Schlagwort-Archiv: Gesichter

Ich hab da mal ne Frage… wieso guckt ihr denn bloß so?

31.05.2011 um 12.02 – Leben

Eigentlich ist’s ganz einfach: Wer lächelt und die nach oben gerichtete Haltung der Mundwinkel dann auch noch ernst meint, gilt als nett. Sypmathisch. Gesellig. Wasauchimmer. Menschen, die das Näschen hingegen in den Himmel recken, und sei es auch bloß ein ganz unterbewusster Trieb, werden verhöhnt, belächelt, ausgegrenzt, gemieden. Wen die Hürden des Leben besonders schwer getroffen haben, schlägt sich zudem mit dem oftmals auf großstädtischen Straßen anzutreffenden Problem der „Gesichtssratte“ rum. Schön ist das nicht. Aber offensichtlicht erstrebenswert.

Normalerweise verhält es sich in der Welt der Mode und glamourösen Magazine nämlich so: Wir bekommen Designerfummel vorgelegt, allglatte Körper, porenfreie Puppengesichter. Makel sucht man vergebens, außer ein x-beliebiger Trend verlangt gerade danach. Das ist natürlich höchst absichtlich so. Denn was die Leserin laut Umfragen gern sehen und lesen möchte, setzt sich aus vielen kleinen Aspekten zusammen, die gemeinsam betrachtet eine kleine Utopie darstellen. Ein Märchenland, dass niemals zu erreichen ist. Ein Traum, der in gestressten Köpfen für Wohlbefinden sorgt. Eine Frauenzeitschrift, die bloß Erschwingliches abdruckt und zeigt, wird nicht angerührt, einfach liegengelassen. Denn Platz für Wünsche birgt sie nicht. Bezüglich beliebter Modelposen hingegen, scheint es sich gar gegenteiliges zu bewähren. Doof gucken kann jeder, schwer ist das nicht. weiterlesen