Schlagwort-Archiv: Bood Orange

Musik: Comeback der „Sugarbabes“ – „Lay Down in Swimming Pools“ (Kendrick Lamar)

18.03.2013 um 12.27 – Allgemein Musik


„Overload“ war ihr größter Hit in Originalbesetzung, der kommerzielle Durchbruch gelang mt „Freak like me“ allerdings erst viel später: Die Sugarbabes liefen damals im Schulbus rauf und runter und trotzdem hatten wir es nicht einfach mit den drei Grazien aus Großbritannien. Keisha Buchanan, Mutya Buena und Siobhán Donaghy formierten sich 1998 zu einer Girlband wie sie im Buche steht, blieben uns als Trio aber nicht lange erhalten. Donaghy verließ nach Veröffentlichung der ersten Songs die Gruppe und wurde von Heidi Range ersetzt (quasi zeitgleich ging „Freak like me“ an den Start). Irgend wann bestanden die Sugar Babes dann aus besagter Miss Range, Amelle Berrabah und Jade Ewen – was soll man davon halten? Eine Band also, in der kein Gründungsmitglied mehr übrig ist? Nunja. weiterlesen