Schlagwort-Archiv: girlcrushoftheday

#Girlcrushoftheday //
Alexa Chung X AG Jeans for mytheresa.com TUNES

07.01.2015 um 10.39 – box1 Menschen

alexa chung mytheresa

Alexa Chung, du kleine, unnachahmliche Schnuckelmaus, du. Wir haben uns schon öfter in die schöne Britin verknallt, heute ist’s allerdings ganz besonders schlimm: Für ihre neueste Kollaboration mit AG Jeans schwingt Alexa nämlich das Mikro – allerdings keinesfalls in Giselle- noch Cara-Manier, sondern mit einer ordentlichen Portion Ironie im Gepäck: Als Karaoke-Auftritt. Während die Gäste bereits ziemlich genervt von ihrer rauchig/schiefen ihre Version von Stevie Nicks “Blue Denim” sind, performt Alexa ganz selbstverständlich einfach weiter – und sieht dabei gewohnt bezaubernd aus – und dafür ist nicht zuletzt Multitalent Gia Coppola verantwortlich. 

Zerbrechlich dünn, dafür mit unserer allerliebsten Alexa-Friese, im ganz entzückenden Kleidchen (natürlich aus der eigenen Kollektion) und zu allerschönsten Valentino-Schühchen – Alexa, irgendwas machst du anders als deine Kollegen: Von dir kriegen wir nämlich einfach niemals genug. Nienieniemals. Hör- und Sehprobe gefällig? Läuft bei uns heute garantiert in Dauerschleife: weiterlesen

Trend-Spotting // Knöchel-Bandanas – machen oder sein lassen?

23.06.2014 um 11.34 – Accessoire box2 Mode Trend

trend bandana knoechel gilda ambrosio

Wenn man sich einmal einen Tick eingefangen hat, dann kann es mitunter äußerst kompliziert sein, wieder davon abzulassen. In meinem Bekanntenkreis ist gerade zum Beispiel das Tuch-Fieber ausgebrochen. Erst waren da diese wunderschönen Foulards, die sich um noch schönere Hälse schwangen, gern frisch vom Céline-Laufsteg oder, besser noch, auf eBay gefunden, dann gesellten sich dank Malaikaraiss und Konsorten kleinere Dreiecks-Tüchlein hinzu, die mitunter den Rollkragen ablösten und kurz darauf tauchten bei Sandro oder Cecilie Copengahen ganze Outfits in Tuch-Optik auf. Von Heidi-Haar-Experimenten ganz zu schwiegen.

Fehlen eigentlich nur noch Tuch-Gürtel, dachte ich, aber nichts geschah. Bis das schreibende italienische It-Girl Gilda Ambrosio mit einem Instagram-Bild daher kam, das womöglich den allerneuesten Schrei unter den Trendsettern zeigt: Das Knöchel-Bandana. weiterlesen

GIRLCRUSH-INTERVIEW // Laura Carbone
– „Ich liebe es, Frau zu sein.“

16.06.2014 um 13.40 – Feminismus Musik New Talent

Titel_LauraCarbone

Cruuush – Laura Carbone ist genau diese wunderbare Art Sängerin, die ich diesen Sommer brauche: Eine Rötzgöre mit Gefühl, ein Riot Girl eben, samt melancholischer Songs im Gepäck, die voller Power in unsere Musikherzen stürmen.

Die schöne Laura hat als Solo-Artistin nicht bloß ihre erste eigene EP im März veröffentlicht – sie hat auch bis hin zum Artwork selbst daran gefeilt. Eine DIY-Platte sozusagen, die ab sofort zu jedem Girl-Sommersoundtrack gehört. Grund genug, euch dieses Allround-Talent mal genauer vorzustellen. Gesagt getan: Unser Girlcrush des Tages <3  weiterlesen

#girlcrushoftheday // Poppy Delevingne heiratet in Emilio Pucci

30.05.2014 um 10.04 – box1 Menschen Mode

poppy-delevingne-hochzeitskleid-heiratet-pucci
Weil’s so schön ist, hat Poppy Delevingne, Caras große Schwester, es nach zwei Wochen einfach nochmal getan: Ja gesagt. Und zwar in Marrakech – Doppelt gemoppelt hält schließlich besser. In London, 14 Tage zuvor, trug la Mademoiselle noch Chanel Couture, diesmal sollte es ein Kleid von Peter Dundas für Emilio Pucci sein (auf Herrn Puccis Kreationen hatte ich es übrigens auch schon mal abgesehen, jedenfalls in meinen Träumen). Normalerweise kann man mich weder mit sogenannten „Celebrities Fotos“ locken, noch mit Hochzeitsglocken, wirklich, aber diesmal musste ich beim Betrachten des dezenten Blumenmeers auf Poppys Traumrobe laut jauchzen vor Begeisterung. Wieso um alles in der Welt habe ich noch nie darüber nachgedacht, nicht nur Grünzeugs auf dem Kopf, sondern auch auf dem Kleid zu tragen, wenn es dann irgendwann einmal so weit sein sollte? 

Hach Poppy, du hast zwar einen seltsamen Namen, aber dafür einen eins A Geschmack. Heirate doch gerne noch ein drittes Mal, einfach weil’s so schön ausschaut: weiterlesen

#girlcrushoftheday: Lily Mandelbaum <3

29.04.2014 um 11.49 – Allgemein Inspiration Menschen

lily-mandelbaum-

Ich muss jetzt einfach mal ein bisschen Liebe loswerden, und zwar hoch offiziell und ganz öffentlich, ist nämlich längst überfällig. Lily Mandelbaum ist für mich eines der schönsten Modemädchen der Welt, und ich weiß, dass ihr den Begriff“ Modemädchen“ bescheuert findet, aber ihr ahnt sicher, was ich meine (und mir fällt vor lauter Euphorie und #girlcrush-Gefühlen heute auch wirklich nichts besseres ein).

Aber zurück zur Lily, die ist nämlich Co-Gründerin von STYLELIKEU. Mutti ist die Nummer 2 im Bunde (und sieht ein bisschen aus wie Patti Smith) – das Blogzine ist demnach also ein Mutter-Tochter-Projekt, aber was für eins. weiterlesen

Jane des Tages // Alba Galocha

03.04.2014 um 13.19 – Allgemein Menschen Mode

alba-galocha-

Eine überaus häufig gestellte Frage, wenn man in der Modebranche arbeitet, lautet ja: Mit wem würdest du gerne deinen Kleiderschrank tauschen? Antwort: Mit niemandem natürlich, sonst würde es ja zwicken und zwacken und alle selbst gesammelten Lieblingsstücke wären mit einem großen Knall Vergangenheit. Gut, dann eben so: Wer inspiriert dich modisch am meisten? Und auch hier finde ich seit Jahren keine eindeutige Antwort. Was es aber sehr wohl gibt: Frauen, denen ich für ihre Outfits am liebsten High Fives durch den Bildschirm geben würde. Caroline Brasch Nielsen gehört zum Beispiel dazu. Oder auch Alba Galocha. Jaja, ich weiß, schon wieder Models – demnächst gehe ich auf die Suche nach Normalos, versprochen. 

Was wir uns aber wirklich bei der Teatime-Bloggerin abschauen können: Basics+Basics=Liebe. Alba verzichtet nämlich gern auf zu viel Schnickschnack und sieht trotzdem kein Stück langweilig aus. weiterlesen

Jane des Tages // Fashion Week:
Franzi Müller ist überall

17.02.2014 um 10.40 – box1 Menschen Mode

Franzi Mueller

3.1. Phillip Lim, Prada, CélineMary Katrantzou, Jean Paul Gaultier, Paul Smith, Matthew Williams, Reed Krakoff – wir könnten die Liste unendlich weiter fort führen und eine Dame würde uns immer wieder vor die Füße stolpern: Franzi Müller. Das deutsche Model ist überall und erobert seit 2012 die internationale Modewelt, läuft auf allen wichtigen Schauen und strahlt uns von den schönsten Kampagnen aus entgegen. Angefangen hat mehr oder weniger alles bei Calvin Klein im Februar vor zwei Jahren – und seither ist einfach kein Halt mehr. Zugegeben, uns ist die 1,80 große Berlinerin erst bei MALAIKARAISS im vergangenen Jahr aufgefallen – doch seither sehen wir sie nur noch.

Ihr Karriere-Start liest sich wie ein wahr gewordener Mädchen-Traum: Auf Drängen einer Freundin schickt die Berlinerin drei Fotos zu einer Modelagentur und wird innerhalb einer Minute zurückgerufen. Prompt folgt der Vertrag. Was danach kommt? Noch mehr Laufstege, internationale Kampagnen und Editorials. Cara, wer? Wir sehen nur noch Franzi Müller <3 weiterlesen

#girlcrushoftheday:
3 neue Tracks von
Sky Ferreira!

27.11.2013 um 11.08 – Allgemein Musik

sky-ferreira

Es tut mir Leid, dass ich heute so furchtbar kurz angebunden bin, aber im Grunde habe ich zu Sky Ferreira auch nicht mehr zu sagen als: Ich mag, oberflächlich betrachtet versteht sich, irgendwie alles an ihr. Selbst die schlechte Laune, die hie und da aus ihrem hübschen Gesicht heraus zu springen scheint und sich gemeiner Weise quasi sofort in eine Art mysthische Aura verwandelt (Siehe: „Everything is embarassing„).

Wie auch immer, die 21-Jährige ist einmal alles, bitte. Ergo: Multitalent und Prototyp der Generation Slash. Ihr Debütalbum „Night Time, My Time“ erschien bereits am 29. Oktober, dann folgte ein gleichnamiger Track samt Video und heute gibt’s gleich dreifach was auf die Ohren: „Werewolf (I like You), „I’m On Top“ und „I Can Say No To Myself“ sind Teil der Night Time, My Time: B-sides Pt. 1 EP und klingen so, wie ich mir einen Herbstsamstag vorstelle. Mehr brauche ich heute nicht, danke Sky. weiterlesen