Schlagwort-Archiv: Goldsohle

DIY: Man braucht nur 2,50 € für goldene Sohlen.

10.02.2012 um 16.39 – Allgemein DIY Schuhe

Erst kürzlich hatte ich euch erzählt, dass ich es getan hab‘: Die Stine Goya Schühchen mit der Goldsohle, von denen wir so verzückt waren, landeten in einem imaginären Warenkorb. Das heißt: Ich ließ sie mir vorbestellen, weil ich dachte, dass sie es mir wirklich wirklich angetan hätten. Schnell wurde klar, dass das ganze für diesen Batzen Geld eine ziemliche Schnapssidee war –  denn so schön die Schuhe auch sind, so auffällig sind sie auch. Ich befürchte eine wahrhaftige Blogger-Invasion. Grundsätzlich habe ich nichts gegen den sonst so verschrienen Partnerlook einzuwenden, aber diesmal enthalte ich mich lieber.

Gut, dass ich vor ein paar Tagen nicht einschlafen konnte und zu später Stunde nach irgend einer hirnlosen Beschäftigung suchte. Der erste Blick fiel auf meinen goldenen Nagellack, der zweite auf meine COS Creepers, die ich bisweilen viel zu selten trug. Kurz kombiniert führte das Ganze in meinem Hirn zu obigem Ergebnis: Ich besitze nun Schühchen mit Goldsohle, ich Copycat. Was Jeffrey Campbell kann, können wir doch schon lange, nech? weiterlesen

Schon vorbestellt: Stine Goya Goldsohlen-Schühchen!

16.01.2012 um 11.01 – Allgemein Schuhe

Whahaaa. Endlich, endlich ist es so weit. Naja, fast. Seit wir die obigen Dalmatiner Schühchen samt Goldsohle im August letzten Jahres in Madame Stine Goyas Sommerkollektion 2012 entdeckten, schaftte es zumindest in meinem Hirn kein anderes Modell mehr diese Traumdinger vom 1. Platz der Haben-Wollen-Liste zu stoßen. Der Voo Store in Berlin macht nun endlich den Goldmarietraum wahr – denn ab sofort kann das Schuhpaar der Begierde vorbestellt werden (Mail an mail@vooberlin.com). Der einzige Haken: Ein Preis von ca.215 Euronen. Aber ich hatte ja schließlich ein bisschen Zeit zu sparen.

Mein. Herz. Tanzt. 

Psst, die passenden Sommer-Moods im Video-Format findet ihr auf unserer FB-Seite oder auf dem Stine Goya Blog.