Schlagwort-Archiv: Desigual

New York Diary //
Scalamari Janes erstes Mal – Teil 2

19.02.2015 um 14.17 – box2 Janes Travel Wir

desigual

New York Diary – Scalamari Janes erstes Mal – Teil 1

Fortsetzung: Ich ziehe mich an, anders als ich das in der Heimat tun würde. Hohe Schuhe trage ich und knallroten Lippenstift – am frühen Morgen. Berlin ist weit weg und mein schlechtes Gewissen inzwischen irgendwie auch. Weshalb hatte ich das nochmal?

Der Tag beginnt, die Stimmung ist hell, in meinem Kopf führen wir jetzt keine dreckige Affäre, sondern eine zarte Romanze – zumindest wünsche ich mir das so. Zeig‘ dich New York, jetzt lernen wir uns kennen – 24 Stunden bleiben uns. weiterlesen

Desigual, bist du’s?
Scalamari im (Rum)Wunderland
bei der New York Fashion Week

16.02.2015 um 9.14 – box3 Mode

desigual teaser

Ganz Recht, ich bin mal eben für euch rüber nach Manhattan gedüst um unter Anderem die Show von Desigual im Rahmen der New York Fashion Week zu besuchen – „Desigu-Whuat“?? Denkt ihr euch jetzt in euren Modeköpfchen und habt damit nicht ganz Unrecht – oder vielleicht auch „Ach Scalamari, bleib doch am Besten bei deinen Beauty-Leisten“.

Aber halt, halt stop! Jetzt wartet doch erst einmal. Mein innerer Trommelwirbel wird seit der Show im Lincoln Center nämlich immer lauter und ich freue mich wirklich, euch hier ein paar meiner Lieblingslooks der FW 2015 Präsentation zu zeigen – denn wisst ihr was?! Da hat sich was getan im spanischen Hause. Christian Lacroix ik hör dir trapsen.  weiterlesen

Recap: New York Teil II – Von Manhattan nach Brooklyn

16.09.2013 um 14.37 – Allgemein Travel

new-york-recap-2

Besser spät als nie – mein Abstecher nach New York liegt jetzt schon wieder mehr als eine Woche zurück, zwischendurch trudelte ich noch durch London und trotzdem komme ich erst jetzt dazu, die letzten Bilder aus Manhattan und Brooklyn mit euch zu teilen. Es ist nämlich so: Bisweilen war ich immer fest an das (mir viel zu) poshe dicke M geknebelt, weil neben all den Events so wenig Zeit für’s Schlendern bleib. Aber: Aus Fehlern lernen – Diesmal war ich gefuchst genug, noch zwei Tage auf eigene Faust drauf zu gepackt. Um endlich Brooklyn zu besuchen, Freunde zu treffen, die normalerweise viel zu weit sind und die andere Seite der Medaille zu sehen. 

Was ich festgestellt habe: Williamsburg ist Berlin tatsächlich sehr ähnlich. Man kann dort wunderbar ein Paar Tage verbringen und sich überhaupt nicht fremd fühlen, wohnen ist dort sicher auch knorke (aber holy shit teuer!), aber trotzdem hat es bei uns Zweien nicht „klick“ gemacht. Weiß der Teufel weshalb. Ist mir alles ein bisschen zu viel, vielleicht. BrooklynBrooklyn, also alle Stadtteile fernab der heftigen Gentrifizierung, sind zwar rougher, aber irgendwie auch grundsympathisch. Ich bin natürlich ein Nichtsblicker und mag mich nach zwei Tagen dort nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen, aber nunja. Für die Seele war’s Balsam dort drüben. weiterlesen

New York: 10 Dinge, die ich in den ersten beiden Tagen gelernt habe. #desigual

09.09.2013 um 18.42 – Allgemein Travel Wir

recap-new-york-teaser
Das hier ist ein ehrlicher Bericht über die ersten beiden Tage der Fashion Week New York. Über das Dasein als Moderedakteur, über teure Hotels, große Städte und grelle Farben, die manch einem in den Augen weh tun und für andere die Erleuchtung sind. weiterlesen

Outfit aus New York: Superheld im Schottenrock

06.09.2013 um 8.00 – Allgemein Travel Wir

desigual-1
…ein Superheld sein, das wär schön. Aktuell schwangt mein Gemütszustand allerdings eher zwischen narkotisiertem Faultier und Helga (ihr wisst schon, das Mädchen aus „Hey Arnold“, das entweder labil, total hyper oder schrecklich mürrisch drauf ist). Einerseits können sich meine Augen nämlich kaum satt sehen am wunderschönen New York, aber dann sind die Lider plötzlich wieder schwer wie Blei. Schlafmangel, weil ich im Flieger lieber Filme schaute, statt zu schlafen. Selbst Schuld, ich dumme Nuss.

Während meiner ersten beiden Tage in New York (ich bleibe nur bis Montag!) war ich nämlich unter anderem mit der liebsten Lisa Buys van Houtem unterwegs, mit Miriam von der Grazia, Johanna von CLY und dem halben Desigual-Team aus Spanien. In alter Modemädchen-Manier stibitzte ich mir also gleich ein Hemd aus Feincord und versuchte mich am „Grunge 2.0„. Wie das aussah, seht ihr hier: weiterlesen

Contest: Desigual inspired by Cirque de Soleil – votet für unseren Favoriten

24.02.2012 um 14.08 – Allgemein Mode

Der ein oder andere von euch wird’s vielleicht in den vergangenen Wochen mitbekommen haben – denn auf unserer Seite huschten ein paar Desigual Banner am Rande des Bildschirms vorbei. Das spanische Brand lockte mit einer Gewinnaktion, bei der ihr euch mit der neuesten Kollektion einmal ein Stückchen genauer auseinandersetzen solltet und mit ein bisschen Glück einen Desigual-Gutschein im Wert von 200 Euro gewinnen konntet. Gesagt getan, viele Mails samt Kollektionsbeschreibungen und kleinen Geschichten dazu trudelten unter anderem in unser Postfach ein und wir haben uns heute unseren Favoriten rausgepickt:

Unter den Einsendungen hat uns die liebe Julia am meisten überzeugt. Warum? Weil uns ihr Lieblingsoutfit just auf eine kleine Traumreise schickt und wir ihr absolut abnehmen, dass sie die Kollektion ein Stück weit verzaubert hat.  weiterlesen