Schlagwort-Archiv: British

Shopping //
Very british

25.03.2015 um 8.36 – Shopping

british shopping

So ein klitzekleines bisschen kann einen dieses adrett-englische ja schon um den Finger wickeln: Zwischen klassisch, konservativ, einem Hauch spießig, einer Prise „Rebell“ und boyish gibt’s gleich eine ganze Menge an Schubladen, in die wir den gemeinen Engländer stecken können. Völlig personalisiert natürlich: Denn eigentlich haben wir grundsätzlich Ladies wie Pixie Geldof, Alexa Chung, Kate Moss oder den schnöseligeren Polospieler dabei im Kopf. Und weil all diese Persönchen immer wieder abwechselnd und ganz heimlich Sehnsüchte in uns hervor rufen, können wir eigentlich ganz entschieden zugeben, längst die allergrößten Fans der britischen Tradition und Spießigkeit samt ihrer rebellischen Momente zu sein. 

Mein Besuch hier in Nord-England bei Barbour sorgt an dieser Stelle natürlich ganz selbstverständlich dafür, dass das Herz bei soviel „Heritage“, Karo-Muster und Alt-Herren-Uniform ganz besonders stark schlägt. Grund genug also, einen Hauch von „british“ mit euch zu teilen. Checkliste parat? -Das Meiste schlummert doch schon eh in eurem Kleiderschrank, oder etwa nicht? weiterlesen