Schlagwort-Archiv: Conny Maier

Interior Wish List // INVESTMENT PIECES ❤️
Mit Kunst von Conny Maier, Plexiglas & Gold

13.10.2016 um 8.15 – Kunst Wohnen

interior wishlist conny maierJahrelang blieb ich auf die Frage nach meiner Lieblingskünstlerin stumm, heutzutage droht man ja beinahe zu ersaufen in Neuentdeckungen, von denen am Ende nicht viel mehr bleibt als ein nervöses Kramen im digitalen Notizblock, weil man sich nicht einmal den dazugehörigen Namen merken konnte. Bei Conny Maier ist das anders. Ihre Ausstellung COKE FIRST blieb mir wie ein farbgewaltiger Dolch im Gedächtnis stecken und bohrte sich alsbald auch in mein Herz hinein. Seither steht fest: Sollte meine Sammlung wahrer Gemälde sich irgendwann einmal tatsächlich von einem einsamen Exemplar auf ganze zwei vergrößern, wird es ein waschechter Meier sein. Atelierbesuche sind übrigens erwünscht, vielleicht treffen wir uns ja dort.

Damit wäre die Sache mit der heiteren Wunscherfüllung zwar vorerst abgehakt, aber wenn ein wenig Träumen an dieser Stelle noch erlaubt sein darf, hätte ich da noch drei, vier, fünf weite Ideen für kleine bis mittelgroße Investitionen in die Ewigkeit. So ein Teppich etwa wäre keine schlechte Idee und auch das Plexiglas-Trio dort oben wirft mich derart in das elterliche Wohnzimmer meiner Kindergartenbestenfreundin Leonie zurück, dass mir jeder andere Beistelltisch derzeit getrost den Buckel herunter rutschen kann. Achso, und dann kam jüngst auch noch der dänische Leuchtenhersteller Louis Poulsen mit einer Miniausgabe der ikonischen Panthella Leuchte um die Ecke. Die hierfür gewählten Farben stammen noch aus Verner Pantons letztem Projekt vor seinem Tod im Jahr 1998, der Ausstellung ‚Licht und Farben‘. Du rote Neune. Aber bald ist ja schon Weihnachten: weiterlesen