Schlagwort-Archiv: Dalmatiner

Tagesoutfit: Seltsame Ohrwührmer und Dalmatiner Flecken.

22.08.2012 um 11.03 – Allgemein Outfit Wir

Ich hab’s mich ja fast nicht getraut zu sagen, aber: Das Dalmatinermuster hat es mir so sehr angetan, dass nicht nur das Kleid in meinem Kleiderschrank landete, sondern auch der Rock. Jetzt ist’s raus. Langsam mache ich mir Sorgen um meine psychische Konstitution, denn mit Tiermustern kann man mich für gewöhnlich ans andere Ende des Erdballs jagen. In letzter Zeit haben wir hier außerdem schon des Öfteren das Thema der weiblichen Kappenträgerinnen diskutiert – eure Meinungen gingen von Kotzbröcken im Hals bishin zur großen Liebe ziemlich weit auseinander. Als ich allerdings diese Variante aus Cord von „The Norse Projects“ entdeckte, entschied ich mich nach langem Hin und Her letzten Endes für zweitere Variante.

Das mag vielleicht mit meinem Ohrwurm des Tages zusammen hängen, von dem ich selbst ein klein bisschen erschrocken bin. Beyoncé. Kein Scherz. weiterlesen

New In: Das Dalmatiner Kleid – Behalten oder zurück geben?

15.08.2012 um 11.10 – Allgemein Mode Outfit Shopping Wir

Es gab mal eine Zeit, da trug ich ausschließlich Kleider. Irgendwann stand mir der Sinn allerdings wieder nach ordentlichen Hosen, schließlich sollten die Bemühungen unserer Großmütter, das zweibeinige Kleidungsstück auch für die Dame salonfähig zu machen, nicht umsonst gewesen sein. Der tatsächliche Grund für den Sinneswandel war natürlich der, dass man sich leider so schnell satt sieht an den Dingen. Veränderungen müssen sein, dann und wann. Vielleicht wird es Zeit für einen weiteren Sinneswandel, der mich zurück in die Vergangenheit schleudert?

Am Wochenende stattete ich H&M also nach sehr langer Abstinenz einen spontanen Besuch ab – und stieß auf das obige Kleid. Reinverliebt hab‘ ich mich quasi. Während Raubkatzen mich bisweilen immer kalt ließen, jauchze ich beim Anblick eines Dalamtiners manchmal ausversehen vor Entzückung. Das Quietsche-Mädchen in mir hat mich am Ende also zum Kauf getrieben. Diese Flecken könnten durchaus zum Lieblings-Print meinerseits avancieren. Oder hab‘ ich davon vielleicht auch ganz schnell die Nase voll? weiterlesen