Schlagwort-Archiv: CURRENT/ELLIOTT

Der Wunschherbst – kredenzt von Current/Elliott

– 27.09.2012 um 17.18 – Allgemein Mode

Current Elliot Der Wunschherbst   kredenzt von Current/Elliott

Raus auf’s Land, mit den Mädels zum See, einfach mal alle Fünfe gerade sein lassen und im schnuckeligen Holzboot den Tag verplempern – genau solche Assoziationen weckt das aktuelle Lookbook aus dem Hause Current/Elliott heute. Herbstlicher Dauerregen wurde durch strahlenden Sonnenschein ersetzt, Hektik durch wunderbares Nichtstun und Verweilen, und Sommerbegleiter werden gekonnt wintertauglich aufgerüstet.

Warum uns das Lookbook überhaupt zusagt? Weil es einmal mehr demonstriert, dass die kalte Saison alles andere als dunkel kleidet durchschritten werden muss. Weil wir uns an Ferientage erinnern, die wir mit Rumhängen verplemperten und die uns viel zu weit weg erscheinen. Und, weil die romantischen Frisuren uns geradewegs in die modischen 40er katapultieren, und in die haben wir uns bekanntermaßen bereits bei Hailee Steinfeld für Miu Miu verliebt. weiterlesen

Inspiration: Das Sommer-Lookbook von Current / Elliott

– 28.02.2012 um 13.06 – Allgemein Inspiration Mode

current elliott spring 2012 Inspiration: Das Sommer Lookbook von Current / Elliott

Wenn der Frühling beginnt, sich ganz langsam bemerkbar zu machen, dann fängt es überall an zu kribbeln. Die Tage werden länger, die Sonne begrüßt uns schon am Morgen und das Vogelgezwitscher am Mittag versüßt jede kleine Pause. In unseren Köpfen ist der Winter schon längst vergangen, vielleicht auch, weil wir einfach keine Lust mehr haben auf den immer gleichen grauen Trott, dicke Winterjacken und Kerzenschein. Wir wollen Lampions und einen blauen Himmel, wir wollen endlich diesen einen Tag erleben, an dem man zu allerersten Mal im Jahr ganz ohne Jacke das Haus verlassen kann – vielleicht der schönste Tag des Jahres?

Das Spring Lookbook von Current/Elliott steigerte unsere Sommersehnsucht heute dann endgültig ins Unermessliche. Erst  2008 gründeten die beiden Freundinnen Emily Current und Meritt Elliott ihr inzwischen schwer gehyptes Brand – hierbei ist wohl nicht zu unterschätzen, dass die beiden jungen Damen nach satten 10 Jahren als Stylistinnen in Hollywood in Windeseile eifrige Abnehmer für ihre Jeansmodelle fanden. Diese nicht zu verachtende Popularität erklärt wohl auch die extrem hohen Preise von im Schnitt 250-300 € pro Hose. Wir wollen über den Budget-Faktor allerdings einfach mal hinweg sehen, denn die Bilder zum Lookbook wehen unsere Gedanken so oder so weit weg aus dem Alltag. weiterlesen

Bold Press Days // Entdeckt: Owl Optics, Levi’s “Made & Crafted” & Malins Kohlebrot

– 27.09.2011 um 16.30 – Allgemein Berlin Event Mode

Bold PD copy Bold Press Days // Entdeckt: Owl Optics, Levis Made & Crafted & Malins Kohlebrot

Obwohl in unserem Kalender erst im kommenden Monat die Tage um den 27. rum rot markiert sind und sämtliche Berliner Agenturen ihre Pforten für die alljährlichen Press Days öffnen, konnte Bold es schon heute nicht lassen, den ein oder anderen Modeliebhaber zu empfangen, um ihre ausgesuchten Labels vorzustellen.

Ein hübscher Showroom, indem nicht nur die Mode auf übergroßen Mikado-Stäbchen Platz fand, sondern auch ein robuster Holztisch samt verschiedenster Brotsorten (selbstgebacken von unserer lieben Malin), lud zum kleinen Mittagsplausch unter lieben Kollegen und netten Leuten. Hauptaugenmerk: selbstverständlich die Mode. Und was beherbergt Bold derzeit Hübsches? G-Shock Uhren, CURRENT/ELLIOTT Jeans und das ein oder andere Lieblingsstück. Denn wer hätte gedacht, dass sich dort auch Unikate aufstöbern lassen wie beispielsweise die Taschen von Abury oder dass Levi’s mit seiner neuesten Linie Made & Crafted Lieblingsstücke kreiert, die durch Cashmere und feinste Wolle zu Tag-und-Nacht-Begleitern avancieren. Ha, und sogar G-Shock schreckt nicht gleich ab, sondern zaubert dezentere Mädchenuhren aus dem Hut, die durchaus Nachfolger-Potenzial der geliebten Baby-G haben. weiterlesen