Schlagwort-Archiv: Feier den Moment

#boycrushoftheday // Elyas M’Barek im neuen Wim Wenders-Kurzfilm

21.05.2014 um 13.05 – Allgemein Film

feier-den-moment-magnum-wim-wenders-film-elyas-m-barackElyas M´Barek ist ab sofort der einzige Mann öffentlichen Interesses, der nicht in einer Band spielt und es trotzdem vermag, ein debil schielendes Mädchen mit Sabber am Lippenrand aus mir zu machen, bloß weil er kurz mal aus meinen Bildschirm heraus lächelt und mit Hochwasserhose bekleidet über selbigen flitzt. Es wäre daher von Vorteil, würde ich ihm niemals persönlich über den Weg laufen (was mir eigentlich bereits passiert, aber das zählt nicht, ich trug damals nämlich weder meine Brille, noch war ich in besagtem Moment aufnahme- oder kommunikationsfähig). So richtig bekannt geworden ist Elyas durch „Fak ju Göhte„, einen Film, über den sich streiten lässt und um welchen es jetzt auch gar nicht geht. Schuld meiner persönlichen Bravo-Starschnitt-würdigen Schwärmerei ist diesmal nämlich Regisseur Wim Wenders höchstpersönlich. 

Manch einer mag sich nun an das vergangene Jahr erinnern, in dem Onkel Wim bereits seinen ersten filmischen Erguss für Magnum zum Besten gab und mir damit die Möglichkeit lieferte, für ein paar Minuten neben Liv Tyler zu stehen und staunen. Jetzt wurde allerdings schon Teil 2 der Liaison zwischen Eis-Marke und Top-Regisseur veröffentlicht. Titel und Thema des Werbefilms, der tatsächlich kein Werbefilm sein mag: „Feier den Moment“. Sollten wir so oder so viel häufiger tun. In den Hauptrollen: Elyas. Und Stil-Ikone Rosie Huntington-Whiteley. weiterlesen