Schlagwort-Archiv: Her Story

Serien-Tipp // „Her Story“

15.09.2016 um 11.00 – Feminismus Film

her story serieEndlich eine Serie über Transfrauen, die ohne Männer mit Perücken und in Frauenkleidung auskommt: Her Story erzählt vom Leben und Lieben zweier Transfrauen in L.A. – und macht das so authentisch und gut, dass die Miniserie für einen Emmy nominiert wurde.

Ein Abend in L.A. Zwei Frauen, die einen Boulevard entlang schlendern, Eis essen, reden. „Würde es dir was ausmachen, wenn wir kurz in dieses Café reingehen?“, fragt die eine, Allie. „Ich friere mir die Eier ab.“ Die andere, Violet, guckt sie an, offensichtlich irritiert. Allie schlägt eine Hand vor den Mund. „Oh mein Gott. Tut mir so leid, ich hab das nicht so gemeint.“ Violet versucht noch einen Moment länger, wütend auszusehen – dann bricht sie in Lachen aus: „Der Ausdruck auf deinem Gesicht!“ Violet (Jen Richards) ist eine ganz normale Frau. Und: Sie ist transsexuell. Journalistin Allie (Laura Zak) wird auf die schüchterne Kellnerin aufmerksam und will sie für eine Geschichte über Transfrauen im Magazin Gay L.A. interviewen. Violet zögert erst: Sie sei keine Aktivistin und auch nicht lesbisch. Dann macht sie doch mit. Es bleibt nicht bei dem Interview: Die offen lesbische Allie fühlt sich zu Violet hingezogen. Violet aber datet Männer. „Also, warst du vor deinem Übergang ein schwuler Mann?“, fragt Allie und Violet lacht nervös. „Vor dem Übergang habe ich tatsächlich Frauen gedatet.“ Warum ist das jetzt anders? Violet erklärt, dass es weniger um die Männer geht als um sie selbst: „Wenn ich mit einem Mann zusammen bin, habe ich keine Zweifel an meiner Weiblichkeit. Mein Körper neben ihrem ist so offensichtlich weiblich.“
weiterlesen