Schlagwort-Archiv: Do or Don’t

Resort 2012 Trend: Pyjama – Do or Don’t?

03.08.2011 um 16.52 – Allgemein Mode Trend

Schon für den Frühling 2011 tummelten sich allerhand Schlafanzug-ähnliche Outfits auf den Laufstegen dieser Welt. Schnarchnasen wäre damit wohl geholfen, schließlich geht die Rechnung „Vom Bett ins Büro ohne Umwege“ so vollends auf. Bloß war das, was Karen Walker, Band of Outsiders und Co damals zeigten, bloß einvornehm- zurückhaltender Vorgeschmack auf die geballte Pyjama-Flut der alsbald nahenden Resort 2012 Kollektionen.

Bei Celine (rechts) sind wir schon vor einiger Zeit über den zunächst etwas seltsam anmutenden Look mit Altherren-Attitüde gestolpert. Recht schnell fanden wir sogar gefallen an dem uns präsentierten Streifen-Zweiteiler, was aber auch durchaus mit der sonst so perfekt gelungenen restlichen Kollektion zusammenhängen dürfte. Beim nächsten Blick auf Louis Vuitton (mitte) und Salvatore Ferragamo (links) wissen wir nämlich plötzlich gar nicht mehr so genau, was wir vom wörtlich genommenen Out-Of-Bed-Look halten sollen. Deshalb seid ihr gefragt: DO or DON’T? (via style.com)

Zöpfchen – DO or Don’t?

25.07.2011 um 19.51 – Allgemein Inspiration

Beim Anblick der oberen zwei Grazien im Gretel-Brav-Mädchen-Look wünsche ich mir ein weitres Mal langes Wallehaar herbei. Neckisch hoch gebunden oder ganz adtrett hinterm Ohr geknotet lösen beide Frisuren Kindheitserinnerungen der schönsten Sorte bei mir aus – aber gleichzeitig muss ich leider an all diese an sich so wunderhünschen Schwangeren denken, die leider ab und an in infantile Modesünden verfallen.

Mein zweiter Blick richtet sich also auf die rebellische Variante mit Irokesen-Charakter – abgesehen davon, dass ich sicher nicht geschickt genug für derartige Kunstwerke bin, frage ich mich zugleich: Würde das bei mir nicht ziemlich doof aussehen?

Verratet uns doch fix, was ihr von Zwillingszopf-Frisuren und einseitigem Flechtwerk haltet, hm? (Bilder via)