Schlagwort-Archiv: Hel-Looks

Authentische Streetstyles: Lieblings-Looks des Tages aus Helsinki

02.08.2011 um 16.03 – Allgemein Menschen Mode

Unsere liebe Katja spricht mir aus der Seele, wenn sie sagt, viele Streetstyle Blogs hätten für sie jeglichen Reiz verloren. Vor allem Lookbook.nu wird bei mir nur noch äußerst selten durchforstet; viel zu ähnlich und gewollt fallen die meisten Outfits auf dieser doch so gigantischen Plattform aus. Ja, der Begriff „Streetstyle“ wird hier nahezu entfremdet, denn das, was uns dort tagtäglich geboten wird, scheint viel zu selten alltagstauglich, aber vor allem: nicht einmal inspirierend.

Und um es ganz böse auszudrücken: Viele der jungen Mensch dort tun mir manchmal sogar ein bisschen leid, weil ihre Kleidung wie ein absichtlich übertrieben dargesteller Schutzwall wirkt. Wie ein Kostüm, das dich vor dem eigenen Ich beschützen soll. Andere hingegen würfeln alle erkennbaren Trends zusammen – aber auch das ist im Vergleich zu authentischen Weltenbürgern kein wirklicher Wehrmutstropfen. Weil aber gerade jene Menschen so schön und Musen-ähnlich sind, die einfach tragen, was gefällt und zwar ohne Rücksicht auf die aktuelle Modeetikette, mag ich Hel-Looks so gern. weiterlesen

Reminder: Streetstyles aus Helsinki bei Hel-Looks!

27.01.2011 um 17.22 – Allgemein Mode

Ich liebeliebeliebe Streetstyle-Seiten, versteht mich nicht falsch. Lookbook.nu gehört auch bei mir zur beinahe täglichen Lektüre, auch wenn es sich hierbei nicht um wirkliche Straßenlooks handelt. Dennoch möchte ich euch an dieser Stelle noch mal Hel-Looks ins Gedächtnis rufen. Eine Seite, die bereits seit 2005 die Straßen Helsinkis nach individuellen, schrillen und kunterbunten Persönlichkeiten durchforstet, um deren Outfits und ganz persönlichen Stil vorzustellen. Edle Outfits seht ihr hier ebenso wie abgefahrene, manchmal auch außerdordentlich bunte, hippieske oder abgeranzte Kleidungsstücke. Nicht alles gefällt, aber alles ist interessant. Erzwungene Posings sucht man hier vergebens,  auch krampfhaft „hippe“ Klappergestelle und ach-so-stylische Modeschnösel habe ich bisweilen noch nicht entdeckt. Dafür aber authentische Persönlichkeiten, Traumtänzer und ältere Damen mit eigenwilligem, aber durchaus sehenswertem Stil. Verzeiht mir bitte die spitze Zunge, aber im Vergleich zu diversen anderen Outfit-Post-Plattformen wirkt diese hier so herrlich natürlich-erfrischend. weiterlesen