Schlagwort-Archiv: Carnage / Der Gott des Gemetzels

La Biennale di Venezia – 68. Filmfestspiele von Venedig vom 31. August – 10. September

02.09.2011 um 17.28 – Allgemein Event Film

Genau drei Jahre ist es her, da zeigte George Clooney ebenfalls bei den ältesten Filmfestspielen in Venedig den Eröffnungsfilm. Damals war es „Burn after Reading“ von den Coen Brüdern, der für einen fulminanten Auftritt sorgte. In diesem Jahr ist es der Politfilm „The Ides of March„, mit dem Clooney am 31. August, dem Start der Biennale, auftrumphen sollte und nun sowohl als Nebendarsteller, Co-Autor uns Regisseur auf den Goldenen Löwen hofft. Seine Kritiker sind begeistert und wir hoffentlich auch, wenn es bei uns am 22. Dezember heißt: Vorhang auf für das politisches Psychodrama.

Tag eins gehörte also vor allem Clooneys Film und neben ihm verblassten sie alle. Aber keine Sorge, bis zum 10. September wird das italienische Filmfestspiel, das neben Cannes und Berlin zu dem bedeutendsten Filmfestival der Welt gehört, noch den ein oder anderen großartigen Film auf die Leinwand zaubern. Das Duell um die begehrte Trophäe bleibt spannend, denn auch Roman Polanskis neuestes Werk, das bislang erfolgreiche Theaterstück „Carnage / Der Gott des Gemetzels“ wird als „beinahe erschreckend perfekten Film“ angesehen und Polanski verdient mit seinen knapp 80 Jahren dafür fast schon irgendwie einen Ehrenpreis – egal ob man ihn nun als ein Genie bezeichnet oder ihn für seine umstrittene Vergangenheit verschmäht. weiterlesen