Schlagwort-Archiv: Céline Trio

OUTFIT //
Die Stine Goya „Edge“ Pants
im Alltagstest

12.01.2015 um 8.00 – Outfit Wir

stine goya edge pantsAls Dankeschön für die vergangen Jahre erreichte uns Ende letztens Jahres ein gülden verpacktes Paket der dänischen Designerin Stine Goya, und was war drin? Ein Zweiteiler für Sarah und für mich die seidene „Edge Pants“ dort oben. Da hatte sich jemand aber ganz genau gemerkt, wie ich während der letztens Press Days mit Herzchen in den Augen vor dem Pluderträumchen stand, mit einem Herzklabaster vor Entzückung kämpfend. Nichts lieber hätte ich also getan, als Mademoiselle „Edge Pants“ gleich am Tag nach der Oberüberraschung auszuführen, bloß wie? Ich hatte nicht den leisesten Schimmer, denn weder Turnschuhe noch hohe Hacken wollten so recht passen und was um alles in der Welt kombiniert man oben herum, wenn es unten herum schon so monströs zugeht?

Ich kapitulierte – bis zum Heiligen Abend. Nach weniger Stunden im eierförmigen Beinkleid gab ich aber auch schon wieder auf, denn mein Freund hatte nichts anderes als schallendes Gelächter für mich übrig und sprach mich den kompletten Vormittag über ausschließlich mit „Mein kleiner persischer Prinz“ an. Erst zurück in Berlin ging mir schließlich ein Lämpchen auf. Ein blaues Shirt und Cognac-Loafer sollten das Ganze optisch ein bisschen erden, ja, fast langweilig machen, weil an den Haxen ja schon genug passiert. Ich selbst empfand das Ergebnis dann auch tatsächlich als außerordentlich alltagstauglich, sämtliche Besucher der Gräfestraße allerdings überhaupt kein bisschen. weiterlesen

Trio Bags // Muss es immer das „Original“ sein?

08.04.2014 um 10.33 – Accessoire box1

celine-trio-look-a-like

Das mit den Kopierkatzen ist natürlich so eine Sache und darüber streiten bringt im Grunde wenig, denn die einen sprechen seit Jahren von der herrlichen Demokratisierung der Mode, andere von Raub und dann sind da noch all jene, die von dem ganzen Abschauen und Inspirierenlassen profitieren, nämlich Unternehmen wie Gina Tricot & Co, und natürlich wir, die Verbraucher. Oft genug kann ich die Aufregung nachvollziehen, denn niemand wird gern geklont, keine Frage.

Was ich aber vom „Trio-Klau“ halten soll, das weiß ich bis heute nicht. weiterlesen