Schlagwort-Archiv: EMERGE COLLECTION

Nachwuchsförderung: Topshop feiert 10jähriges „Emerge“ Projekt & Sponsoring mit NEWGEN

08.02.2012 um 10.42 – Allgemein Event Mode

Uppsala, das ist Nike und mir während der vergangenen Woche Fashion Week Zauber doch tatsächlich Topshops kleines Jubiläum dadurch gegangen: Der ein oder andere Leser dürfte nämlich bereits wissen, dass der britische Store seit geraumer Zeit Jungdesigner fördert und ihnen seine Plattform schenkt, um Kollektionsstücke zu vertreiben und diese eben einem großen Publikum zugänglich zu machen. Dass es das „Emerge“ Projekt allerdings schon seit 10 Jahren gibt, hätten wir aus dem Stehgreif sicherlich nicht beantworten können.

Um ihr kleines Jubiläum also gebührend zu feiern lauert der gesamte Februar also voller Überraschungen für alle Topshop-Fans: In Koop mit NEWGEN warten 20 limitierte Shirts auf euch, die mit unterschiedlichsten Prints aus der Feder ehemals supporteter Künstler stammt. Darunter: Christopher Kane, J.W. Anderson, Erdem oder beispielsweise Meadham Kirchhoff. Ab dem 17. Februar könnt ihr sie bei Topshop erstehen – und vorab sogar schon gewinnen.  weiterlesen

Lieblingsstücke von Vladimir Karaleev bei Topshop

16.09.2011 um 16.49 – Allgemein Mode Shopping

Kaum ist die liebe Katha auch schon aus ihrem zweiwöchigen Traumurlaub gestrandet, kommt sie mir nichts, dir nichts mit großartigsten Neuigkeiten um die Ecke: „Vladimir Karaleev für Topshop“ – Endlich! Auf diese Emerge-Kollektion hatten wir uns schon wie Bolle gefreut, denn spätestens seit Vladimir Karaleevs Präsentation der Sommer-Kollektion für 2012 bei der vergangenen Berlin Fashion Week war es um uns geschehen!

Umso schöner ist’s, dass die Kollektion für Topshop uns nicht enttäuscht. Karaleev beherrscht das Spiel mit den Formen, den offenen Nähten, den Drappierungen und den rauen Materialien, die sich in einer Liaison zu einer edlen Kombination hinreißen lassen, perfekt. So kann es schon mal sein, dass wir im Innenfutter edlere Textilien finden als Außen – er krempelt um, nicht nur Materialien, sondern auch die deutsche Mode. Was er kreiert, ist ungewöhnlich und dennoch nicht aufdringlich. Um es mit einfachen Worten zu beschreiben: Was er machtt, ist einfach schön. weiterlesen