Schlagwort-Archiv: Frühjahr/Sommer 2015

Trend // Wild, wild West meets Asia bei
MM6 Maison Martin Margiela S/S 15

11.09.2014 um 9.04 – Mode Trend

mm6-maison-martin-margiela-ss15„Kind, wirf die guten Sachen nicht weg, alles kommt wieder!“ Na klar, das wissen wir ja längst. Normalerweise lassen sich Revivals der etwas größeren Art allerdings um die 20 Jahre oder mehr Zeit, um von Designern umgesetzt und von uns erkannt zu werden. Mischt allerdings der wilde Westen mit, ist alles anders. Looks mit leichten und auch derberen Cowgirl- und Gaucho-Tendenzen ziehen sich spätestens seit 2012/2013 wieder wie ein rotes Lasso durch die Modewelt, mal kommt die Inspiration subtil daher, mal ist sie mehr als offensichtlich. Acne zum Beispiel stocherte mit der Resort Kollektion für 2013 irgendwo im Trendsalat zwischen Stiefeln, Chaps, Hüten und Westen herum und kombinierte das Ganze mit dem großen Unterwasser-Trend, Lena Hoscheck schickte mexikanische Gaucho-Girls über den Laufsteg, Givenchy war mit den Gaiter Boots auch ganz vorne mit dabei, dicht gefolgt von Topshop, wo man Wild West Tendenzen schon in Trend-Reports verwurstete, dann folgten Lala Berlin, nochmal Acne und vor allem Saint Laurent… bis heute ist kein Ende in Sicht, und sei es nur ein weiteres Wow-Cape, das wir beispielsweise bei By Malene Birger entdeckten.

Das Team hinter MM6 Maison Martin Margiela treibt das Offensichtliche jetzt allerdings auf die Spitze und verwandelt ganz klassische Cowgirl-Assoziationen in eine durchaus tragbare Kollektion. Einfach nachmachen gilt allerdings nicht, stets muss auch ein neuer Twist her. Hier nennt er sich: „ASIA“. weiterlesen