Schlagwort-Archiv: Caitlin Stasey

#WomenWeLike // Caitlin Stasey – „Women’s bodies are so often objectified, sexualized, used to sell something”

17.05.2016 um 16.41 – Feminismus

caitlin staseyIn den Medien geistern die immer gleichen Bilder von Frauen herum: weiß, schlank, haarlos. Die australische Schauspielerin Caitlin Stasey will dem mit ihrer Seite Herself.com etwas entgegensetzen – und nimmt dafür berufliche Nachteile in Kauf.

Jeder hat so seine guilty pleasures und zu meinen gehört die TV-Serie Reign. Eindeutig keine Serie, mit der man andere Serien-Fans beeindrucken kann – ist halt kein Breaking Bad. Egal. Ich mag Reign und ich mag die Geschichte der schottischen Königin Mary Stuart, die darin erzählt wird. Wobei man es dabei mit den historischen Fakten nicht so genau nimmt und das Ganze oft eher was von Gossip Girl im 16. Jahrhundert hat. Sex, Skandale, schöne Kleider. Und haufenweise gutaussehende Menschen, die mit britischem Akzent sprechen. Schmacht.

Frauen in den Medien: haar- und hilflos

Ohne Reign wäre ich außerdem nie auf Caitlin Stasey gestoßen, die in der Serie Marys Hofdame Kenna spielt (oder eher: spielte – dazu später mehr). Diese 1990 in Melbourne geborene Caitlin Stasey ist seit Monaten mein #womancrush. Warum? Das ist erstmal nicht so offensichtlich. weiterlesen