Schlagwort-Archiv: Boss

OUTFIT // Heute so: Alltagsunfähig.

21.09.2016 um 12.50 – Outfit Wir

Processed with VSCO with a6 preset

Eigentlich wollte ich längst zum Schneider mit meiner neuen, plötzlich reinverknallten BOSS Hose, die beim Fitting-Termin für die Show in New York als kleines Extrabonbon unbedingt mit musste. Aber wie das im Moment so ist, komme ich zu nichts. Nicht mal die Brotkrümmel werden dieser Tage vom Tisch gewischt, der Papierkorb quirlt über und sogar der Kinderarzttermin wurde fast verpasst. Alltagsunfähig nennt man das wohl – und die Liste der To-Dos ist unaufhörlich lang. Ich weiß nicht einmal, woran es genau liegt, aber ich bin im Moment so langsam im Kopf, dass jede noch so langsame Schnecke mich wohl überholen würde. Es sind diese Wochen voller Versprechen, die man anderen macht und die einem manchmal das Genick brechen wollen. Wilmas erster Geburtstag steht an, Meetings und Konzeptabgaben sitzen uns im Nacken, eine Abschiedsparty hätte eigentlich organisiert werden müssen und der tägliche Wahnsinn kommt noch dazu. Die Eingewöhnung der Kleinsten ist bereits geschafft, es kann also nur bergauf gehen. Und heute ist schon Mittwoch – fast Wochenende also. Es wird, ich bin mir da ganz sicher.

Und so laufe ich heute mit viel zu langem Hosenbein durch die Gegend, wähle meine Schritte mit Bedacht, damit das adrette Modell nicht gleich am Saum zerfetzt und mache mich auf die Suche nach einem Schneider, damit ich die Anzugshose demnächst auch mal mit flacherem Schuhwerk kombinieren kann. Wenn nicht, wird’s ein Schrankhüter – und das will hier keiner. Also Beine in die Hand und völlig banale Dinge des Alltags regeln. weiterlesen

NYFW // So war’s: Die BOSS Womenswear S/S 2017 Show by Jason Wu

19.09.2016 um 13.02 – Mode

boss by jason wu

Als Jason Wu vor drei Jahren das Amt des Creative Directors für die Frauenlinie von BOSS übernahm, hatte er es schwer: Mit BOSS verbinden wir schließlich vor allem gut sitzende Herrenanzüge – aber Womenswear? Wu schaffte den Spagat, und entwickelte sukzessive das Bild der BOSS Frau: Von klaren, architektonischen, ja sogar strengen bis maskulinen Looks (in Anlehnung an das Anzug-Imperium) bis hin zu weichen, anschmiegsamen und vor allem femininen Silhouetten. Nach sechs Kollektionen unter Wu muss sich die Frauenlinie BOSS also keinesfalls mehr hinter den schnieken Zweiteilern der Herren verstecken, sondern steht längst für sich selbst. Genau das bewies am vergangenen Mittwoch die Runway Show zur Sommerkollektion 2017: Passgenauigkeit traf auf körperferne Schnitte, nahezu monochrome Looks in rot, blau und grün verschmolzen zu einem bunten und handbesticktem Blumenmeer und Plissee, zarte Transparenzen, sportliche Details und wohldosierte Cut-Outs sorgten für ganz viel Hier und Jetzt und für die perfekte Symbiose aus Präzession und Leichtigkeit.

Die #BOSSGirls der Stunde? Ein Match made in Heaven: Die Models und Kumpelinen Karlie Kloss und Toni Garrn sorgten für Blitzlichtgewitter, während Streetstyle-Liebling Tommy Ton die Looks der weiblichen BOSS Gäste gleich vor der Türe festhielt (dazu später mehr). Um gleich auf den „See now / Buy now“-Trend mit aufzuspringen, gab’s ganz nebenbei erwähnt die neuinterpetierte BOSS Bespoke Bag Soft gleich im Anschluss der Show online zu kaufen. Inspiriert von David Hockney’s Pool Serie kreierte Jason Wu seine bislang wohl farbenprächtigste und zugleich entspannteste Linie für das deutsche Unternehmen aus Metzingen. Und wir durften uns das Ganze hautnah und live vor Ort ansehen: weiterlesen

Live aus New York // Die BOSS Womenswear by Jason Wu S/S 2017 Collection

14.09.2016 um 17.30 – Mode

Dass BOSS seit Jahrzehnten für die perfekte Businessuniform steht, muss ich euch sicher nicht erzählen: Anzüge nach Maß und präzise geschnittene Zweiteiler – dafür ist die Marke aus Metzingen mehr als bekannt. Seit sich dieser Mister Jason Wu allerdings mit ins kreative Business eingemischt hat, steht BOSS noch für so viel mehr, lässt Ecken und Kanten zu und wurde im Handumdrehen einer Verjüngungskur unterzogen, von der wir uns gerade hier in New York noch einmal überzeugen konnten: Starke Kleider, eine frische Farbpalette und Accessoires und Taschen, die nicht länger ganz dezent mittanzen, sondern lauter und krawalliger sind als zuvor. Ein perfekt geschnittenes Rüschenkleid in Pink getaucht? Vor ein paar Jahren wahrscheinlich unmöglich. Die einstige Anzugshose nach Maß in überlang und mit leichtem „loose fit„? Mais Oui! Noch mehr Überzeugungsarbeit leistet an dieser Stelle übrigens das aktuelle Lookbook, das uns wunderbarst auf die heutige BOSS Womenswear Präsentation by Jason Wu hier in New York einstimmt.

Und damit ihr euch auch gleich vom neuesten BOSS Gewand überzeugen könnt, gibt’s für euch an dieser Stelle die Show zum Mitschauen: live ab 20 Uhr aus Manhattan und trotzdem ganz bequem von Zuhause aus. Wir berichten selbstverständlich hier ganz bald – und in der Zwischenzeit folgen natürlich Updates auf Instagram (@nikejane & @sarah_jane). Viel Spaß <3

OUTFIT //
Unterwegs in New York

14.09.2016 um 14.53 – Outfit Wir

Zwei Jahre ist es her, da durfte ich mich schon einmal für ein paar wenige Stunden durch diese wuselige Stadt treiben lassen, mit weit aufgerissenen Augen staunen und mich verlieben: In diese verrückte Welt mitsamt ihrer noch verrückteren Menschen. Es ist bloß ein minikleiner Ausschnitt, schon klar, dafür allerdings gleicht er einer Achterbahn voller Wows oh Ohs. 60 Stunden New York bedeuten: So viel wie möglich sehen, hören und erleben – und dafür standen wir zwei heute Morgen auch schon um 5 Uhr (New Yorker Zeit) kerzengerade in unserem Bett. Zugegeben, nicht ganz freiwillig, denn der Jet Leg hatte uns voll erwischt, dafür aber furchtbar glücklich, den Sonnenaufgang über dem Hudson River zu sehen und die Pancakes mit Extraportion Sirup noch vor allen anderen aufzufuttern. New York, was soll ich sagen: Ich bin einfach ernsthaft verzaubert von dieser merkwürdig interessanten Magie, mit der du uns jedes Mal gleich beim Anflug umhüllst. Ich muss mir also dringend mal wieder mehr Zeit für dich nehmen und dich besser kennen lernen.

Während ihr also geradewegs aus eurer Mittagspause rausschlendert, geht’s für uns hier gleich erst richtig los: Nämlich mit der BOSS Womenswear Show by Jason Wu. Wie ihr wisst, sind wir der Einladung des deutschen Brands nach New York gefolgt, um gleich live dabei zu sein, wenn die Spring/Summer 2017 Kollektion in einer noch geheimen Location gezeigt wird. Wir nehmen euch selbstverständlich virtuell mit – aber dazu später mehr. weiterlesen

Event- Recap //
Hugo Boss Styling Nite mit Elisa Nalin

28.11.2014 um 9.34 – Event

hugoboss

Seit Jason Wu im Hause BOSS seine Zauberfingerchen im Spiel hat, stehen in Metzingen alle Zeichen auf Image-Verschönerungs-Aktion. BOSS, der ewige Liebling aller Anzug-Freunde, der verlässliche Partner für Business-Looks und Aushängeschild typisch deutsche Zurückhaltung, schippert neue Gewässer an – und macht dabei offensichtlich alles richtig: Zwischen Altbewährtem und gekonnter Schnitttechnchnik, sorgen frische Kreationen für Lieblingskombinationen, neue Farbwelten für ordentlich Poom und Markenbotschafter wie Elisa Nalin für Umdenken. 

Während der Hugo Boss Styling Nite konnten wir also nicht bloß ein paar ganz zauberhafte Jane-Wayne-Leser kennen lernen, ein bisschen mit dem Streetstyle-Liebling der Fashion Week, Elisa höchstpersönlich, plaudern, sondern uns eben auch von den ziemlich adretten Stücken der aktuellen BOSS-Linie überzeugen – und sogar selbst hineinspringen. weiterlesen

News: Jason Wu wird neuer Designer für BOSS

10.06.2013 um 15.52 – Allgemein Menschen Mode

Ob uns da eine 180 Grad Drehung ins Hause steht? BOSS Womanswear bekommt einen neuen Kreativchef und der ist niemand geringeres als Jason Wu, as junge Allround-Talent aus Kanada. Wu, der seit 2007 die Linie seines eigenen Labels bei der New York Fashion Week präsentiert, kümmert sich ab dem 15. Juli nun um die Frauenlinie des Metzingener Unternehmens BOSS und wird der deutschen Traditionsmarke wohl einen kleinen Boost einhauchen. Den Posten für diese Stelle hat HUGO BOSS laut Gerüchten nämlich voller Vertrauen neu geschaffen.

Das erste Ergebnis erwartet uns schon für die Präsentation der Pre-Fall Kollektion 2014 auf der New York Fashion Week und wir werden uns seine kommende BOSS-Kollektion selbstverständlich ein bisschen genauer anschauen. weiterlesen