Schlagwort-Archiv: Farbexplosion

Farbexplosion des Tages: „Welcome to the Jungle“ – MONKI weckt Farbträume

20.03.2012 um 13.00 – Allgemein Mode

Zugegeben, Farbexplosionen und das Stichwort „Colour Blocking“ trieben vor allem im vergangenen Sommer ihr Unwesen. In diesem Jahr uns dagegen dezentere Töne um Bonbonfarben und ausgeblichenes Neon ein Stück weit lieber. Knallfarben mochten wir daher irgendwie gar nicht mehr so gern in unseren Kleiderschrank einziehen lassen, stattdessen liebäugelten wir weiterhin mit monochromen Looks oder warmen Nuancen, die höchstens dann und wann mit strahlenden Begleitern flirteten.

MONKI aber macht uns heute einen Strich durch eben dieses genaue Vorhaben und weckt die Lust auf Farbe. Möglicherweise sind wir aber auch heute besonders anfällig für Sommerboten und sind fern von objektiver Beurteilung, aber diese Knallfarben-Attacke des verspielten Schweden lässt uns einfach nicht los.  weiterlesen

Geschmackssache: Regenbogenzauber bei Christopher Kane

28.06.2011 um 12.18 – Allgemein Mode

Zwischen Märchengeschichten, Lichtbrechung, dem Symbol für Homosexualität oder einer ganzen Hippie-Bewegung: An den Regenbogenfarben kleben so einige Assoziationen. Grundsätzlich können wir aber sagen: Er bereitet stets einen Haufen Freude, steht für Toleranz und zaubert uns immer und immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Aber finden wir Kleidung mit Regenbogenfarben auch so zauberhaft und whaow, oder obligt diese Hingerissenheit der Naturerscheinung?!

Christopher Kane faszinierte in seinen vergangenen Kollektionen mit dem äußerst beliebten Galaxy Prints der Resortkollektion 2011 ebenso bei der London Fashion Week mit bunten Flüssigkeiten – das gefiel auf Anhieb. Seine neueste Kollektion verwirrt uns dagegen und ich weiß nicht, ob ich mit einem Kleid als komplett, ineinander verschwimmende Farbbombe herumhüpfen mag. Denn geht es nach Kane tragen wir im kommenden Frühjahr noch mehr Farbe als in diesem Jahr – ein ganzes Outfit im Knallbonbon-Look.

Was meint ihr: Regenbogen olé oder bitte sein lassen? weiterlesen

Zara Lookbook für April

11.04.2011 um 12.02 – Allgemein Mode

Mit ein klein bisschen Verspätung schafft es auch Zara endlich, sein Lookbook für April zu veröffentlichen – lang lang warten wir schon drauf und nun flatterte es endlich in unseren Postkasten. Die Stimmung ist verhalten, denn beim ersten Betrachten stellen wir fest: neu gedacht ist’s nicht. Colour Blocking Trend wurde wieder sicherheitshalber aufgegriffen, dezentere Farbwelten ebenfalls mit in tragbare Kombis aufgenommen, Blockstreifen auf schmal geschnittenen Shirts finden ebenfalls ihre Berechtigung und auch Stücke mit wilden Prints kommen daher. Mal geradlinig, mal knallig im Bonbon Ton und wieder ein anderes mal im Ethno-Look.

Zara hält also für fast jeden von uns etwas bereit. Bei genauerem Hinsehen machen wir allerdings doch das ein oder andere Lieblingsstück aus – wir hätten’s nur vielleicht anders kombiniert. Und ihr? weiterlesen

Ganz schön einfarbig!

08.03.2011 um 13.08 – Allgemein Mode Trend

Die kommende Saison steht ganz unter dem Motto: Colour Blocking. Knalliges Pink kombiniert mit sattem Orange. Klare Farben und großartigen Farbverlauf und dafür zurückhaltende, gar vollkommen cleane und minimalistische Schnitte. Ein Trend, der sich innerhalb des Outfits durch seine Farbexplosion auszeichnet und weniger durch auffällige Schnitte und Details. Die Farbe spricht hier Bände. Ob sich das Ganze auch wirklich so durchsetzen wird, wie unsere liebsten Designer es gern hätten, wird sich zeigen. Eine Farbexplosion wird es diesen Sommer allemal geben, vielleicht nicht in Kombi mit gegensätzlichen Farben, wohl sicher aber eine Nuance dezenter.

Das Oyster Mag zeigt unser dieser Tage ein hübsches Editorial, das beweist: Farbe kommt, aber vielleicht einen Hauch charmanter: Einfarbig heißt hier das Motto ebenso wie schon bei Mugler für den kommenden Herbst und das gefällt so ausgesprochen gut, dass ich mir langsam wirklich vorstellen könnte, wie ein einziger Farbklecks durch die Gegend zu hüpfen.  weiterlesen

Laufsteg-Trend Frühjahr 2011: Mut zur Farbe!

10.01.2011 um 15.35 – Allgemein Mode Trend

Heute Morgen habe ich mich noch einmal durch die Ready-To-Wear-Kollektionen für den kommenden Frühling geklickt, denn der Sinn stand mir definitiv nach Farbe. Viel Farbe um genau zu sein, denn in den letzten Tagen habe ich mich fast ausschließich von Schwarz und Nude à la Shakuhachi bezirzen lassen. Dass knallige Töne in der nahenden Sonnenzeit aber offensichtlich ein Revival feiern, sollte ich trotzdem nicht außer Acht lassen.

Leuchtende, beinahe grelle Tönen sahen wir auf den Laufstegen aller Welt, es scheint beinahe als wollten die Designer der Spießigkeit mt Bonbon-Outfits trotzen. Prada entdeckt den Ringel-Look neu, Gucci mischt Orange, Flieder in Grün im Gesamtoutfit und Louis Vuitton gibt sich mehr denn je dem Farbrausch hin. Die Frage, die ich mir jetzt Stelle: Schafft dieser Trend es auch in den Alltag? weiterlesen