Schlagwort-Archiv: BOY

Alice Dellal für Chanel Boy Handbags – und wie sich das Luxushaus langsam wieder verändert.

19.03.2012 um 14.55 – Allgemein Menschen Mode

Als das französische Modeunternehmen Chanel im Jahr 1914 geboren wurde, ahnte noch niemand, dass Gründerin Gabrielle Bonheur Chanel, genannt Coco, die Kleiderwelt schon bald auf den Kopf stellen würde. Ihr Ziel war die Befreiung der Frau, deren Unabhängigkeit von einer maskulin dominierten Gesellschaft. Um ihren Traum von der selbstbestimmten Dame des 20. Jahrhunderts umsetzen zu können, benötigte sie kaum mehr als ein cleveres Köpfchen, ein bisschen Geschick und eine Prise Mut.

Statt aber auf extreme Rebellion zu setzen, leitete La Mademoiselle ihren Siegeszug äußerst galant ein: Sie setzte zwar voll und ganz auf eleganten Chic, bediente sich dabei aber an der Garderobe des Mannes. Uniformknöpfe, Tweed und kragenlose Jäckchen – Chanels Look spielte ganz subtil mit den Geschlechterrollen, war bequem und vor allem eins: robust. Die in Cocos Entwürfen gekleidete Frau war zwar höchst attraktiv (und das sollte sie auch sein, schließlich liebte die Modeschöpferin selbst lockere Verbindungen mit diversen Herren sehr), musste ihren Körper dabei aber nicht unter den Scheffel der Fleischbeschauung stellen. weiterlesen

Video Premiere: BOY – „Waitress“

26.10.2011 um 15.14 – Allgemein Musik

Wir müssen sicher nicht zum wiederholten Male betonen, dass wir ganz kopflos auf den Hype-Zug Richtung BOY aufgesprungen sind. Das deutsch-schweizerische Duo bestehend aus Valeska Steiner und Sonja Glass hat sich nämlich spätestens mit „Little Numbers“ vom aktuellen Album Mutual Friends durch unser Trommelfell geknabbert und ist inzwischen mitten im Herzen angelangt.Von Null auf Hundert also – nein, die beiden hübschen Damen sind kaum mehr wegzudenken aus unserem Musikminikosmos. Sympathisch klingen sie, natürlich, ungezwungen und mädchenhaft, aber mit der nötigen Portion Reife. Langeweile ist trotz seichter Töne fehl am Platz, denn wir hangeln uns beim Durchhören der Scheibe vom Akustikhimmel rüber zum beschwingenden Pop und landen zwischendurch auf kurzen Indiequerstraßen – Drums und ab und an ein Banjo, gerne getrommelt von Phoenix-Mitglied Thomas Hedlund, setzen diesem musikalischen Mahl die obligatorische Kirsche auf.

Nun sollte nach „Little Numbers“ endlich auch Boys „Waitress“ visualisiert werden, und zwar in gewohnt naturalistischer Bildsprache. Dank Tape.tv dürfen wir offiziell einen allerersten Blick auf das brandneue Prachtstück werfen und uns ein Loch in den Bauch freuen. Wir wollen euch natürlich Teil haben lassen: Diesmal geht’s um das romantische Schicksal einer Kellnerin – gut, dem Bandnamen zum Trotz darf ja ruhig auch mal das Mädchen in den beiden zum Vorschein kommen. weiterlesen

Angehört: Boy – „Little Numbers“ & Four Tet – „Locked“

03.08.2011 um 15.52 – Allgemein Musik

Locked (TEXT011) by Four Tet

Ein weiterer Tag, an dem wir uns nicht entscheiden können, welche Entdeckung nun die für euch auserwählte sein soll. Four Tet oder BOY? Das bleibt heute ganz allein euch überlassen.

Endlich unter Vertrag gegangen sind nämlich Valeska Steiner und Sonja Glass, das deutsch-schweizerische Duo hinter der bisweilen noch recht unbekannten Mädchenband BOY. In der ersten Singleauskopplung ihres Debutalbums „Mutual Friends“ besingen sie das quälende, aber hoffnungsvolle Warten auf den baldigen Anruf des Angebeteten. „Little Numbers“ klingt dabei aber gar nicht leidend, sondern nach bunten Streuseln auf eiskaltem Vanilleeis.

Monsieur Kieran Hebden, seineszeichens talentierter Kopf hinter dem Soloprojekt Four Tet, bedient hingegen das eher experimentell eingestellte Elektronik-Ohr. Von ihm gibt’s diesmal den Track „Lock“, der zugleich Teil seines Mixtape-Projekts ist.
Four Tet oder BOY – gibt’s einen Favoriten? weiterlesen