Schlagwort-Archiv: Christian Louboutin

Kollaboration //
Louis Vuitton x „Die Ikone & die Ikonoklasten“

05.06.2014 um 13.09 – Accessoire Mode

louis vuitton

Um ehrlich zu sein, gehörte ich nie zu den Mädels, die sich sehnlichst eine Monogramm-Tasche aus dem Hause Louis Vuitton leisten wollten. Dem Speedy-Overload entgegnete ich ziemlich entschlossen mit Jutebeutel und Co. und wollte damit vor allem eines zum Ausdruck bringen: Meine ganz persönliche Rebellion gegen die schickimicki-Uniform auf der Straße. Huiuiui, denkt sich da mancher wohl – und heute würde ich sogar beipflichten. Irgendwann wurde es mir dann klarer: Ein Muster, das 1896 von Georg Vuitton als Hommage an seinen Vater Louis entstand und zum Symbol des modernen französischen Designs auserkoren wurde, kann doch eigentlich gar nicht so verkehrt sein, oder? Der 13-jährige-Mädels-leisten-sich-eine-ziemlich-teure-LV-Tasche-Hype (und waren dafür gern im Türkei-Urlaub) sattelte irgendwann auf andere Labels um und das Traditionsbrand mit dem ikonischen Monogram konnte endlich wieder frei atmen – zumindest für mich.

Ich weiß nicht, ob’s an Marc Jacobs lag, an meinem Besuch im Münchener Showroom (diese Petit Noé macht mich seither verrückt!) oder an Nicolas Ghesquière, aber Louis Vuitton ist heute fetziger denn je. Der neueste Clou? Louis Vuitton x „Die Ikone & die Ikonoklasten“ – die Kollaboration mit Rei Kawakubo, Karl Lagerfeld… weiterlesen

Einmal möcht‘ ich sie tragen – die Extreme Ballerinas

04.07.2011 um 18.06 – Allgemein Kunst Schuhe

Es ist doch so, dass wirklich seltenst Schuhe so wirklich wirklich gemütlich sind, die einen Auftritt à la Hochhinaus versprechen wollen. Mit dem Absatz ist’s halt immer ein Problem, vor allem wenn sich Modell Pfennigabsatz nebst „einfach zu schmal“ aneinenader reihen. Oft gaukeln die hübschen Schühchen uns einen vor, wirken auf den ersten Blick bequem – verlässt man dann nichtsahnend die Wohnung und begibt sich auf den Weg, ist man meist zu faul, um das Schuhwerk zu wechseln. Und auch ich gebe viel zu oft der Schönheit den Vortritt vor der Bequemlichkeit.

Zwei paar Schuhe, die schon wahnsinnig unbequem ausschauen und uns erst gar nicht anlügen, sind die Extreme Ballerinas sowie die Lobster Claws: Ja, wirklich unglaublich hoch, absolut nicht alltagstauglich, aber dennoch irgendwie faszinierend. weiterlesen