Schlagwort-Archiv: Designer-Kollaboration

Vorgemerkt & anprobiert //
Ida Sjöstedt für MONKI „Indulge your Imagination!“

07.02.2014 um 12.03 – box1 Janes Lookbook Mode Wir

monki Ida Sjoelsted

„In jedem Mädchen steckt eine kleine Prinzessin“ – davon ist Ida Sjöstedt überzeugt. Wenn Schwedens beliebteste Designerin mit ihren Tagträumen und ihrer romantisch verklärten Welt herumexperimentiert, dann kommt genau das dabei heraus, was die Skandinavier so sehr an ihr Lieben: Her signature style of tasteful kitsch. Besser könnten wir Idas Kreationen an dieser Stelle nicht beschreiben: Mädchenhaft, verspielt, ein bisschen überladen und voller Prunk und Schnickschnack – zumindest, was die Prints angeht. Ihre geradlinigen Schnitte allerdings wissen sehr wohl, wie man diesem Overload ganz selbstverständlich seine Schwere entzieht. Und so funktioniert’s dann selbst für uns.

Zum dritten Mal geht die Kollaborationswütige Ida Sjöstedt nun eine Liaison mit einer unserer liebsten, schwedischen Modekette MONKI ein und zaubert genau das, was sie am besten kann: eine limitierte Party-Kollektion übersät mit Idas verträumt, romantischen Prints, die in typischer Monki-Manier alles andere als altbacken daher kommt und die Fantasie der Designerin unkompliziert und bezahlbar für uns zugänglich macht. Ab 23. April ist’s soweit und wir sind fix für euch einmal in die ein oder andere, gewöhnungsbedürftige Kreation der 7-teiligen Linie hineingesprungen. weiterlesen

Update: Isabel Marant pour H&M – erste Vorschau aus dem Lookbook

25.09.2013 um 7.34 – Lookbook Mode

IsabelMarantpourHM

Während mein Instagram-Stream bereits seit dieser Nacht jubelnd die neueste Kollaboration aus dem Hause H&M feiert, bin ich noch immer verwundert über die Lookalikes ihres Labels, die wir jetzt im sehnsüchtig erwarteten (ersten) Lookbook bei Fashionista aufgetrieben haben. Ohne Frage: Das Ergebnis ist typisch Isabel Marant – und ihre Liaison knüpft nahtlos an ihre bisherigen, erfolgsverwöhnten Kollektionen an. Und doch warte ich noch auf das ‚OMG‘-in meinem Kopf und auf das ‚Dieses Teil muss gekauft werden‘. Es ist eine super schöne Linie, alltagstauglich, typisch hippiesk und leicht verspielt – ohne wenn und aber. Es ist allerdings auch keine Überraschung, ja irgendwie einfach nur Bestseller älterer Kollektionen in günstigerer Variante und vielleicht hatte ich da ein bisschen mehr erwartet – eben weniger: Das kennen wir doch schon, oder?

Ja, vielleicht kennen wir das schon und vielleicht war genau das der Grund einer kostengünstigen Kollaboration mit der schwedischen Modekette, wer weiß. Wir sind jedenfalls gespannt auf eure Meinung zur Linie – Isabel Marant pour H&M weiterlesen

Neueste Kollaboration: Diane von Fürstenberg und Current/Elliot

27.04.2012 um 17.18 – Allgemein Mode

Nanu, da hätte sich diese Kooperation doch beinahe an uns vorbeigeschlichen! Im letzten Moment haben wir aber doch noch Wind von der neuesten Liaison mitbekommen und so können wir heute verlauten lassen: Modedesignerin Diane von Fürstenberg kooperiert mit dem schwer beliebten Denim-Hersteller Current/Elliot und kredenzt uns eine Kollektion aus sechs äußerst auffällig geprinteten Stücken – genauer gesagt: aus vier Hosen, einem Rock und einer Shorts Anfangs konnte ich ehrlicherweise nicht besonders viel mit den Modellen der Print- und Wickelkleid-Liebhaberin Diane und dem gehyptem Denim Brand anfangen – mittlerweile habe ich mich in die einzelnen Hosen allerdings doch tatsächlich ein Stück weit verguckt.

Kombiniere ich die großflächig bedruckten Hosen in meinem Kopf mit dezenteren Stücken, dann funktioniert der wilde Blumenzauber in senfgelb, grün, braun oder blau sehr gut. Fehlen nur noch dezente Sandalen und der richtige Statement-Schmuck – schon überzeugt mich das Kollaborationsergebnis weitaus mehr. Und wie schaut’s bei euch aus? weiterlesen

Das italienische Modehaus „Marni“ designt für H&M

29.11.2011 um 9.49 – Allgemein Mode

Marni designt für H&M die kommende Spring-Kollektion“ – Nanu, haben wir da was verpasst? Nein, denn ab dem 8. März wird unsere eine weitere italienisch/schwedische Romanze mit ihrem Kollaborationsergebnis in weltweit rund 260 Geschäften sowie online beglücken. An Marni hätte wohl ad hoc keiner gedacht und an eine neue Kollektion für den Frühling schon gar nicht – hatten wir uns doch fest an die Herbst/Winter Liebschaften von H&M mit bekannten Modehäusern gewöhnt.

Halten wir kurz fest: Am 19. Januar gibt es eine kleine Pre-Spring Kollektion von Donatella Versace für H&M und bereits weniger als 2 Monate später folgt Gründerin und Chefdesignerin Consuelo Castiglloni mit ihrer Marni Kollektion für die schwedische Modekette – na, wenn das nicht mal ein Vorhaben ist. Aber bringt uns die Überraschung des Tages eigentlich genau?  weiterlesen