Schlagwort-Archiv: Flatforms

Vorfreudigst erwartet: Superga x House of Holland

– 24.05.2012 um 11.23 – Allgemein Schuhe

superga x henryholland Vorfreudigst erwartet: Superga x House of Holland

Na, wenn das nicht mal ein Erfolgskurs ist: Superga ist dieser Tage nicht wegzudenken und manövriert sich fast täglich von Neuem auf unsere Mattscheibe. Herz verschenkt, könnte man da auch sagen und ganz besonders die Plattformvariante hat es uns bereits mit Erscheinen des US Katalogs von Urban Outfitters so richtig angetan. Aber nicht nur der amerikanische Retailer scheint eine Liaison mit dem Turnschuh der Vergangenheit eingehen zu wollen, auch Ulknudel und Londons wohl sympathischster Modedesigner Henry Holland sitzt nun mit im Boot und kredenzt uns Ende des Monats was für Mutige mit Hang zum Verspielten:

Unter dem Motto “Pastel Punk“, so verrät uns Lea, treffen Polka-Dots auf flieder-, mint- oder rosafarbenen Grund, schenken bunte Streifen der weißen Plateau-Sohle mehr Farbfrische oder das Leopardenmuster verpasst dem italienischen Schuh gleich gleich ein komplett neues Gewand. Wer auf Plateaus steht, einen Narren an Supergas gefressen hat oder ein Riesenfan von House of Holland ist, dürfte die Koop lieben – alle anderen wird die geballte Grausamkeit nun entgegenschlagen. Zugegeben, auch wir sind wieder hin und weg! weiterlesen

Jeffrey Campbells kunterbunte Antwort auf den Sommer: HOT CHILD IN THE CITY

– 14.05.2012 um 15.35 – Allgemein Schuhe

Jeffrey campbell Jeffrey Campbells kunterbunte Antwort auf den Sommer: HOT CHILD IN THE CITY

Wir brauchen an dieser Stelle eigentlich nicht schon wieder erwähnen, dass Mister Jeffrey Campbell die Gemüter in zwei Lage teilt. Seine folgsamen Jünger schreien höchstwahrscheinlich ein jedes Mal auf’s Neue auf, wenn der Copycat-Meister seine aktuellsten Kreationen veröffentlicht, während die Gegnerseite wild kopfschüttelnd vor dem Bildschirm sitzt und sich ein jedes Mal fragt, was an diesen 12cm Heels, den Plastic-fantastic Plateaus oder den klobigen Wedges denn nur so großartig sein soll.

Wir Janes sind mit unserer Meinung irgendwo dazwischen: das ein oder andere Schuhwerk löste durchaus schon einmal Herzrasen aus, während andere Modelle uns wahrlich den Kopf schütteln lassen. Es ist und bleibt ein Hype, getragen und gelebt  von zahlreichen Bloggerdamen und High-Heel-Unerschrockenen – polarisierend und vielleicht ein bisschen aus blauem Dunst heraus. Eines aber steht fest: Wenn das nicht die Idee hinter der Marke Jeffrey Campbell wäre, würde sich vielleicht auch niemand für ihn interessieren. Und drum schauen wir doch einfach mal nach, was dieses amerikanische Schuhbrand so für den Sommer so zu bieten hat: HOT CHILD IN THE CITY - und vielleicht ist für euch ja auch was dabei?  weiterlesen

What we want this summer: Plateau-Sandalen – Unsere Top 9!

– 03.04.2012 um 15.39 – Allgemein Schuhe Shopping

platform sandals 800x595 What we want this summer: Plateau Sandalen   Unsere Top 9!

Plaforms, Flatforms, Plateaus und wie sie nicht alle heißen, gehören wohl zu den meist diskutiertesten Schuhmodellen der vergangenen Monate. An ihnen scheiden sich mehr Geister als wir jemals erwartet hätten – wohlmöglich, weil wir selbst uns ein Leben ohne diese “Orthopädischen Gehhilfen” gar nicht mehr vorstellen können. Wir sind also mehr als voreingenommen, können jedoch nicht abstreiten, jeden Kritiker oder gar Verächter ein Stück weit verstehen zu können. Gewöhnungsbedürftig ist die Optik der Sandalen in Brocken-Manier schließlich allemal, bloß ist es so: Wir mögen Brocken, vor allem unter den Füßen. Weil wir auf hohen Hacken überhaupt nicht laufen können. Weil sie jedes schlichte Outfit schmackhafter machen als viele viele komplett flache Schuhgeschwister.

Für alle, die auch nicht mehr ohne Geisha-Größen-Schummler durch den Sommer flanieren wollen, haben wir an dieser Stelle unsere liebsten Modelle für den Sommer hervorgekramt. Sarah hatte sich vor einer Woche zwar bereits für dieses Modell aus dem Hause COS entschieden, ich hingegen bin ganz angetan vom grauen “Kobe Husk” Modell – und ihr, geht ihr diesen Sommer mit oder ohne Fußklotz vor die Tür? weiterlesen

Schuhe & 3D-Prints bei Akris Spring Summer 2012

– 12.10.2011 um 17.42 – Allgemein Mode Schuhe Trend

akris spring summer 2012 shoes 800x411 Schuhe & 3D Prints bei Akris Spring Summer 2012

Albert Kriemler, der kreative Kopf hinter “Akris“, scheint neuerdings eine kleine Leidenschaft für Motosport und 60er Jahre Filmmaterial zu hegen: Die kommende Frühjahrskollektion des Schweitzer Labels steht nämlich ganz unter der Schirmherrschaft des Frankenheimer-Streifen “Grandprix“.

Sportjacken, Zipper, Piloten-Elemente und Netzte als Stilmittel sind Herrn Kriemler offensichtlich viel zu subtil – er bedient sich lieber gleich an monegassischen Rennstrecken und dem dazugehörigen Zuschauerstamm und druckt beides auf feinste Stoffe. Was wir von derartigen Prints, die durchaus Humor beweisen, rein optisch betrachtet aber halten sollen, das wissen wir noch nicht so recht. Fest steht aber: Es sind die Schuhe, die unser Herz im rasanten Tempo eroberten. Flatforms und starkes Plateu sind zwar gewöhnungsbedürftig, wir allerdings gehören zum Fanstamm der “Orthopädischen Besohlung”, wie Männer sie gern bezeichnen. Ja, man hasst oder liebt sie. Wir lieben sie. Jawohl. weiterlesen

Die Prada Brogues sind wieder im Online-Shop erhältlich!

– 17.03.2011 um 13.09 – Allgemein Mode Schuhe

prada ss11 ad 02 Die Prada Brogues sind wieder im Online Shop erhältlich!

Lange ist’s her, dass ein Schuh die Gemüter so erhitzt hat und in zwei Lager geteilt hat: Die Brogues von Prada – oder auch: der heiß begehrte Flatform Creeper!
Seit wir die ersten Bilder der Kampagne gesehen haben, träumen Nike und ich von einem eigenen Modell. Ausverkauft waren sie aufgrund der Nachfrage schon nach wenigen Tagen, doch jetzt können zumindest diejenigen von euch, die schlappe 550 Euro übrig haben, in die Brogues investieren und sie im hauseigenen Online-Store hier bestellen. Die 4 cm hohe, farbenfrohe Sohle trifft auf den eleganten Schuh aus Leder in Schwarz, Weiß oder Camelbraun und wartet eigentlich nur darauf, an die Füße der Janes zu kommen… Wir haben ein paar Bilder für alle Unentschlossenen: weiterlesen

Update: Minimarket Accessoires SS 2011

– 07.02.2011 um 16.18 – Accessoire Allgemein Mode

Minimarket Update: Minimarket Accessoires SS 2011

Das Rezept klingt ganz einfach: Man nehme eine wunderbare schwedische Modemarke, lässt eine Prise Trend dazustreuen, fokussiere sich auf die Accessores und lasse das Ganze von niemand geringerem als dem Fotografen Carl Kleiner vollenden. Und was dabei heraus kommt, kann sich wirklich sehen lassen: Minimarkets wunderbares Accessoire Lookbook im Stillleben Stil. Die Bilder wurden wirklich großartig in Szene gesetzt und mit Astwerk und Steinen wunderbar kombiniert, ohne dass sich die Accessoires im Hintergrund verlieren. Nicht nur, dass die wirklich großartigen Schuhe perfekt zu den überweiten Hosen und Oversize Blusen des jüngts erschienen Minimarket SS 2011 Lookbooks passen, wir lieben auch die runden Sonnenbrillen, Rucksäcke und Holzketten, die das schwedische Label für uns bereithält. weiterlesen