Schlagwort-Archiv: Burberry Prorsum

London Fashion Week // Show & Front Row:
Burberry übertrifft sich selbst

24.02.2015 um 14.13 – Mode

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Show Final_002

Wenn Model Kate Moss, Kollegin Naomi Campbell und Fotograf Mario Testino in der ersten Reihe mitsingen, schunkeln und vor überschäumender Begeisterung sogar in die Hände klatschen, dann, ja spätestens dann weiß man im Hause Burberry, dass das Gesamtkonzept mal wieder mehr als aufgegangen sein muss. Dabei ist es Saison für Saison doch eigentlich immer so: Ein Glaskastenzelt, eine rauchige Stimme (diesmal die bezaubernde Clare Maguire), eine Front Row, die jede andere Show zur London Fashion Week in den Schatten stellt, Kreationen von Designer Christopher Bailey, um die sich bereits kurz nach Ende der Präsentation jeder reißt und ein Feuerwerk aus Glitzerpartikel, das am Ende des Catwalks über die Models rieselt. Alles wie immer also: Und trotzdem übertrifft sich Burberry Prorsum jedes Mal aufs Neue mit einem ziemlich lauten Poom. 

Eine Show voller Ahs und Ohs, voller Herzklopfen, ungeahnten Lieblingsstücken, 360° Einblicken, Glitzerglitzer und einem all-in-one Show Konzept. Burberry, wir sind verknallt. Auch dieses Jahr: In deine Modern Gypsie Interpretation, in dein Fransenfest, die verspielten Verzierungen und Details, den boho-Einschlag, die Patchwork-Roben, das Farbspektakel und in nicht zuletzt in das natürlich anmutende Styling.  weiterlesen

Pre-Fall 2015 //
Von 60s & 70s Vibes, Fransen & ganz viel Tragbarkeit

05.12.2014 um 10.24 – box3 Lookbook Mode

Prefall

Happy Pre-Fall-Season! Nein, keine Sorge, wir blicken selbst wirklich nicht mehr durch – und dass, obwohl sich der Saison-Schabernack jedes Jahr aufs Neue wiederholt. Wir können es uns einfach nicht merken, geraten regelmäßig durcheinander und müssen erst lange überlegen, bevor wir unsere Orientierung zurück gefunden haben. Kurz noch einmal zum Mitschreiben: Die Herbst/Winter Linien landen im August in den Stores, während die Pre-Spring Kreationen von November bis Februar in den Läden hängen und schließlich von den Spring/Summer Linien ab März abgelöst werden. Dementsprechend stehen Mai und Juni auch schon wieder ganz im Zeichen der Pre-Fall-Kollektion – oder bin ich jetzt doch viel zu früh dran? Herrjemine, es ist aber auch nicht einfach.

Halten wir fest: Es ist zum Durcheinander geraten. Wir können euch also nicht zu 100prozentiger Sicherheit verraten, wann die nächste Ladung 60s / 70s inspirierter Stücke genau in die Shops trudeln wird, wir können euch nur versprechen, dass wir, wenn es soweit ist, die Nachricht noch einmal in die Welt posaunen. Wäre doch auch viel zu schade, wenn wir die wunderbar tragbaren Stücke von 3.1 Phillip Lim, Burberry Prorsum, Rodebjer, Fendi und Sonia by Sonia Rykiel verpassen würden, oder? weiterlesen

Mode + Musik // Der Mann der Fashion Week:
James Bay live bei Burberry Prorsum

18.09.2014 um 10.15 – Mode Musik

burberry

Mein Instagram-Feed dreht durch und Schuld daran ist ein Mann: James Bay – ein Brite wie man ihn sich vorstellt, der zart nach nach Georg Ezra und James Morrison klingt und mit langem Zottelhaar, schlacksig dünnem Körperbau, markantem Gesicht, schwarzer Lederjacke und passendem Hut jedes Klischee erfüllt. Schuld für die volle Ladung Aufmerksamkeit ist Burberry Prorsum – oder besser gesagt Chefdesigner Christopher Bailey, der die Musik des Sänger bereits im vergangenen Februar für seine Herbst/Winter Show wählte und ihn dieses Mal sogar live auf den Runway holte.

Zwar feiert Mister Bay schon seit längerem größere Erfolge, der absolute Durchbruch dürfte ihm seit der großen Show wohl sicher sein. Letztere darf bei uns natürlich ebenso wenig unerwähnt bleiben. Et voilà: „The Birds and the Bees“ Die gesamte Spring/Summer 2014 Regenbogen Show inklusive James Bay Live-Einlage, versteht sich <3: weiterlesen

London Fashion Week // Burberry Prorsum perfektioniert ihn weiter: Den schönsten Mantel!

18.09.2013 um 11.37 – Mode Shopping

Burberry

Auf’s Kerngeschäft konzentrieren, statt sich ständig neu erfinden zu wollen. Der Traditionsmarke Burberry muss man nichts erzählen – das Label weiß, wie der Hase läuft, was erfolgreich ist und wie man seine Kundschaft glücklich macht, statt verschreckt. Nike hat mit ihrem 2nd Hand Fund also für mich nicht nur bloß ins Schwarze getroffen, sondern dürfte mit der weiten Silhouette ebenfalls alles richtig gemacht haben, wenn wir uns den Sommer 2014 im Hause Prorsum genauer anschauen. Wichtigste Merkmale für die kommende Sommersaison? Leichte Egg Shape Silhouette, abgerundete Schulterpartien, kürzere Ärmel, knieumspielt, hier und da kleine Blumen-Applikation und sanfte Pastell- und Erdtöne. 

Wer das Video zur Runway Show gesehen hat, der wird die große Liebe für den ewigen Klassiker aus dem britischen Hause Burberry verstehen – ob nun Trenchcoat oder Mäntelchen: Schmeichelt perfekt, fließt elegant bei jeder Bewegung und ist höchstwahrscheinlich jeden Cent wert. Auch wenn ich davon ungefähr 20000 zu wenig habe. Hach, ich bleib verliebt. weiterlesen

Musterwahnsinn bei Burberry Prorsum A/W 13 – Kühe, Giraffen, Leoparden & Herzen.

19.02.2013 um 15.08 – Allgemein Mode Trend



Seit Jahren, vielleicht sogar Jahrzehnten, ist der Leo-Print nicht totzukriegen. Alle paar Jahre steigt er empor wie Phoenix aus der Asche und spaltet die Gemüter: Wer nicht vor Entzückung aufschreit, plagt sich mit fiesen Assoziation und Bildern der Flodder-Familie oder Al Bundys Tochter herum.
Dabei hat man inzwischen gelernt, dass Raubkatzen laufstegtauglich und salonfähig sind, schon wieder, wenn man das Print denn nur wohl dosiert einsetzt. Manch einem fällt das schwer, andere hingegen sehen sogar im Ganzkörper-Look nicht käuflich, sondern ziemlich adrett aus. Burberry Prorsum, oder viel mehr Chefdesigner Christoph Bailey, weiß um die Beliebtheit animalischer Drucke und setzt sogar noch einen oben drauf:

Die Kuh ist zurück (und hierauf werden wir demnächst noch detaillierter eingehen). Eine logische Konsequenz und Weiterentwicklung des Hypes? Schließlich setzten Givenchy, BACK und House of Holland jüngst auch schon auf geflecktes Kunstfell. weiterlesen

London Fashion Week: Burberry Prorsum S/S 2013 – Im technoiden Märchenwald

17.09.2012 um 18.02 – Allgemein Mode

Um es gleich vorweg zu nehmen: Eigentlich ist Sarah wohl die jenige von uns, die sich viel eher mit den Kreationen von Burberry Prorsum identifizieren kann. Umso konzentrierter schaute ich mir allerdings den Live-Stream der Show an, denn ich will sie einfach begreifen, diese Faszination für das britische Brand.Im Gegensatz zum letzten Mal, als ich übersättigt von all den Eulen-Prints und Schößchen nahezu komatös vor dem Bildschirm saß, versank ich gerade eben zumindest bis zum Bauchnabel in der schillernden Burberry Prorsum-Welt.

Natürlich habe ich so kurz nach Beendigung der Show keinen blassen Schimmer davon, was sich Chefdesigner Christopher Bailey tatsächlich bei seiner Kollektion für das kommende Frühjahr gedacht haben mag – alles, was mir bleibt, ist also mein persönliches Kopfkino. Und das beginnt bei Arielle und ihrem Königreich unter Wasser: Kräftige Grün- und Blautöne, geradewegs aus dem Südsee-Paradies auf den Laufsteg katapultiert, reihen sich an Pink und Rot wie es sonst den seltensten Fischarten vorbehalten ist. Dann sind da noch all Farbverläufe und plötzlich kommt mir der Trench Coat gar nicht mehr so klassisch vor. Ein kurzes Klicken im Kopf und ich erspähe die Sonnenbrillen, die mich viel eher an Morpheus uns seine Matrix erinnern, statt an Arielle und ihre Schwestern. Zurück ins Jahr 2000, vielleicht noch ein bisschen weiter, und plötzlich bin ich in einem anderen Film gefangen. Technotechno, Farbrausch und ein bisschen Zukunft. Büromode für das Arbeiten auf dem Mars. Doch dann kommt Rotkäppchen, mit silbernem Cape, dicht gefolgt vom Fuchs im rostfarbendem Gewand. Plötzlich Plastik und Silhouetten wie vom Mond, bloß viel romantischer, weiblicher, durch all die altbekannten Schößchen. Das Tannengrün macht die Geschichte komplett: Wir sind im Märchenwald gelandet, bloß wurde dieses Märchen hier noch lange nicht geschrieben, sondern vorgedacht um irgendwann einmal real zu werden. weiterlesen

Erste Schnappschüsse: Burberry Prorsum AW 12

20.02.2012 um 17.27 – Allgemein Mode

Feminin wird der kommende Herbst bei Burberry Prorsum und zwar inklusive vieler Schößchen und starker Taillenbetonung: Wir begeben uns in eine Welt zwischen Jagdrevieren und vornehmen Landhütten, bahnen uns Wege entlang dichter Nadelbäume und verweilen dann noch einen kleinen Moment am wärmenden Kaminfeuer. Ab und an gesellt sich diese kleine, neckische Mary Poppins-Attitüde hinzu und bricht damit die vornehmen Strenge britischer Blaublüter. Nur zwei Dinge wollen mir wirklich nicht einleuchten: Eulen-Prints und Schleifchen-Gürtel – an beidem habe ich mich inzwischen nämlich wirklich satt gesehen. weiterlesen

Lieblingskampagnen für den Sommer 2012: Chanel, Prada, Louis Vuitton und Co.

23.12.2011 um 15.30 – Allgemein Inspiration Mode

So langsam wurden sie allesamt veröffentlicht: unsere Lieblingskampagnen für den Sommer 2012. Klarer Favorit: Chanel mit ihrer zarten schwarz/weiß Kampagne und den definitiv wunderschönsten Bade-Sommerschühchen, die uns ganz klar, gedanklich wieder zurück in die Kindertage manövrieren.

Aber auch Louis Vuitton hat, nach unserem Geschmack, alles richtig gemacht und kredenzt ein Puderzuckertraum in Rosé. Wer sonst noch für Sommer-Sehnsüchte sorgt? Definitiv Closed, natürlich Prada und sogar Moschino. Habt ihr euren Favoriten gefunden?  weiterlesen

Der Schuhtrend für 2012 – filigran, spitz und verspielt

29.09.2011 um 15.02 – Allgemein Schuhe Trend
Mugler 2012, Dolce&Gabbana 2012, Prada 2012.

Abgesehen davon, dass wir unsere Augen einfach nicht von bequemen Sneakern lassen können, sind uns natürlich auch High Heels bestens bekannt. Für den richtigen Anlass und das passende Outfit sind sie einfach unumgänglich. Können wir uns dieser Tage mit Plateaus und Wedges noch gemütlich zurücklehnen und müssen nicht jede noch so kleine Unebenheit fürchten, müssen alle Gegner des filigranen Schuhs nun wieder fürchten: Denn das, was sich da in London, Mailand und Paris andeutet, sieht schwer nach Pfennigabsatz und zarten Riemen aus. weiterlesen