Schlagwort-Archiv: Die Fabelhafte Welt der Amelie

Wohnen: Von Lampen, die (nicht) reden
können & Michael Sowa

08.10.2013 um 13.21 – box1 Wohnen

michael-sowa-lampe
Es gibt für mich kaum etwas bescheuerteres als Alleinsein. Das weiß ich allerdings erst, seit ich nunmal alleine wohne. Ohne WG und Mitbewohner, die zwischendurch Tee ins Zimmer bringen, um mal zu schauen, ob man denn überhaupt noch lebt. Glücklicherweise muss ich kaum alleine sein, denn wenn man allein wohnt, hat man immer viel Besuch – eine eigene Wohnung hat einen ähnlichen Effekt wie damals das „Sturmfreihaben“. Dingdong und schon wieder steht wer im Flur. Das klappt meist aber erst abends. Oder am Wochenende. Und auch nicht immer.

Besonders tragisch ist das „keine Mitbewohner“ haben dann, wenn ich abends noch Texte schreiben muss. Das hab‘ ich nämlich immer gern in der Küche erledigt, mit einem ordentlichen Geräuschpegel, so wie ich es von daheim gewöhnt bin. Dank meiner Schwestern. Ich sitze dann also da, mit einem leeren Blatt Papier oder dem Laptop und kann noch nicht einmal fluchen, wenn mir nichts einfällt. Weil ja niemand da ist, der sich mein Leid anhören will. Telefonieren kann ich nicht leiden und deshalb wohnt jetzt Herr Schwein bei mir. weiterlesen