Schlagwort-Archiv: Fernsehen

Ist das deutsche Fernsehen tot?
Wir müssen „Bambule“ retten.

18.12.2013 um 14.28 – Allgemein Film

bambule

Fernsehen macht doof, ich hab sowieso keinen Fernseher, Fernseher sind der Teufel. Wer sich für schlau hält, der neigt dazu, jedwede Flimmerkistenaktivität zu verleugnen und stellt sich stattdessen als Anti-Glotzen-Mensch dar. Die Lücke im Wohnzimmer gehört inzwischen zum guten Ton und wer sich nicht dran hält, katapultiert sich damit ins gesellschaftliche Aus. Bloß Sonntags darf man schwach werden, um 20.15. Brauchtumspflege samt Tatort wird toleriert. Ansonsten ist Arte ok. Aber bitte nur +7 und zwar auf dem Laptop. 

Ich selbst bin auch so ein Arschloch. Ich habe keinen Fernseher und damit auch keine Ahnung, was da im deutschen Trash-Paradies gerade von statten geht. Weil ich mich weigere – aus falschem Stolz. Denn insgeheim sehne ich mich manchmal nach einem faulen Fernsehabend mit wenig Gehirn, nach stupidem Zappen. Und vielleicht wünsche ich mir zum Geburtstag wieder einen kleinen Fernseher, wer weiß. Bis dahin bleibe ich aber ein Tatort-Streamer, Arte-Schmarotzer und: Bambule-Fan. weiterlesen