaufhaus des Westens so zu bieten hat.

Zugegeben, die Auswahl ist recht klein und verteilt sich auf 150 qm für die Frauen, während die Männerabteilung sogar noch ein bisschen winziger daher kommt. Es ist ein erster Schritt und wir werden daher den Teufel tun und deswegen jetzt gleich anfangen zu meckern. Denn einen Vorteil gibt’s: Der Topshop’schen Unüerbsichtlichkeit wird im KaDeWe der Garaus gemacht. Stattdessen hängen die Linien sorgsam in Reih und Glied an den Stangen, statt unaufgeräumt auf zig Etagen so wie wir es eigentlich vom Briten kennen. Na, einen Blick gefällig? weiterlesen

Vorgemerkt: Live Networking for Fashion & Art in Berlin

– 15.08.2013 um 15.06 – Event Mode

lnfa Vorgemerkt: Live Networking for Fashion & Art in Berlin

Das Wort “Netzwerken” wurde uns bereits zu Uni-Zeiten permanent um die Ohren gehauen und weil wir diesen Begriff damals stets mit ekliger BusinessBusiness-Attitüde verbinden wollten, müssen wir uns heute korrigieren: Ohne Netzwerken ist’s einfach schwer und ziemlich mühevoll seine Ideen voran zu treiben und mit Menschen zusammen zu kommen, die gemeinsame Ideen verfolgen. Was im ersten Moment also nach Visitenkarten verteilen klingt, sollte die ungezwungenste Möglichkeit sein, nette Menschen mit ähnlichen Interessen zusammen zu bringen und daraus “Großes” keimen zu lassen.

Aus diesem Grund wurde für alle Mode- und Kunstinteressierten hier in Berlin das Live Networking For Fashion & Art aus dem Boden gestampft – bei dem Designer, Pressevertreter, Retailer und andere Menschen der Branche warten und einfach Lust haben, mit euch zu plaudern. weiterlesen

Offiziell bestätigt: Topshop kommt nach Berlin!

– 02.07.2013 um 18.41 – Allgemein Berlin Mode

Topshop Berlin Offiziell bestätigt: Topshop kommt nach Berlin!

Seit einer gefühlten Ewigkeit warten wir schon auf diese News, nun ist es endlich soweit:

TOPSHOP und TOPMAN kommen nach Berlin!

Die Nachricht erreichte uns eben beim Mittagessen und verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Die Modekette Topshop, Teil des Arcadia-Imperiums, ließ schon vor längerer Zeit die Gerüchteküche brodeln und nun ist’s offiziell bestätigt. Der Standort, das KaDeWe im Berliner Westen, ist zwar nicht unsere allererste Adresse, wenn’s ums Einkaufen geht, für Topshop pilgern wir aber gern dann und wann an die Tauentzienstraße.

Genauere Details wird’s schon ganz bald geben. Verlasst euch drauf. Und, aus dem Häuschen?

Fotoausstellung in Berlin: “Different Distances”

– 05.06.2013 um 17.07 – Allgemein Event Fotografie

different distances Fotoausstellung in Berlin: Different Distances

Wenn wir an Modefotografen denken, dann zählen wir immer und immer die gleichen auf: Helmut Newton, Peter Lindbergh, Tim Walker, Jürgen Teller, Mario Testino, Ellen von Unwerth oderoderoder. Sich allerdings heutzutage einen Namen zu machen und etabliert durch die Lande zu ziehen, ist gefühlt ziemlich selten. Damit will die Gruppenausstellung “Different Distances” kuratiert von Gregor Ulf Nilsson nun aber endlich Schluss machen und euch gleich fünf herausragende Modefotografen aus Schweden ans Herz legen: Denise Grünstein, Julia Hetta, Martina Hoogland Ivanow, Julia Peirone und Elisabeth Toll. Sie gehören zwar schon zur internationalen Fotografie-Elite, hierzulande hat man bislang allerdings weniger von ihnen gehört und das gilt es zu ändern:

Kunst trifft Mode und verbindet sich in einer herausragenden Leichtigkeit. Mal kunstvoll in Szene gesetzt, mal völlig verfremdet und wieder unantastbar schön, dann wieder ziemlich real – immer mit der persönlichen Note versehen und der jeweiligen Vorliebe eingefangen. Ihr könnt euch nun selbst von dem Fünfergespann überzeugen und vom 8. Juni bis zum 20. Juli in Berlin vorbeischauen. Lust und Zeit? Dann hin da! weiterlesen

Event: schmidttakahashi im Oukan Store Berlin

– 04.06.2013 um 15.38 – Allgemein Berlin Event Mode Musik

oukan schmidttakahashi Event: schmidttakahashi im Oukan Store Berlin

Wir können euch hier noch so viel von unseren liebsten Berliner Jungdesignern erzählen und für die Investition in ihre Kreationen plädieren (zumindest dann und wann, der Goldesel trabt bei uns schließlich auch nicht tagtäglich vorbei) – am Ende braucht man aber doch einen etwas greifbareren Bezug, um dem bislang unbekannten Label die volle Aufmerksamkeit zu schenken!

Und genau dazu habt ihr an diesen Freitag in Berlin endlich die Chance: schmidttakahashi und der Oukan Store laden euch nämlich zum Get Together ein und zeigen euch, wie der Konsument mit jeder Barcode-Lese-App in Erfahrung bringen kann, woher die einzelnen schmidttakahashi-Kreationen, beziehungsweise die ursprünglichen Materialien, überhaupt kommen. Außerdem nimmt sich das Designer-Duo die Zeit, ihr Konzept einmal genauer vorzustellen und für euch zu erläutern. Als kleines Bonbon seid ihr an diesem Tag aber nicht nur zu einem Drink eingeladen, sondern bekommt außerdem 10 Prozent auf euer schmidttakahashi-Lieblingsstück – wenn das nicht mal unschlagbare Argumente sind?

Vorgemerkt: schmidttakahashi im Oukan Store von 19 Uhr bis 23 Uhr in Berlin! weiterlesen

Journelles x voo Store Berlin: Designerflohmarkt

– 31.05.2013 um 19.24 – Allgemein Event Shopping

journelles flyer.001 980x735 Journelles x voo Store Berlin: Designerflohmarkt

Wenn sich die deutsche Bloggerdame mit unserem liebsten Berliner Store verbündet und gemeinsame Sache macht, dann verspricht das Ganze ziemlich außerordentlich und zumindest einen kurzen Abstecher wert zu sein: Jessica Weiß hat sich den voo Store Berlin geschnappt und veranstaltet dieses Wochenende einen ganz besonders schnieken Flohmarkt, der auf gar keinen Fall verpasst werden sollte: Der Journelles x voo Store Berlin Designerflohmarkt!

Wie das immer so ist, wenn Jessie in Berlin was aus dem Hut zaubert, bin ich auch diesmal wieder in der Heimat (Wir müssen uns da bitte demnächst absprechen, meine Liebe. Das geht so nicht!) – Grund genug, Nike und mich als Janes und Johns fein zu vertreten und die hübschen Designerstücke aus ihrem Kleiderschrank allesamt abzustauben. Aber nicht nur Mme Journelles hat rabiat ausgemistet, auch Marleen,Vladimir Karaleev, MALAIKARAISS, vonhey, Hien Le, Karlotta Wilde, Issever Bahri und viele mehr haben feines Zeugs für uns herausgekramt – alt wie neu, Sample oder ungetragene Schätzchen. Vorbeigehen am Sonntag ist Pflicht, das ist ja wohl klar! weiterlesen

Recap: Trendsales Pop-Up-Store Opening auf der Torstraße!

– 06.05.2013 um 16.41 – Allgemein Berlin Event

trendsales pop up store 800x768 Recap: Trendsales Pop Up Store Opening auf der Torstraße!

Sarah hatte es bereits angekündigt, am Freitag war’s dann endlich so weit: Trendsales öffnete seine Pforten und residiert fortan einen ganzen Monat lang auf der Torstraße 66 in Berlin Mitte. Normalerweise finden wir die skandinavische Version von Kleiderkreisel und Co nur online, oder eben gar nicht – denn wer ist schon über sämtliche Shopping Paradiese dieses Erdballs im Bilde? Genau, niemand.

Deshalb helfen uns die Macher der virtuellen Tauschbörse nun ein wenig auf die Sprünge und präsentieren sich uns zum Kennenlernen sogar zum Anfassen nah – in einem Pop-Up-Store, der Mädchenherzen bis zur Decke schlagen lässt, wirklich wahr. Gut so, denn auch mir wäre “Trendsales” sonst wahrscheinlich durch die Lappen gegangen. Ist’s aber nicht, und deshalb könnt ihr auch ein paar Teile aus meinem eigenen Kleiderschrank shoppen (Kenzo-Pulli, Stine Goya-Schuhe, Acne-Kleid) – das Prinzip ist nämlich folgendes: weiterlesen