Schlagwort-Archiv: Flummis

Schon mal was von den Flummi Open gehört?

27.09.2011 um 12.17 – Allgemein Berlin Event

Nein, wir auch nicht. Was man sich allerdings darunter vorstellen kann, impliziert schon der Name: Es geht um die erste Flummi-Weltmeisterschaft hier in Berlin. Wir fragen uns an dieser Stelle, wann wir eigentlich das letzte Mal diesen hüpfenden Gummiball in der Hand hielten und ständig hinter diesem Ding herliefen – weil es diese Bälle grundsätzlich woanders hin verschlagen hat, als gewünscht. Ja, eigentlich ist’s viel zu lange her, seit dieser dämliche Ball uns stumpf glücklich machte und drum liegt’s doch auf der Hand:

Ab zu den Flummi Open, der ersten offiziellen Flummi-Weltmeisterschaft überhaupt. Zu zweit versteht sich, also als Team. Dann nämlich seid ihr unschlagbar, könnt Flummi-Bälle gegen alles knallen, was euch in den Weg kommt (außer Lebendes, versteht sich) und dürft gern mal so richtig Kind sein. Auf euch warten ebenso bescheuerte, aber 100 Prozent spaßmachende Disziplinen, knifflige Parcoure sowie Flummi-Pros und Flummi-Anfänger. weiterlesen

Erinnert ihr euch noch an die hüpfenden Flummibälle?

23.05.2011 um 18.00 – Allgemein Technik

Erinnert ihr euch noch an das Jahr 2005, indem hüpfende Flummibälle San Francisco eroberten? Der Commercial eroberte damals im Sturm das Internet und manch einer fragte sich sicherlich, wer eigentlich wofür werbte. Dass das Aufmerksamkeit erzeugt, war wohl jedem Werber klar, aber die letztendlichen Ausmaße sorgten dennoch für Staunen.Fantastischer Spot! Alles richtig gemacht, Sony! Commercial und passender Song von José Gonzáles mit „Heartbeats“ können wir uns auch heute noch ständig anhören und ansehen. Was ich damals nicht wusste: Teile des Spots sind tatsächlich nicht nur am PC entstanden, sondern 720 000 Flummis hüpften wirklich munter die Straßen herunter und werden so manches Chaos angerichtet haben.

Der dänsiche Fotograf Peter Funch war damals beim Dreh dabei und hielt das wahnsinns Spektakel fest und erinnert uns noch heute an den sensationellen Spot der kleinen bunten Hüpfer. Schön, nicht? weiterlesen