Schlagwort-Archiv: Halsketten

Spotted // Samtband vs. Acne Studios Choker (jetzt online)

09.02.2016 um 12.20 – Accessoire Trend

choker acne

Wir hatten das Thema im vergangenen Jahr schon einmal auf den Tisch gebracht, heute Morgen erinnerte mich Anni Jane aber mit einem Instagram Post an dessen neue Aktualität: Auf dem in aller Herrgotts Frühe geschossenen Foto trägt @tanzekind wahrhaftig eine Tattoo-Kette, aber nicht etwa irgendeine, nein, sondern die viel diskutierte „Fabi Choker“ von Acne Studios, die ab sofort erhältlich ist. Das güldene Stück Teenager-Erinnerung macht mich ganz ratlos, denn eigentlich hatte ich mich von Accessoires dieses Kalibers spätestens mit der Jahrtausendwende verabschiedet, oder vielleicht ein bisschen später. Mit unvoreingenommenem Blick betrachtet, stellen sich meine Armhaare nun plötzlich aber gar nicht mehr zu Berge, ich kann mir sogar vorstellen, dass der Frühling gar wunderbare Choker-Jeans-und-T-Shirt-Looks hervorzaubern könnte, mäh. Gerne natürlich mit preiswerteren Alternativen.

Was ich tatsächlich seit einer Weile ausführe, sind Halsbänder aus Samt wie sie beispielsweise in der aktuellen Resort 2016 Kollektion von Ellery zu sehen sind. Hätte auch kein Mensch gedacht – deshalb nehme ich es mit der Floskel „Sage niemals nie“ neuerdings auch wirklich sehr genau. Und ihr? Team Samt oder Team Gold? Beides Pfuiteufel? weiterlesen

Dürfen wir vorstellen: „TURINA“ – Jewellery Made in Amsterdam

30.08.2012 um 14.42 – Accessoire Allgemein

Wir wollen euch an dieser Stelle sicherlich keine Panik machen, aber in 116 Tagen ist tatsächlich schon wieder Weihnachten. Hört sich im Moment nach genügend Zeit an, um die ersten Gedanken über Weihnachtsgeschenke ganz weit nach hinten zu schieben, veranlasst uns allerdings, euch hier und da schon einmal an die wohl konsumfreudigste Zeit des Jahres zu erinnern – und selbstverständlich weiter zu helfen. Wie wäre es da mit einem persönlicheren Geschenk für wenig Kröten? Die beste Freundin, die kleine und große Schwester oder vielleicht die liebste Madame – allesamt könnten wir sie ab September mit den Ketten von TURINA glücklich stimmen. Ihre Spezialität: Ketten. Ihr Hauptaugenmerk: Niedliche Anhänger, verspielte Symbole oder klare Linien – und ab kommendem Monat eben auch: ABC – Buchstaben nach kunstvoller Machart und zum Umgehängen, bittesehr! Designerin Sandra Turina greift zu allem, was ihr in den Sinn kommt: Überraschende Materialien, unerwartete Formen und simple, dennoch erfrischende Designs.

Ein zartes Goldkettchen, verziert mit einem opulenten Anfangsbuchstaben, einer kleinen Eichel, schwarzen Troddeln oder einem Diamanten aus Holz – das kleine, feine Label aus Amsterdam hat es uns tatsächlich ein bisschen angetan. Wir würden vor allem zum geschwungenen N und zum arty S greifen, und ordern gleich noch das A, das B, das K, das T und das Z – für unsere liebsten Mädels um uns herum. Und, erstes Weihnachtsgeschenk eingetütet?  weiterlesen

Fundstücke des Tages: Handgefertigte Stücke von Gudbling

06.09.2011 um 15.47 – Accessoire Allgemein DIY

Lange ist’s her, seit wir wirklich hübsche Schmuckstücke ausfindig machen konnten. Denn irgendwie steht uns im Moment nicht der Sinn nach Kristallen und güldenen Ringen, sondern vor allem nach geknüpften DIY-Stücken, die uns ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Denken wir an liebevoll geflochtene Freundschaftsarmbänder und an die Zeit, die wir uns früher stets mit unseren Liebsten nahmen, kriegen wir fast schon feuchte Augen, weil sie sich schwerlich wiederholen lässt. Wir hüpfen viel zu oft auf ihrgendwelchen Feten herum, statt in einer Mädchenbande Film- und Spieleabende vorzuziehen und mit selbstgemachten Masken auf dem Gesicht an unseren kleinen Erinnerungsstücke rumzubasteln. Einerseits fehlt die Zeit und andererseits das Talent, denn ich glaube nicht, dass auch nur eine Freundin mit meinen verkorksten Ergebnissen am Handgelenk rumlaufen mag.

Das Angebot nach eben solchen DIY Stücken platzt im Internet bei Etsy und Co zwar schier auseinander und präsentiert sich in Hülle und Fülle, ob der Riesenauswahl bin ich aber ebenso überfordert, meinen liebsten Mädels Hübsches heraus zu suchen. Da braucht’s schon manchmal einen guten Tipp, um mal wieder wahre Schmuckstücke ausfindig zu machen. So gestern Abend: Beim Bold-Blogger Meeting – da lagen sie nun, die liebevoll geknüpften Armbänder und Ketten von Gudbling und lösten den bekannten ‚Haben-wollen-Effekt‚ aus. weiterlesen