Schlagwort-Archiv: Gubi

Interior // Zuhause bei Scalamari Jane
Ein Herz für blaue Akzente

02.02.2016 um 14.02 – box2 Wohnen

blaue wohnaccessoires

Scalamari Jane, der kleine Schlingel, hat sich mit ihrer Mission der Wohnungssuche mal wieder selbst übertroffen, warum, das seht ihr dort oben auf dem kleinen Bild, das ich ihrem Instagram Kanal geraubt habe. Mama schimpft schon, weil alles noch so kahl, die Farbe fleckig und kein Teppich vorhanden ist, wir hingegen sind grün vor Neid, oder eher: Blau. Der Sessel ist ein altes Schätzchen und macht uns noch viel mehr Lust auf royale Akzente, deshalb folgt hier eine weitere Runde „Blue is the warmest colour“.

Während meiner Recherche stieß ich zwar auf ein ziemlich ähnliches Sitzexemplar, aber wie der Dollar-Gott es nunmal wollte, klebt mein Herz jetzt an einer schwindelerregend teuren Version von Gubi samt güldenem Gebein. Das wird ein langer Spar-Marathon, aber Vorfreude ist glücklicher Weise der beste Motivator: weiterlesen

INTERIOR //
Top 12 Tischlampen

19.05.2015 um 8.23 – Wohnen

tischlampen

Ok, es ist raus: Ich hege eine heimliche Leidenschaft für trutschige Lampen – und ihr müsst wissen, dass ich mich in obiger Zusammenstellung schon zurückgehalten habe: Rosé-Quarz, Tiffany-Glas oder die gute, alte Banker Lampe – ich hätt‘ sie gern alle irgendwo rumstehen. Weil das Herz allerdings gleichzeitig sowohl für zeitlose Klassiker als auch für hochmodernes Zeug und Industrie-Lämpchen pocht, die eigene Wohnung so viele Stile und Brüche allerdings gar nicht beherbergen kann, dürft ihr gern ran – und Glühbirnen, Hasen oder Vollholz-Modelle auf sämtliche Tische, Sideboards, Böden und Kisten stellen drapieren.

Ich schwärme derweil weiter für alle drei trutschigen Modelle und selbstverständlich für den Kaiser unter den Tischlampen. Und welche dürfte auf eurem Tischlein Platz nehmen, hmm? weiterlesen

Interior Inspiration aus Skandinavien //
GUBI – die Schatztruhe längst vergessener Klassiker

31.01.2014 um 11.42 – box2 Wohnen

Gubi Interior

Ihr lieben Skandinavier, wie macht ihr das? Wieso gelingt es euch immerzu, scheinbar mühelos schöne Dinge zu kreieren, euch dabei so unfassbar treu zu bleiben und uns trotzdem nicht zu langweilen, hmm? Einzige Erklärung: Der gemeine Skandinavier hält Design nicht bloß für oberflächlichen Quatsch, beschäftigt sich aus Passion mit Architektur, Objekten und dem vermeintlich unnötigen Firlefanz und schafft sich eine ziemlich adrette Umwelt. Was hierzulande oft als unnötig, unwichtig und belanglos angesehen wird, gehört in Schweden, Dänemark und Co. jedenfalls scheinbar zum guten Ton – und wir könnten uns davon gelegentlich eine Scheibe abschneiden. 

Ein kleines Interior-Paradies, dem ich in Stockholm gleich an verschiedenen Stellen begegnet bin, ist Gubi – ein kleiner Schatzsucher und Perlentaucher im schier unendlichen Kosmos des skandinavischen Designs. Ein Möbelhersteller, der sich vergessenen Klassikern angenommen hat, sie neu auflegt und uns so längst vergessene Design-Ären wieder ans Herz legt. Selbst wenn sich unser Portemonnaie bei Gubi-Preisen am liebsten verstecken würde, ruft das ziemlich inspirierende Booklet zum Nachamen auf. Wochenend-Action olé!

weiterlesen