Schlagwort-Archiv: Chino

DRYKORN’s Überraschung für die beste Freundin & unsere bunte Überraschung für euch!

– 22.06.2011 um 14.28 – Allgemein Mode Wir

hose1 DRYKORNs Überraschung für die beste Freundin & unsere bunte Überraschung für euch!

… oder auch: Meine Überraschung mit der DRYKORN Chino für die liebste Nike, denn das Label wollte den Herzmenschen mal etwas Gutes tun und schrieb ein paar Kollegen an, um eine Chino zu verschenken. Gesagt getan: Meine Wahl fiel auf das knallrote Modell. Warum?

Weil diese, meiner Meinung nach, doch am besten zu dem braunen Lockenkopf und Nikes hübschem Teint passt und sicherlich irgendwie das alltagstauglichste Modell im Vergleich zur knallorangenen, lilafarbenen oder strahlend hellblauen Chino war. Und wenn es schon so ein liebes Geschenk von DRYKORN und mir für die beste Freundin sein soll, dann doch bitte auch eines, das ihr auch gefällt, nicht wahr? weiterlesen

Closed Frühjahr 2011: Jeans & Chinos, die tatsächlich gut sitzen

– 27.01.2011 um 15.41 – Allgemein Mode

closed1 513x363 Closed Frühjahr 2011: Jeans & Chinos, die tatsächlich gut sitzen

Ich habe ein Jeans-Problem und höchst wahrscheinlich bin ich damit nicht allein. Nicht, dass ich nicht ausreichend Hosen aus blauem Baumwollstoff in meinen Schubladen verstaut hätte, aber tatsächlich anziehen mag ich nur die wenigsten. Weil sie nie richtig sitzen, weil sie oben zu eng und unten zu lang sind, weil die Waschung doch nicht so hübsch ausschaut wie damals in der Umkleidekabine und weil ich beim Beinkleid-Kauf Geld sparen wollte. Jeans ist Jeans, dachte ich immer, ist doch egal, woher ich sie hab.

Eigentlich stimmt das auch, es gibt natürlich auch Zara-Modelle die super sitzen – solange man die richtige Figur mit sich herum schleppt. Ich bin mehr so Typ “Birne”, deshalb fällt mir die Auswahl des perfekten Wegbegleiters für den Alltag oftmals schwer. Closed allerdings gehört zu den Marken, auf die ich bisher erstaunlich oft zählen konnte. Auch wenn mich die Lookbook-Bilder nicht verzückt seufzen lassen, weiß ich, dass Schnitte, Waschungen und Stoffe der Frühjahrskollektion auch diesmal wieder prächtig sitzen werden. Und vielleicht bin ich ausnahmsweise mal nicht so kniepig und schlage endlich zu – immer nur anprobieren wird ja auch irgendwann traurig. weiterlesen