Schlagwort-Archiv: DaWanda

Shopping // A bit british
– mit Monkschuhen, Bubikragen & Dufflecoat

02.12.2014 um 14.30 – box3 Mode Shopping

shop the trend brit chicManchmal hasse ich dieses Raupe-Nimmersatt-Gefühl, das da ständig in mir brodelt. Nennt es Berufskrankheit oder Alltagsproblem, ich bekenne mich jedenfalls dazu und muss mich ziemlich häufig maßregeln. In Momenten der wonnigen Zufriedenheit bin ich nämlich stets mordsmäßig sicher, mit meiner Daunenjacke und dem Kameltraum bestens für den Winter gewappnet zu sein – bis mir das nächste Stück Stoff vor die Bildschirm-Flinte rennt und ich schließlich in heimlichen Schwärmereien ersaufe. Genau so ist es soeben mit dem obigen Dufflecoat geschehen, und das, obwohl ich außerdem an meiner Wood-Wood-Sucht arbeiten wollte; mein halber Kleiderschrank besteht schließlich schon aus dem dänischen High Street Label, herrgottnochmal. 

Und schaut euch bloß diese herrlichen Monkschuhe von Dr.Martens an, da schlägt mein ehemaliges Indierock-Herz Purzelbäume. Bei den Bubikragen kann ich allerdings kein schlechtes Gewissen zulassen, die sind nämlich ein Superfund, weil super praktisch und super schön und super preiswert, jawohl. weiterlesen

Wohnen & Trend // Gelbe Akzente

trend-gelb-einrichtung-designOhne es zu merken, habe ich mich zum heimlichen Gelb-Fanatisten gemausert und das, obwohl ich dachte, mein Herz schlüge ausschließlich für blauen Firlefanz. Wie ich darauf komme, weiß ich inzwischen auch nicht mehr, denn sogar das Sofa im Wohnzimmer strahlt in einem altbackenen Senfton, aber auch Senf hat ja irgendetwas mit Gelb zu tun. Und dann ist da auch noch die kleine Vase vom Flohmarkt, die ab und an ein bisschen Sonne in die neue Wohnung bringt oder das schon lange geliebte Täschchen, welches es ihrerseits immer wieder vermag, ein fades Outfit mit einer Prise „Hui“ zu bestäuben. Warum ich also nicht viel früher auf diesen Gelb-Trichter gekommen bin, bleibt mir ein großes Rätsel. Wird jetzt aber alles nachgeholt:

Ein paar Favoriten habe ich uns allen auch schon zusammen gesucht, bloß entscheiden kann ich mich kein bisschen. Espadrilles? Ein neuer Stuhl? Dieses entzückende hölzerne Aufbewahrungssystem? Oder doch eine hängende Blumenvase? Fragen über Fragen. weiterlesen

Fundstücke des Tages: Handgefertigte Stücke von Gudbling

06.09.2011 um 15.47 – Accessoire Allgemein DIY

Lange ist’s her, seit wir wirklich hübsche Schmuckstücke ausfindig machen konnten. Denn irgendwie steht uns im Moment nicht der Sinn nach Kristallen und güldenen Ringen, sondern vor allem nach geknüpften DIY-Stücken, die uns ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Denken wir an liebevoll geflochtene Freundschaftsarmbänder und an die Zeit, die wir uns früher stets mit unseren Liebsten nahmen, kriegen wir fast schon feuchte Augen, weil sie sich schwerlich wiederholen lässt. Wir hüpfen viel zu oft auf ihrgendwelchen Feten herum, statt in einer Mädchenbande Film- und Spieleabende vorzuziehen und mit selbstgemachten Masken auf dem Gesicht an unseren kleinen Erinnerungsstücke rumzubasteln. Einerseits fehlt die Zeit und andererseits das Talent, denn ich glaube nicht, dass auch nur eine Freundin mit meinen verkorksten Ergebnissen am Handgelenk rumlaufen mag.

Das Angebot nach eben solchen DIY Stücken platzt im Internet bei Etsy und Co zwar schier auseinander und präsentiert sich in Hülle und Fülle, ob der Riesenauswahl bin ich aber ebenso überfordert, meinen liebsten Mädels Hübsches heraus zu suchen. Da braucht’s schon manchmal einen guten Tipp, um mal wieder wahre Schmuckstücke ausfindig zu machen. So gestern Abend: Beim Bold-Blogger Meeting – da lagen sie nun, die liebevoll geknüpften Armbänder und Ketten von Gudbling und lösten den bekannten ‚Haben-wollen-Effekt‚ aus. weiterlesen

Vorgemerkt im Juni: Designer-Flohmärkte von DaWanda & Les Mads

10.06.2011 um 14.36 – Allgemein Berlin Event Shopping

Alles Schöne bringt der… Juni! Denn die kommenden Wochenenden warten mit dem ein oder anderen Designer-Fund auf. Wir hätten da zum einen den DaWanda Designmarkt a 19. Juni. Der Online-Markt DaWanda lädt uns nämlich alle ins Meininger Hotel im Humboldthaus ein, um in 118 Zimmer zu kruschen und uns die nächste Designer-Ausbeute zu ergattern.

Ein Wochenende später wird’s aber nicht weniger spannend, denn die Ladies von LesMads möchten ebenfalls zum Designerflohmarkt laden – und zwar am 26. Juni im angesagten VOO Store in Kreuzberg. weiterlesen